Darm-Würmer bei Katzen-Symptome

Darm-Würmer bei Katzen Symptome Katzen können betroffen sein von Darm-Würmern, die kann dazu führen, eine Menge Unbehagen. Sie wissen, wie zu erkennen Katzen Symptome, die spezifisch für die feline Darm-Würmer

Katzen können betroffen sein von Darm-Würmern, die kann dazu führen, eine Menge Unbehagen. Sie wissen, wie zu erkennen Katzen Symptome , die spezifisch für die feline Darm-Würmer ist wichtig, so dass eine angemessene Behandlung verabreicht werden können.

Darm-Würmer bei Katzen

Katzen bekommen können Darm-Würmer und Kätzchen sind anfälliger für contracting-worms. Die häufigsten Würmer bei Katzen sind Spulwürmer und Bandwürmer. Diese sind parasitäre Organismen, die lodge in den Därmen der Katze und fressen das Katzenfutter. Es gibt auch andere Würmer, die vorhanden sein können, bei Katzen, einschließlich der Hakenwürmer, die Magen-Würmern und den mikroskopischen Würmer (Giardia oder Kokzidien).

Darm-Würmer bei Katzen-Symptome

Die Symptome der infizierten Katzen mit intestinalen Endlosschrauben gehören die folgenden:

  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Das Erbrochene oder der Kot kann Würmer enthalten oder Segmente der Bandwürmer; die Spulwürmer sind 2 bis 4 Zentimeter lang und haben konische enden
  • Appetitlosigkeit bei Katzen betroffen von Hakenwürmer, Spulwürmer oder Magen-Würmer
  • Erhöhter Appetit bei Katzen mit Bandwürmer
  • Anämie, wie die Parasiten, kann berauben die Katze aus den Nährstoffen, die
  • Dehydrierung verursacht durch Erbrechen und Durchfall

Wenn Sie Ihr Haustier hat Bandwürmer, sehen Sie möglicherweise die Wurm-Segmente bewegen sich in der rektalen Bereich. Diese Segmente sind am Leben und wurden losgelöst von den Parasiten. Wenn die Segmente nicht mehr lebendig, Sie sehen aus wie Reiskörner und können gefunden werden, die Katze in den Kot.

Behandlung für Darm-Worms

Die Erkennung von Darm-Würmern kann erfolgen durch eine Untersuchung der Kot, in der Regel sind alle Würmer beseitigt werden durch Kot, so der Tierarzt wird in der Lage sein, um festzustellen, ob die Katze mit Würmern infiziert und die Art von Würmern, die er infiziert ist.

Die Behandlung für Darm-Würmer ist in der Regel verabreicht durch orale Medikamente oder Injektionen. Die Katze sollte eine Heilung entwurmen. Je nach Art der Würmer, die Auswirkungen auf die Katze, er wird 1 Pille oder eine Injektion oder mehrere Pillen zu beseitigen, die Eier und die Larven auch.

Prävention der Felinen Intestinalen Würmer

Die Würmer werden übertragen durch direkten Kontakt mit einer infizierten Katze oder durch die Einnahme von Fäkalien, die enthalten Eier und Larven von Parasiten.

In seltenen Fällen können die Würmer übertragen werden können, durch die Einnahme von Flöhen oder Mäusen, tragen Bandwurm-Eier.

Somit können Sie verhindern, dass die Infektion Ihres Tieres mit Darm-Würmern durch die Beschränkung seiner freien Zugang und durch die Vermeidung von Kontakt mit Katzen, die infiziert sind, mit Darm-Würmern. Dies kann jedoch schwierig sein, zu tun, so dass die beste Möglichkeit zur Vermeidung von Darm-Würmern ist, um präventive entwurmen. Diese sollten verabreicht werden, die auf einer regulären basis.

Sie können auch verhindern, dass das auftreten von Flöhen und halten Sie Ihre Katze Weg von den Mäusen, die möglicherweise infizieren, das Haustier mit Bandwürmer.

Die Beseitigung der intestinalen Würmer in Ihr Haustier ist entscheidend für Ihr Haustier ‘ s Gesundheit, sondern ist auch wichtig für Sie und Ihre Familie. Feline Darm-Würmer wie Hakenwürmer und Spulwürmer können den Menschen übertragen werden und Kinder stärker ausgesetzt sind contracting-diese Parasiten.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: