Destruktives Verhalten bei Hunden

Destruktives Verhalten bei Hunden Destruktives Verhalten bei Hunden kann durch den Mangel an der richtigen Ausbildung, oder es kann auch zu den Symptomen einer Erkrankung. Das selbstzerstörerische Verhalten kann

Destruktives Verhalten bei Hunden kann durch den Mangel an der richtigen Ausbildung, oder es kann auch zu den Symptomen einer Erkrankung. Das destruktive Verhalten manifestieren kann in mehrere Möglichkeiten: bellen, kauen oder zu Graben. Der Hund ist destruktiv Verhalten kann auch sein, gerichtet auf sich selbst. Suche nach den Ursachen für destruktives Verhalten ist zwingend erforderlich, schaffen die besten Möglichkeiten, um mit dem problem fertig zu werden.

Arten von Destruktivem Verhalten

Es gibt mehrere Arten von destruktivem Verhalten, manifestiert sich durch:

  • Übermäßiges bellen
  • Graben
  • Kauen
  • Kratzen
  • Springen auf Menschen

Diese Art von Verhalten kann zerstören Sie Ihre Heimat und ist nicht akzeptabel, wie es kann stören oder Ihre Nachbarn (z.B. Lärm).

Der Hund ist destruktiv Verhalten kann auch darauf ausgerichtet, seinen eigenen Körper, er kann kauen und kratzen sich.

Ursachen für Destruktives Verhalten bei Hunden

Die Ursachen für das destruktive Verhalten Ihres Hundes kann variieren. Ihr Haustier kann der Mangel der richtigen Ausbildung oder dem Verhalten kann folgende Gründe haben:

  • Ein medizinisches problem, das verursacht Schmerzen oder Beschwerden (z.B. Allergien)
  • Stress kann vielfältige Ursachen (Veränderungen, Schmerzen, der Verlust eines Familienmitglieds)
  • Mangelnde Bewegung und der Hund hat zu viel Energie
  • Langeweile, bleibt der Hund viel zu lange allein

Diagnose Des Destruktiven Verhaltens

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Hund zeigt destruktives Verhalten, die Sie überwachen wollen ihn für weitere Symptome und nehmen Sie ihn zum Tierarzt.

Der Tierarzt untersucht das Tier und festzustellen, ob es irgendwelche medizinischen Ursachen, die dazu führen kann, dass destruktives Verhalten. Eine Reihe von tests erforderlich sein kann, die auch Blut-tests und auch Allergie-Tests.

Wenn es keine medizinischen Probleme, der Tierarzt wird Sie bitten, eine Reihe von Fragen über den Hund – Ernährung, Aktivität und training zu schaffen, wenn er zeigt diese Art von Verhalten aufgrund von Langeweile, Bewegungsmangel oder Mangel an der richtigen Ausbildung.

Wenn es gibt keine Gründe, warum Ihr Hund ein zerstörerisches Verhalten, Ihr Tierarzt kann vermuten, dass er leidet unter Angst oder stress. Diese sind schwer zu diagnostizieren, aber wenn alle anderen möglichen Ursachen sind ausgeschlossen, das ist das einzige verbliebene Diagnose.

Behandlung und Verhütung von Destruktivem Verhalten

Die Behandlung destruktiven Verhaltens wird davon abhängen, die Ergebnisse von Tierarzt nach der Untersuchung; wenn der Tierarzt feststellt, dass der Hund nicht richtig trainiert, wird er empfehlen, mit dem Hund zu einem professionellen trainer, die Ihnen helfen, vermeiden Sie diese Arten von Verhaltensweisen.

Wenn es ein medizinisches problem, der Hund bekommt die Behandlung, die spezifisch für die Bedingung, dass wirkt sich auf ihn.

Ein Hund, der nicht genügend übung haben, um außerhalb eingenommen werden mehr und zusätzliche Zeit zum spielen notwendig ist. Übung kann auch empfohlen werden, wenn der Hund langweilt sich. Dadurch wird sichergestellt, dass er verbringt seine ganze Energie auf Aktivitäten und werden nicht mehr Energie haben, Sie zu kauen oder zu zerstören, weitere Objekte im Haus.

Stress und Angst werden immer schwieriger zu behandeln. Es gibt jedoch Medikamente und andere alternative Mittel, den stress zu beseitigen.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: