Chronische Schmerzen bei Katzen

Chronische Schmerzen bei Katzen ist Es am besten führen Sie ein Tierarzt überprüfen Sie, und Folgen Sie der Tierarzt Anweisungen zu geben chronische Schmerzen, Ihre Katze, Sie können mehr Schaden als nützen, indem Sie Ihnen

Es ist am besten führen Sie ein Tierarzt überprüfen Sie, und Folgen Sie der Tierarzt Anweisungen zu geben chronische Schmerzen , Ihre Katze, Sie können mehr Schaden als nützen, indem Sie Ihnen das falsche Medikament oder die falsche Dosis zur Linderung Ihr Haustier. Katzen sind stoischen Kreaturen und es ist schwer zu erkennen, ob Ihr Tier unter Schmerzen leiden.

Symptome von Schmerzen bei Katzen:

  • Appetitlosigkeit
  • Lethargie
  • Übermäßige Pflege von schmerzhaften Bereichen
  • Die Unlust, sich zu bewegen
  • Zischen, wenn Sie berührt
  • Aggression
  • Schnelle Atmung

Chronische Schmerzen bei Katzen

Chronischer Schmerz ist ein Schmerz, der verursacht wird durch eine zugrunde liegende Erkrankung und deren Dauer, dauert, bis die zugrunde liegende Erkrankung behandelt wird. Chronische Schmerzen können daher bestehen bleiben für Wochen oder Monate. Katzen können an chronischen Schmerzen leiden aufgrund von Arthrose oder Krebs. Es ist wichtig zu kontrollieren, die Schmerzen zu lindern, kann es zu verzögerter Wundheilung, Gewichtsverlust, Schwäche und können führen zu einem schwachen Immunsystem.

Vorsichtsmaßnahmen

Sie sollten nie Medikamente verabreichen, um Ihre Katze ohne Benachrichtigung des Tierarztes. Abgesehen von diesem, die menschliche Schmerzmittel sollte niemals verabreicht werden, um Katzen, weil solche Medikamente kann zu schweren Nebenwirkungen und sogar zum Tod führen. Katzen fehlt ein bestimmtes Leber-Enzym, die notwendig für den Stoffwechsel. Als Ergebnis, die menschliche Schmerzmittel sind nicht gerötet aus der Katze system, bleiben aber in der die Katze für eine lange Zeit. Sie können zu Leber-und Nierenschäden-Darm-Blutungen können tödlich sein. Medikamente werden verabreicht in kleinen Dosen und pet-Besitzer ergreifen sollte, die Katze zum häufigen follow-up-Kontrollen, um Komplikationen zu vermeiden.

Schmerzmittel für Katzen

Tierärzte verschreiben eine Reihe von Medikamenten zur Behandlung von Katzen leiden an chronischen Schmerzen. Aspirin ist vorgeschrieben für die Linderung von arthritischen Schmerzen, aber sollten sparsam verwendet werden, weil es hemmt die Fähigkeit des Blutes zu gerinnen und nicht metabolisiert wird schnell von Katzen. Als Ergebnis, aspirin kann die Ursache für Magenschmerzen und Geschwüre. Es sollte nie verwendet werden in Verbindung mit non-steroid anti-inflammatory drugs (NSAIDs).

Prednisone

Dies ist eine entzündungshemmende Medikament, um Schmerzen zu lindern, die Katzen leiden unter der Gelenkerkrankung. Längere Verwendung dieser Droge kann zu hemmen, das endokrine system und kann zu übermäßiger Durst und Wasserlassen. Prednison ist kontraindiziert bei diabetischen Katzen und sollte nicht in Verbindung mit NSAIDs.

Tramadol

Tramadol ist ein nicht-steroid anti-inflammatory Droge, die sicher für die Verwendung als Schmerzmittel für Katzen. Es kann zu leichten Nebenwirkungen wie Herzfrequenz gesenkt, Magenverstimmung und Verstopfung. Eine überdosierung kann sogar dazu führen, Krampfanfälle. Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden in Verbindung mit floh oder tick preventatives.

Patches

Ein Fentanyl-patch angewendet werden kann auf eine schmerzhafte Stelle, wenn die Katze Krebs hat, oder erholt sich von einer Operation. Kann es eine irritation der Haut an der Stelle, wo der patch angewendet wird, und wenn die Dosierung zu hoch ist, kann es verlangsamen die Atemwege. Sorge sollte sein genommen, um zu sehen, dass Ihr Hund nicht schlucken das patch, weil es giftig.

Alternative Behandlungen wie Magnetfeldtherapie, Akupunktur, Homöopathie und massage-Therapie kann auch helfen, chronische Schmerzen bei Katzen. Allerdings, wenn Sie sich entscheiden, entscheiden Sie sich für Medikamente, die Sie durchführen sollten, einen Tierarzt überprüfen, um herauszufinden, die Medikamente und die Dosierungen, die sind sicher für Ihre Katze.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: