Der Rat der Stadt s-Sieg für die Tiere

Trotz der Argumente für das Gegenteil, das Phoenix city council mit 5 zu 3 Stimmen für ein Verbot der Verkauf von Welpen und Kätzchen Mühle Tiere in Zoohandlungen ist ein Gewinn.

Einige Bürger beklagen sich über die Phoenix 5-3 Urteil, dass die outlaws den Verkauf von Welpen und Kätzchen Mühle Tiere in Zoohandlungen, behauptete, es wird nur Auswirkungen auf verantwortungsvolle Züchter.

Letzte Woche, Phoenix city council voted to ban Verkauf von Welpen und Kätzchen Mühle Tiere in Zoohandlungen in der Stadt. Der Rat-Urteil (5 zugunsten, 3 dagegen) verbindet Sie mit einem Dutzend anderen Städten im ganzen Land versuchen, in den Griff zu bekommen pet überbevölkerung bei gleichzeitiger Unterstützung der menschlich bezogen pet-Annahme.

Die Entscheidung kommt für die Linderung von Tierschutz-Befürworter, die senden wollten eine klare öffentliche Nachricht zu pet-Shops, die angebotenen Welpen und Kätzchen zum Verkauf waren vor allem die Beschaffung jene Tiere, die von menschenunwürdigen und überfüllten Fabrik Bauernhof-Stil-Bedingungen. Maricopa County Tier schützende system ist derzeit euthanizing 40 Prozent der Tiere, die in Ihre Türen. Mit Nummern wie, dass die Reduzierung der Lautstärke von unspayed und unneutered heimatlosen Tieren in die Gegend kommen, wie es scheint, wird nur helfen, mehr Tiere, die das Frauenhaus verlassen lebendig.

Einige Bürger beklagen sich sagen: das neue Gesetz ist überflüssig, die haben wenig Einfluss auf die Grafschaft, die Streuner, und wird nur Schaden verantwortlich Züchter. Aber das argument kann kaum Wasser zu halten. Menschen auf der Suche nach einer bestimmten Rasse des Hundes können noch ein reinrassiger rescue oder einem kleinen Züchter, die sich um Ihre Tiere direkt. Ein verantwortungsvoller Züchter kümmert sich um die Platzierung Ihrer Hunde würden nie verwenden, wählen Sie eine high-volume-broker, die Ihre Hunde ohne screening oder Bildung, so dass Ihre Unternehmen (oder hobby, je nach Lautstärke) würde nicht leiden, unter einem Urteil wie diesem. Auf einem größeren Maßstab, Phoenix reduziert die Nachfrage nach unmenschlich aufgezogen Welpen und Kätzchen haben könnte langfristige Auswirkungen auf die Mühlen, deren Geschäft hängt vom uninformierten Käufer.

Weiter versuchen, das Wasser zu trüben, sonst klare ethische Entscheidung, die Gegner behaupten, das Urteil ist aufdringliche und die Regierung sollte nicht den Leuten sagen, wie Sie können und können nicht, erhalten ein Haustier. Aber die Regierung hat bisher an die Entscheidungen des Verbrauchers für so lange, als die Regierung wurde in der Existenz, und in vielen Fällen für das Wohlergehen von Tieren, die Entscheidungen getroffen haben, jene zu schützen, die nicht selbst zu schützen. In den USA, Regeln gibt es zum Schutz der Delfine dabei unnötig zu Schaden in Fischernetzen, zu begrenzen Sie die Zeit, das Vieh enthalten in der Reise-Kisten und stoppen wilde Papageien gefangen und verkauft als Haustiere. Warum sollten wir nicht auch unser Land am meisten geschätzten Tiere — Katzen und Hunde — in diese Gesetze des Mitgefühls?

Phoenix hat einen Schritt in die richtige Richtung. Mit der Stadt Unterstände allein (nicht einschließlich privater rettet und non-profit privat geführten Tierheime in Phoenix), die mehr als 40.000 Tiere pro Jahr, eine Bewegung wie diese kann nur helfen, Leben zu retten. Und wenn es hilft noch ein paar mehr Leute verstehen, dass Welpen und Kätzchen Mühlen sind nicht eine menschliche Quelle für die Haustiere, dann ist es ein Gewinn für die Katzen und Hunde überall.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: