Diät für chronisch Entzündliche Darmerkrankungen bei Katzen

Diät für chronisch Entzündliche Darmerkrankungen bei Katzen, Die chronisch entzündliche Darmerkrankungen oder IBD, ist eine Magen-Darm-Erkrankung, die die Schleimhaut des Magen-Darm-Trakt wird entzündet. Die Ursachen von IBD

Die entzündliche Darmerkrankung oder IBD, ist eine Magen-Darm-Erkrankung, die die Schleimhaut des Magen-Darm-Trakt wird entzündet. Die Ursachen von IBD nicht bekannt, aber das Essen vermutet wird. IBD ist schwer zu diagnostizieren, da es gemeinsame Symptome mit anderen Erkrankungen wie Hyperthyreose, chronischer Niereninsuffizienz oder Pankreatitis. Die Behandlung der CED ist die Entscheidung für eine geeignete Ernährung.

Hypoallergen Diät

Hypoallergene Diäten für Katzen enthalten beschränkt die Mengen der Bestandteile, die gedacht werden, die nicht zum Schaden der Verdauung und nicht dazu führen, Darm-Reizung.

Die Katze hat auf den neuen Ernährung für mindestens 2 Wochen vor der IBD Symptome verschwinden.

Der Tierarzt kann die Einführung einer Lebensmittel-Zutat, die jede zweite Woche und überwachen Sie die Katze in den Reaktionen. Kann die Katze gut tun, auf diese Diät.

Hypoallergene Futter kann auch gekauft werden in Zoohandlungen. Suchen Sie für eine begrenzte Zutat Ernährung-Produkte, die verfügbar sind in vielen tierärztlichen Praxen, sowie online.

Geringer Rückstand Ernährung

Geringer Rückstand Ernährung, sind leicht zu verdauen und zu absorbieren. Sie sind oft verschrieben, Darm-Diäten.

Besprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, wenn dies eine option für Ihre Katze.

High-Fiber Diäten

High-Faser-Diäten sind hilfreich bei Katzen mit inflammatory bowel disease. Die Fasern verbessern die darmmotorik resultierende langsamere passage und bessere Wasseraufnahme.

Rohkost-Ernährung

Rohkost-Ernährung werden mehr und mehr unterstützt von Katzenhalter und Katze Züchter, wie eine Lösung für die chronisch entzündlichen Darmerkrankungen.

Studien zeigen, dass Katzen, die gefüttert werden roh Essen, sind weniger wahrscheinlich zu entwickeln, IBD.

Wie Katzen sind von Natur aus Fleischfresser Raubtiere, eine Rohkost-Diät werden reichlich in Fleisch und sollten nicht enthalten Weizen, Milch, Soja-oder Konservierungsstoffe.

Jedoch, Tierärzte Stimmen zu, dass raw Diäten können gefährlich sein, wenn die Nährstoffe-Ebenen sind nicht überwacht. Rohes Fleisch Diäten zu hoch in Phosphor und zu niedrig in Kalzium und die nötige Taurin, was zu Herzerkrankungen.

Low-Fat Lebensmittel

Niedrige Konzentrationen von Fett sind auch wichtig bei entzündlichen Darmerkrankungen-Diät-Fette neigen dazu, interagieren mit der vorhandenen Bakterien im Darm und verhindern die Nahrung wird aufgenommen und im system verarbeitet.

Essen Studien bei Entzündlichen Darmerkrankungen bei Katzen

Ein Lebensmittel-Studie besteht aus einer eingeschränkten Diät während 2 bis 12 Wochen. Eine Proteinquelle und eine Quelle von Fasern eingespeist wird, in demselben Verhältnis für die ganze Zeit und neue Zutaten Hinzugefügt werden jede zweite Woche. Um für diese zu arbeiten, müssen Sie respektieren ein paar Regeln:

  • Auch wenn Sie eine outdoor Katze, Sie sollte zu Hause gehalten werden, so können Sie verhindern, dass Ihr Essen etwas anderes.
  • Keine leckereien gegeben werden sollte, für die Zeit des Prozesses.
  • Fütterung beschränkt sein sollte, so können Sie überwachen, wie viel Ihre Katze isst eine
  • Wenn Sie andere Haustiere, füttern Sie das gleiche Futter oder füttern Sie in einem anderen Ort.
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: