Diät Überlegungen für Ihren Älteren Hund

Diät Überlegungen für Ihren Älteren Hund Älterer Hund Ernährung sollte angepasst werden, um Ihren Hund die sich wandelnden Bedürfnisse. Gerade als Welpen und stillende Hunde haben spezielle diätetische Anforderungen haben, Geriatrie

Älteren Hund Ernährung sollte angepasst werden, um Ihren Hund die sich wandelnden Bedürfnisse. Gerade als Welpen und stillende Hunde haben spezielle diätetische Anforderungen haben, Geriatrische Hunde brauchen auch einige spezielle Ernährung berücksichtigen.

Ältere Hunde Haben Besondere Bedürfnisse

Ihr älterer Hund wird ohne Zweifel weniger aktiv ist als er mal war und brauchen weniger Energie und weniger Essen. Er kann die Entwicklung von Komplikationen mit seiner Gesundheit, die verbessert werden könnten, durch Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel. Bedingungen wie Leber-und Herzerkrankungen, die Häufig bei älteren Hunden, erfordern Besondere Hund Diäten.

Viele Unternehmen, die Herstellung von Hundefutter entwickelt, vor allem für ältere Hunde. Diese Lebensmittel sind so konzipiert, um Ihren älteren Hund die einzigartige ernährungsphysiologischen Bedürfnisse, einschließlich Ihres Hundes verringert Bedarf an protein, und seine erhöhten Bedarf für Niere und Leber werden unterstützt. Geben Sie Ihrem älteren Hund reichlich Wasser mit seinen Mahlzeiten, um make-up für jede Abnahme in der Nierenfunktion, die möglicherweise mit dem Alter kommt.

Älteren Hund Füttern Überlegungen

Wie du Hund Alter, seine Essgewohnheiten und diätetische Bedürfnisse ändern. Ihre Geriatrische Hunde, weniger zu Essen; er kann erleben einen Mangel an Appetit und zeigen eine mangelnde Bereitschaft zu Essen. Hier sind einige Tipps, um Ihnen helfen, ermutigen Sie Ihren Hund zu Essen:

  • Don ‘ T lassen Sie Ihren Hund die Nahrung aus den ganzen Tag. Legen Sie es Weg, nachdem er mit dem Essen fertig. Kann Ihr Hund lieber frisches Hundefutter über alte, abgestandene Hundefutter.
  • Erstellen Sie einen ruhigen, stillen Ort, wo Ihr Hund kann Essen, seine Mahlzeiten in Ruhe.
  • Stattdessen füttern Sie Ihren Hund nur einmal am Tag, versuchen Sie, teilt man seinen Teil in zwei oder mehr kleinere.
  • Kann Ihr Hund zu schätzen wissen, ein Wechsel von trockenen kibble, Konserven, vor allem, wenn seine Zähne sind nicht mehr das was Sie einmal waren.
  • Wärmen Sie Ihren älteren Hund die Nahrung, um die Körpertemperatur, um es attraktiver.

Lebensmittel zu Vermeiden

Es gibt einige Lebensmittel, die verursachen können, Ihre älteren Hund Unbehagen, vor allem, wenn er leidet an medizinischen Komplikationen im Zusammenhang mit Alter. Die häufigste Geriatrische Hunde-Beschwerde arthritis; rotes Fleisch und Milchprodukte verschlimmern kann die schmerzhaften Entzündungen im Zusammenhang mit dieser Störung, so eliminieren Sie diese Lebensmittel aus die Ernährung Ihres Hundes, wenn er an arthritis leidet.

Ändern Ernährung: Wann und Wie

Wie Sie Ihren Hund beginnt zu erreichen ein hohes Alter, kann man langsam seine Ernährung umzustellen. Es ist eine gute Idee, um solche änderungen vornehmen, bevor Sie Ihrem älteren Hund die Exponate medizinische Komplikationen im Zusammenhang mit Alter, dies kann ihn halten Sie gesünder länger. Ändern Sie die Ernährung Ihres Hundes langsam, über einen Zeitraum von mehreren Wochen, durch eine schrittweise mischen immer größere Teile des neuen Hundefutter mit seinem alten Hund Essen. Dies kann helfen, verhindern, dass der Magen-Darm-Verstimmungen wie Durchfall, die Ihren älteren Hund anfälliger.

Wenn Ihr Hund übergewichtig ist, können diätetische Maßnahmen ergriffen werden sollten, um ihm zu helfen, Gewicht zu verlieren. Übergewicht belastet Ihr Hund die Gelenke, das könnte sich verschlimmern die Symptome von arthritis. Fettleibigkeit erhöht auch Ihrem Hund das Risiko von Herz-Probleme.

Eine übung Regime für kurze, aber häufige Spaziergänge können eingeleitet werden, um zu helfen, Ihr übergewicht älterer Hund, Gewicht zu verlieren. Schwimmen ist auch eine ausgezeichnete übung für den übergewichtigen Hund.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: