Der Tellington-Touch: TTouch Training für Hunde

Der Tellington-Touch: TTouch Training für Hunde-TTouch Methode TTouch basiert auf der kreisförmigen Bewegungen der Finger und Hände über alle Teile des Körpers mit der Absicht, aktivierende Zelle

TTouch Methode

TTouch basiert auf der kreisförmigen Bewegungen der Finger und Hände über alle Teile des Körpers mit der Absicht, aktivierende Zelle und Funktion. Mehrere verschiedene Arten von Berührungen, Aufzüge und übungen werden verwendet, um erhöhen Sie Ihr Haustier gesunde Zelle funktionieren in einer Weise, die traditionellen streicheln und massage nicht.

Versuchen TTouch auf Ihr Haustier, stellen Sie sich eine Uhr. Legen Sie Ihre Finger um 6 auf die Uhr und drücken Sie die Haut rund um die Uhr für ein Kreis-und ein Viertel, um 9 auf die Uhr. Verwenden Sie alle Ihre Finger und Daumen für dieses und nicht abholen Ihre Finger, bevor Sie zur nächsten Stelle, nur gleiten Sie entlang der Haut. Einen stetigen Rhythmus und Druck, basierend auf der Art der Verletzung, die Sie versuchen zu lindern.

Im Uhrzeigersinn Kreise zu stärken und zu rehabilitieren, die sowohl Körper als auch zur Verbesserung der selbst-Vertrauen und Leistung. Verwenden Sie gegen den Uhrzeigersinn Kreisen, um Verspannungen zu lösen.

Entsprechenden Druck

Die Skala der TTouch drücke reichen von eins bis neun. Um zu bestimmen, was für ein Gefühl, legen Sie Ihren Daumen gegen Ihre Wange. Mit der Spitze Ihres Mittelfingers, eine TTouch Kreis auf dem Augenlid mit dem hellsten möglichen Druck. Gleiche Druck auf Ihrem Unterarm, wo die Haut weniger empfindlich ist, um ein Maß für was wird es fühlen, wie Sie auf Ihren Hund.

Für eine drei, die das gleiche machen Kreis auf dem Augenlid aber mit festem Druck Sie können, während immer noch wohl fühlen. Versuchen Sie, diese auf Ihren arm. Zu tun, eine sechs, drücken Sie zweimal so hart. Nur auf Pferde und Menschen, die Sie jemals brauchen werden, um drücken Sie mehr fest, als dass. Die kleineren Ihr Haustier ist, desto weniger Druck Sie verwenden. Wenn Ihr Hund scheint unbequem, weniger Druck.

Mit TTouch

TTouch ist ausgeschrieben, die einen positiven Trainings-Lösung für die Reduzierung von problematischen Verhaltensweisen, ohne eine Angst-Reaktion. In der Tat, es kann sogar zu reduzieren Angst-Reaktionen. Es wird auch empfohlen, zur Verringerung übermäßiges bellen und kauen, ziehen, springen, aggression, Schüchternheit, Widerstand gegen Pflege, Erregbarkeit, Nervosität, Reisekrankheit und Probleme im Zusammenhang mit Alterung.

Es kann Ihr Haustier einige Zeit, verwendet zu zu erhalten TTouch, vor allem, wenn er nicht genießen Behandlung. Beginnen Sie mit einem leichten Druck und einer kurzen Sitzung. Wenn Ihr Hund beginnt ungemütlich werden mit einem bestimmten Bereich, zum Beispiel Füße, auf etwas anderes umzusteigen. Sie können versuchen, Sie zu verbringen, mehr auf diesem Gebiet während der nächsten Sitzung. Wenn er Sie scheint sich unwohl zu fühlen im Allgemeinen, zu stoppen. Sie wollen, dass dies Spaß machen. Die meisten Hunde die Gewöhnung an die touch, wenn Sie arbeiten in Ihrem Tempo.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: