Declawing Katzen: Mehr Als Nur Eine Maniküre

Declawing ist eine Prozedur, die durchgeführt wird, ausschließlich zum nutzen der Menschen; für die Katze, es ist eine schmerzhafte operation, die lassen die Katze wehrlos.

Die Krallen Prozess ist eigentlich eine schmerzhafte und dauerhaft verändert — einige sagen, die Verstümmelung — an eine katzenpfote.

Die gepunkteten vertikalen Linie? Der Bereich rechts neben der Zeile getrennt wird-wenn eine Katze declawed.

A cat ‘ s claw ist nicht wie ein Mensch Zehennagel: es ist sowohl versenkbare und eingehalten Knochen. Die Krallen Prozess ist eigentlich die komplette amputation der Kralle und dem Knochen befestigt.

Declawing Verfahren durchgeführt werden, durch Skalpell, laser-Chirurgie, oder, am häufigsten, über ein instrument, das funktioniert wie eine guillotine. Das Gerät schneidet gerade durch die Letzte gemeinsame der Katze Zehe mit ziehender Klinge, entfernen der Krallen und Knochen direkt auf das Gelenk. Die Prozedur entfernt auch einen Teil der Pfote pad, das schützende Gewebe auf den unteren Teil der Pfote.

(Bild Credit: Marka/UIG via Getty Images)

Einfach ausgedrückt, declawing eine Katze ist vergleichbar mit dem abschneiden eines menschlichen Fingers auf der Oberseite der Fingerknöchel.

Katzen sind digitigrades; anstatt zu Fuß auf die Wohnungen Ihrer Pfoten wie die meisten Säugetiere, die Sie bekommen, um zu Fuß auf Ihren Zehen. Nachdem eine Katze erfährt die declawing Verfahren, Sie müssen laufen, springen, Pfote, und führen Sie viele Ihrer üblichen Tätigkeiten auf Trab – im wesentlichen auf die Heilung von chirurgischen Wunden.

Der recovery-Prozess kann sehr schmerzhaft für die Katzen. Nach Angaben der American Veterinary Medical Association, können Katzen leiden unter chronischen Schmerzen oder Lahmheit Wochen nach der Operation.

In der Tat, in Ihrer offiziellen Stellungnahme, die AVMA behauptet, Krallen sollten nur das allerletzte Mittel, nachdem alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind. “Krallen von Hauskatzen sollten nur berücksichtigt werden, nachdem versuche unternommen worden, zu verhindern, dass die Katze mit Ihren Krallen destruktiv oder wenn seine kratzen stellt eine Zoonose [Infektionskrankheiten] Risiko für den Besitzer(s),” die AVMA Webseite liest.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: