Diagnose von Milz Krebs bei Hunden

Diagnose von Milz Krebs bei Hunden Milz Krebs bei Hunden erfordert eine rasche Diagnose und Behandlung. Wenn ein Milz-tumor platzt, dauert es sehr wenig Zeit für die Blut-Verlust zu setzen, dem Hund das Leben

Milz Krebs bei Hunden erfordert eine rasche Diagnose und Behandlung. Wenn ein Milz-tumor platzt, dauert es sehr wenig Zeit für die Blut-Verlust zu setzen der Hund ist das Leben in Gefahr. Die einzige chance für das überleben ist das entfernen der Milz. Allerdings, wenn eine Menge von Blut hat bereits verloren durch den Bruch der Operation kann riskant sein.

Tierärztliche Diagnose von Milz Krebs bei Hunden

Einige Tierärzte entdecken der Milz-Tumoren, über die grundlegenden Gesundheits-Prüfungen. Wie fühlen Sie sich den Bauch, Sie fühlen sich eine große, harte Masse in der Gegend der Milz. Dies ist einfacher, auf die kleinen Hunde mit weniger Bauch-Muskel-Schicht. Wenn diese Masse zu spüren ist, Röntgenstrahlen und Ultraschall kann helfen, festzustellen, wo genau sich die Masse befindet. Wenn der tumor in der Milz operative Entfernung der Milz angezeigt. Das problem ist, dass es kann schwer sein, zu unterscheiden zwischen einem tumor gefunden, in der Leber und den fand man in der Milz.

Blutplättchen sind auch nützlich bei der Aufdeckung von Milz Krebs bei Hunden. Einer der wichtigsten Indikatoren, der Milz-Tumoren beinhaltet eine low red cell count. Wenn der Blut Arbeit kommt zurück und Anämie gefunden wird, besonders in Fällen von Anämie, die plötzlich auftauchen und denen keine andere Erklärung, Milz Tumoren sind Häufig die zugrunde liegende Ursache.

Symptome von Milz Krebs bei Hunden

Frühe Symptome der Milz-Krebs gehören eine geschwollene Bauch. Der Bauch kann zart sein und der Hund darf Wimmern oder Schreien, wenn Sie Sie berühren diesen Bereich. Wie der Milz dehnt sich aus und schiebt in andere Organe, kann Ihr Hund verliert seinen Appetit. Gewichtsverlust ist möglich. Leider, viele Fälle von Milz Krebs nicht erwischt zu werden, bis der Hund beginnt zu verlieren Blut intern. In den meisten Fällen, der Hund wird sehr schwach und möglicherweise Schauer. Wenn der Hund die Lefzen und Zahnfleisch, werden Sie sehr blass aufgrund von Anämie.

Manchmal ist der Bruch in der Milz heilt von selbst und der Hund wird wieder normal. Sie müssen noch suchen tierärztliche Versorgung, weil die Chancen sind hoch, dass ein neuer Bruch erscheinen und verursachen eine übermäßige innere Blutungen.

Zwei Formen der Milz Tumoren

Die meisten Fälle von Milz Krebs bei Hunden sind entweder Hämangiome (gutartige) oder hemangiosarcomas (Maligne). Wenn entweder der tumor gefunden wird, ist das entfernen der Milz ist die einzig mögliche Behandlung. Die meisten Fälle von Hunde-Milz Krebs umfassen gutartige Tumoren.

Mit hämangiomen, die Tumoren sind gutartig und die chirurgische Entfernung der Milz ist alles, was nötig ist zur Heilung der Tiere. Mit hemangiosarcomas, die Tumoren sind Krebs und Häufig sich auf andere Bereiche des Körpers. Entfernung der Milz kann verlängern die Hund Leben, aber es ist wahrscheinlich, dass der Krebs bereits ausgebreitet hat.

Vorteile der Entfernung der Milz

Auch wenn es bestimmt wird, dass Ihr Hund hat eine bösartige hämangiosarkome, Entfernung der Milz verhindert innere Blutungen im Falle einer Milz-Ruptur. Linkes unbehandeltes, ein Bruch wird dazu führen, zu viel Blut Verlust und der Hund wird sterben. Sie können erweitern Sie Ihren Hund das Leben, indem er die Milz entfernt.

Chemotherapie wird oft vorgeschlagen, um zu helfen, verlangsamen die Verbreitung der hämangiosarkome auf andere Bereiche des Körpers. Dies gibt Ihnen zusätzliche Monate oder sogar Jahre zu verbringen Zeit mit Ihrem Haustier.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: