Diät-Hundefutter

Diät-Hundefutter Hausgemachte Diät Tierärzte empfehlen selbst gemachten Diäten für eine Vielzahl von medizinischen Bedingungen, wie der Hund erhält kontrollierte Mengen von Lebensmitteln sind hilfreich bei der Heilung von ihm. Gewicht

Hausgemachte Diät

Tierärzte empfehlen selbst gemachten Diäten für eine Vielzahl von medizinischen Bedingungen, wie der Hund erhält kontrollierte Mengen von Lebensmitteln sind hilfreich bei der Heilung von ihm.

In einem Gewichtsverlust-Programm ist, bereitet das Essen zu Hause für Ihren Hund kann Ihnen Kontrolle darüber, wie viel und was Ihr Haustier frisst. Sie können erhöhen Sie die Menge an protein und reduzieren Sie die Kohlenhydrate.

Kommerzielle Nahrung enthält viele Zusatz-und Konservierungsstoffe und Reich an Kohlenhydraten. Kranke Hunde oder übergewichtige Hunde brauchen keine Kohlenhydrate im übermaß.

Wenn Sie entscheiden sich für eine hausgemachte Diät, stellen Sie sicher, dass Sie sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über die optimale Mengen von protein, Fett und Fasern benötigt werden, auf einer täglichen basis. Der Tierarzt wird Sie wissen lassen, über die Zutaten benötigt, um halten Sie Ihren Hund gesund oder um die Heilung zu fördern, so dass Sie eine Diät, zugeschnitten auf Ihr Hund die Bedingung.

Sie wird einige Zeit brauchen, um das Essen zubereiten, so stellen Sie sicher, dass das passt in Ihren Zeitplan.

Verschreibungspflichtige Diät

Verschreibungspflichtige Diät wird oft empfohlen, für übergewichtige und kranke Hunde. Finden Sie Rezept Essen in Zoohandlungen. Es gibt mehrere Arten verfügbar, die für verschiedene medizinische Bedingungen.

Nassfutter

Nassfutter ist empfohlen für Hunde mit einer Nierenerkrankung oder in Gewicht-Verlust-Programme.

Wet food ist leicht verdaulich und nimmt die Arbeitsbelastung ab, die Nieren, fördern eine gesunde Darmtätigkeit.

Es hat einen hohen Anteil an Wasser, die machen den Hund satt fühlen, was ihm zu Essen, weniger Kalorien und verlieren allmählich Gewicht.

Trockenfutter enthält mehr Kohlenhydrate als Nassfutter; Kohlenhydrate im übermaß können zu einer Gewichtszunahme führen.

Light Hundefutter

Leichte Kost wird empfohlen, in der Ernährung für übergewichtige Hunde. Stellen Sie sicher, Lesen Sie das Etikett und sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, um festzustellen, ob die leichte Kost ist gesund. Der Hund sollte reduzieren auf Kalorien, aber nicht auf die lebenswichtige Nährstoffe.

Weniger Behandelt

Die Ernährung eines Kranken oder übergewichtigen Hund sollte enthalten behandelt; Sie haben jedoch zu beobachten, wie viel Sie geben Ihrem Hund. Zu viele leckereien kann zu einer Gewichtszunahme führen.

Behandelt sind wichtig, belohnen Sie Ihren Hund und verstärken positives Verhalten, und kann auch verhindern, dass Zahnprobleme durch eine Verringerung der plaque.

Entscheiden Sie sich für leckereien, die wenig Kalorien und Kohlenhydrate und viel protein oder Fett.

Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel, empfohlen für Hunde die auf Diät sind, um sicherzustellen, dass er bekommt alle essentiellen Nährstoffe.

Antioxidantien sind empfohlen, in der Ernährung und sind auch nützlich bei der Gewichtsabnahme. Holen Sie sich einige Ergänzungen von omega 3, 6 und 9 und vitamin E für ein gesundes Fell.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: