Chronische Hepatitis bei Katzen

Chronische Hepatitis bei Katzen ist die Chronische hepatitis ist eine anhaltende Entzündung der Leber. Fälle von chronischer hepatitis, verursacht werden kann durch eine zugehörige Störung, aber die meisten Fälle sind idiopathisch, ohne

Chronische hepatitis ist eine anhaltende Entzündung der Leber. Fälle von chronischer hepatitis, verursacht werden kann durch eine zugehörige Störung, aber die meisten Fälle sind idiopathisch, ohne bekannte Ursache. Die Leber Funktionen sind wichtig, um den Stoffwechsel bei Katzen. Die Leber synthetisiert Proteine, Galle und Zucker, und auch metabolisiert Fett. Die Leber entfernt Abfallprodukte aus dem Blut und Funktionen zu entgiften aufgenommenen Gifte oder Drogen.

Damit verbundenen Bedingungen der Chronischen Hepatitis bei Katzen

Idiopathische hepatic lipidosis, oder IHL, ist spezifisch für Katzen und ist ein gemeinsames verbundenen Zustand der chronischen hepatitis. Es ist nicht bekannt, was konkret animiert IHL, sondern übergewicht und stress sind vermutlich bereiten die Katzen, die Bedingung. Das offensichtlichste symptom ist eine langfristige Verlust von Appetit, die Ursachen der Fetteinlagerung in der Leber. Andere Erkrankungen, die möglicherweise im Zusammenhang mit chronischer hepatitis sind:

  • Feline infektiöse peritonitis
  • Toxoplasmose
  • Feline Leukämie
  • Leberegel-Infektion
  • Vergiftung (durch Chemikalien oder Drogen-überdosis)

Symptome der Chronischen Hepatitis bei Katzen

Chronische hepatitis in Zusammenhang gebracht werden können zu zahlreichen Erkrankungen oder idiopathisch, aber die gleichen Symptome sind fast immer ausgestellt. Die häufigsten Symptome der chronischen hepatitis bei Katzen und Gelbsucht und Aszites. Gelbsucht ist die Gelbfärbung der Haut und das weiße in den Augen. Dies wird verursacht durch eine Stauung der Leber die Galle in die Gewebe des Körpers. Urin kann auch erscheinen dunkler, ähnlich der Farbe von Tee. Eine Katze mit Aszites kann aufgebläht erscheinen aufgrund einer Ansammlung von Flüssigkeit im Bauchraum. Andere Symptome der chronischen hepatitis können gehören:

  • Depression
  • Schwäche
  • Lethargie
  • Anorexie (Verlust des Appetits)
  • Gewicht-Verlust
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Polydipsia (übermäßige Wasserverbrauch)
  • Polyurie (übermäßige Wasserlassen)
  • Bauchschmerzen

Eine Katze leidet unter einem fortgeschrittenen Stadium einer Lebererkrankung kann zu Blutungen in Magen, Darm und Harnwege. Der Mund kann auch zeigen Anzeichen von Blutungen, ist am deutlichsten auf dem Zahnfleisch. Fortgeschrittene Lebererkrankungen können Einfluss auf das zentrale Nervensystem und kann die Katze display Symptome wie:

  • Lehnt den Kopf gegen Gegenstände
  • Erscheinen desorientiert
  • Verhält sich, wie wenn blinde
  • Stupor
  • Anfälle
  • Koma

Die klinische Diagnose der Chronischen Hepatitis bei Katzen

Die Diagnose kann schwierig sein, weil die Leber groß ist und in der Lage, teilweise regeneriert sich selbst. Die Symptome dürfen nicht ausgestellt werden, bis die Bedingung ist schwerer. Ein Tierarzt wird empfehlen, die verschiedenen Labor-Blut-tests, um festzustellen, ob Ebenen der Leberwerte abnormal sind oder wenn es verbunden Anämie.

Röntgenaufnahmen, oder x-Strahlen können zeigen änderungen in der Leber Größe, sondern sind am effektivsten, wenn die vorherigen Röntgenaufnahmen sind verfügbar für den Vergleich der gesunden Leber. Läsionen können vorhanden sein, auf die Leber und sind erkennbar auf eine Ultraschall-oder CT-scan. Eine Leber-Biopsie oder Entfernung von einem Stück Leber Gewebe, kann es notwendig sein, um die Diagnose bestätigen und die damit verbundenen Bedingungen. Schweren Bedingungen kann bedeuten, Nekrose der Leber. In diesen Fällen ist die Leber ändert seine Form und Größe, aufgrund der Leberzellen sterben der Enzym-Mangel.

Behandlung der Chronischen Hepatitis bei Katzen

Wirksamkeit der Behandlung ist abhängig alle damit verbundenen Störungen und der Grad der Schädigung der Leber. Die Katze kann müssen hospitalisiert werden und gehalten werden, auf die Flüssigkeit Therapie zu ersetzen verlorene Nährstoffe. In einigen Fällen gezwungen, die Fütterung einer Rezept Diät kann notwendig sein, während der Wiederherstellung. Schwere Bedingungen erfordern eine gastrostomy Betrieb, so dass die Nahrung verabreicht werden kann durch einen Bauchschnitt in den Magen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: