Diät-Tipps für Hunde Gas Probleme

Diät-Tipps für Hunde ” Gas-Probleme Wie die meisten Tiere, Hunde haben gas , in der Regel verursacht durch eine Komponente Ihrer Ernährung. Diät änderungen können in der Regel helfen, klar, bis das problem, es sei denn, es wird verursacht durch

Wie die meisten Tiere, Hunde haben gas, in der Regel verursacht durch eine Komponente Ihrer Ernährung. Diät änderungen können in der Regel helfen, klar, bis das problem, es sei denn, es wird verursacht durch Parasiten oder eine andere Krankheit.

Futter Premiumfutter

Je mehr reines Eiweiß, dass Ihr Hund erhält, desto weniger gas wird er haben. Gas wird oft durch Schwierigkeiten, Nahrung zu verdauen, und die Hunde haben Schwierigkeiten, zu verdauen Nahrungsmittel wie Getreide und Fleisch-Nebenprodukte, die in vielen kommerziellen Lebensmitteln. Hunde können nicht verdauen mais oder Weizen, die wichtigsten Zutaten in mehrere kommerzielle Marken.

Also, suchen Sie nach Lebensmitteln mit hauptsächlich Eiweiß, Eier, Gemüse und Getreide wie Gerste. Vermeiden Sie Lebensmittel, die damit werben, eine Allgemeine protein, wie “Fleisch” oder die Fleisch-Nebenprodukte, die Federn und andere nondigestible Elemente.

Versuchen Sie Andere Protein

Manchmal gas wird angezeigt, weil der Lebensmittel-Empfindlichkeit, die verursacht werden durch den Verzehr von Lebensmitteln, die sitzen nicht richtig mit Ihrem Hund. Sie können sehen, andere Symptome, wie beispielsweise Durchfall, übermäßigen Juckreiz oder Ohr-Infektionen, aber wenn die Intoleranz ist mild, gas können das einzige symptom.

Protein ist die wahrscheinlichste Ursache, sobald Sie beseitigt haben, Nebenprodukte und Körner aus die Ernährung Ihres Hundes, so versuchen Sie die Umstellung auf eine andere Proteinquelle. Die meisten Lebensmittel, die Ihren Sitz in einem protein, wie Huhn, Türkei, Rindfleisch oder Lamm. Wenn Ihr Hund kämpft mit einer Marke oder einem protein, versuchen Sie die Umstellung zu einem anderen.

Wenn Ihr Hund bereits gefüttert premium-Trockenfutter, versuchen Sie, eine niedrigere protein-Trockenfutter mit Fisch oder der Türkei Basis. Diese sind oft beworben als senior-oder Diät-Lebensmitteln. Einige Hunde bekommen mehr protein als Sie brauchen, wodurch gas. Die Verringerung der protein-Niveau ohne Abstriche bei der Qualität verbessern kann Ihr Hund ‘ s Verdauungssystem.

Reduzieren Behandelt

Oft, Trockenfutter ist nicht die einzige Quelle von Nährstoffen für Ihren Hund. Eigentümer fügen Sie auch behandelt und sogar Tischabfällen als extra Belohnung für Ihren Hunde. Allerdings, wenn Sie haben identifiziert eine Quelle von protein oder eine Zutat als ein problem, Sie müssen entfernen, die aus der Ernährung komplett.

Wählen Sie premium -, high-protein behandelt, wie Sie wählen Sie die premium-Nahrung, und erinnere mich an die Regel zu verdauliche Nahrungsmittel. Ihr Hund kann nicht in der Lage zu verdauen, übrig gebliebene Lasagne so gut wie er verdauen kann gekocht Türkei. Sich bewusst sein, alle Lebensmittel, die Sie Ihrem Hund, wenn Sie versuchen zu reduzieren gas.

Bestimmte Knochen, wie Häute kann auch dazu führen überschüssige gas. Viele Hunde haben Probleme mit dieser, so versuchen, entfernen Sie Sie für eine Woche und sehen, wenn Sie eine Verbesserung feststellen.

Füttern Sie Häufiger

Genau wie Menschen, einige Hunde nicht gut tun, verbrauchen ein oder zwei große Mahlzeiten am Tag. Versuchen Sie brechen die Mahlzeiten in drei oder vier kleinere Mahlzeiten während immer noch füttern Sie die gleiche Menge. Dies ermöglicht es Ihrem Hund das Verdauungssystem Zeit, um jede Mahlzeit.

Zusätzliche Ergänzungen

Schließlich gibt es ein paar Ergänzungen, kann helfen, Ihren Hund ‘ s Verdauungssystem Funktion effizienter zu gestalten. Pfefferminze und Nux Vomica sind Natürliche Methoden, die helfen können, deaktivieren Sie die Rohre. Pfefferminz-Blätter können zerrissen werden und mit Essen, während Nux Vomica gegeben werden sollte, getrennt.

Hinzufügen von Enzymen kann helfen, Ihren Hund ‘ s Körper brechen Lebensmittel und Probiotika fördern Häufig eine gute Verdauungstrakt durch das hinzufügen von gesunden Bakterien. Hinzufügen von ein wenig von diesem, um die Ernährung Ihres Hundes machen Sie noch komfortabler und einfacher zu tolerieren!

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: