Der unteren Atemwege-Infektion in Katzen

Der unteren Atemwege-Infektion bei Katzen, die Eine der unteren Atemwege-Infektion ist weniger Häufig als Infektionen der oberen Atemwege bei Katzen. Jedoch, eine Infektion der oberen Atemwege unbehandelt können

Eine der unteren Atemwege-Infektion ist weniger Häufig als Infektionen der oberen Atemwege bei Katzen. Jedoch, eine Infektion der oberen Atemwege unbehandelt können die Fortschritte in einem der unteren Atemwege-Infektion ist. Es gibt mehrere Bedingungen, die zu qualifizieren als unteren Atemwege einschließlich Lungenentzündung und Emphysem. Die Bedingung muss diagnostiziert und behandelt werden.

Chronische Bronchopulmonale Erkrankung

Die chronische bronchopulmonale Erkrankung ist ein Begriff, der verwendet wird, für verschiedene Bedingungen, die Einfluss auf die unteren Atemwege Gerät. Der Atemwege und des alveolären Raum betroffen sein wird.

Häufige bronchopulmonale Erkrankungen gehören:

  • Asthma
  • Bronchitis
  • Lungenentzündung
  • Lungenerkrankung
  • Emphysem

Ursachen von Infektionen der Atemwege

Eine der unteren Atemwege Infektion kann verursacht werden durch eine Infektion der oberen Atemwege, die noch nicht behandelt worden.

Häufige Ursachen der unteren Atemwege gehören:

  • Das feline calicivirus (FCV)
  • Das feline rhinotracheitis-virus (FRV)
  • Das coronavirus
  • Bakterien wie Bordetella oder E. coli
  • Parasiten wie Toxoplasma gondii

In einigen Fällen jedoch, die genauen Ursachen der unteren Atemwege Infektionen können nicht festgelegt werden.

Katzen mit einer verminderten Immunität sind anfälliger für die Entwicklung Infektionen der Atemwege.

Symptome der Unteren Atemwege

Eine der unteren Atemwege Infektionen manifestieren sich durch verschiedene Symptome wie:

  • Husten, wegen der Entzündung und Reizung der Luftröhre oder Bronchien. Der Husten kann nass oder trocken sein
  • Sekrete (d.h. transparente Schleim) begleitet die Husten
  • Nasensekret
  • Verengung der Atemwege und Schwierigkeiten beim atmen
  • Negative Reaktion auf Rauch, Chemikalien und andere Allergene
  • Keuchen
  • Knistern

Die Diagnose Von Infektionen Der Unteren Atemwege

Die Diagnose wird anhand der Symptome und der Tierarzt wird auch wählen, um einige tests durchführen, um zu bekommen eine klarere Vorstellung, was die Ursachen der Infektion.

Der Tierarzt durchführen wird:

  • Eine körperliche Untersuchung, die Auskultation der Lunge und die palpation des thorax
  • Blut-tests
  • Serum-Biochemie
  • Eine Beurteilung der Schleimhäute
  • Röntgenbilder und Ultraschall, die kann zeigen das Vorhandensein von Massen in der Thorax -, fluid
  • Die Prüfung der Sekretion Proben
  • Fine needle aspiration
  • Biopsien (d.h. der Bronchien-Schleimhaut)

Behandlung Optionen für die Unteren Atemwege bei Katzen

Die Behandlung einer Infektion der unteren Atemwege wird davon abhängen, die Ergebnisse von Tierarzt während der Untersuchung.

In der Regel wird der Tierarzt verabreichen Medikamente die Symptome zu verwalten und um die Infektion zu behandeln.

Häufig, Antibiotika (z.B. Doxycyclin, Penicilline, Fluorchinolone) verschrieben werden und sollte wirksam bei der Beseitigung von viralen und bakteriellen unteren Atemwege.

Wenn es große Schwellung der Atemwege, die Katze erhalten Kortikosteroide zur Verringerung der Entzündung. Alternativ kann die Katze erhalten anti-serotonergics oder Leukotrien-rezeptor-Antagonisten (z.B. Zafirlukast).

Die Katze sollte auch gehalten werden, in einer warmen Umgebung, die nicht enthalten, Rauch, Hausstaubmilben, Chemikalien oder andere Reizstoffe, die den Zustand noch verschlechtern könnte.

Dampfbäder können empfohlen werden, erleichtern das atmen und reduzieren die irritation der Luftwege.

Bronchodilatatoren und antitusive Medikamente kann auch Teil der Behandlung.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: