Chondrosarkom bei Hunden

Chondrosarkom bei Hunden Chondrosarkom ist ein bösartiger tumor, der sich aus Knorpelzellen. Der tumor tritt als große, Feste Schwellung im inneren des Knorpels. Knorpel ist Bindegewebe

Chondrosarkom ist ein bösartiger tumor, der sich aus Knorpelzellen. Der tumor tritt als große, Feste Schwellung im inneren des Knorpels. Knorpel, das Bindegewebe, die Knochen zusammen und gibt die Gelenke geschmeidig Flexibilität. Chondrosarkom ist die zweithäufigste Knochenkrebs bei Hunden.

Die Bedingung in der Regel wirkt sich auf Erwachsene Hunde mit einem durchschnittlichen Erkrankungsalter unter 6 Jahre alt. Mittlere oder große Rasse Hunde geglaubt werden, um die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung der Bedingung. Chondrosarkom in der Regel wirkt sich auf die rippen, Nasen-Knochen und des Beckens. Es kann auch auftreten, in den Gesichts-Knochen, die Luftröhre, oder metacarpals (Ziffern der Füße). Der tumor ist in der Lage metastasierende in die Lunge, Leber, Niere und Herz. Die meisten Hunde leiden unter Chondrosarkom nicht Schmerzen, es sei denn, der tumor wirkt sich auf Knochen oder Organe in der Nähe, es ist Wachstum.

Symptome von Chondrosarkom bei Hunden

Symptome von Chondrosarkom variieren und hängt von der Lage des Tumors in den Körper des Hundes. Nasen-Chondrosarkom kann leichter erkannt werden, als Tumoren, die auftreten, in anderen Regionen des Körpers. Symptome von Nasen-Chondrosarkom kann umfassen:

  • Niesen
  • Blutiger Ausfluss
  • Eitriger Ausfluss (Eiter)
  • Schwierigkeiten beim atmen
  • Magersucht
  • Facial deformity

Chondorsarcoma, tritt in das Becken kann zu Schmerzen oder Beschwerden, die offensichtlich bei der Prüfung der region. Ein tumor in der Becken-region kann auch dazu führen, Lahmheit in den Hintergliedmaßen. Chondrosarkom tritt in die rippen verursachen eine Schwellung in der Mitte der Brust, wo der Hund die rippen anschließen. Chondrosarkom der Wirbelsäule zeigt Häufig keine sichtbaren Anzeichen.

Wenn Chondrosarkom hat sich auf die Lunge, der Hund kann zeigen andere Symptome wie:

  • Lethargie
  • Schwierigkeiten beim atmen
  • Kurzatmigkeit
  • Husten
  • Lahmheit
  • Schmerzhafte Schwellung in alle Glieder

Diagnose Chondrosarkom bei Hunden

Einen Hund in Verdacht, Chondrosarkom, erhalten eine vollständige körperliche und orthopädische Untersuchung. Labor Blutuntersuchungen durchgeführt, um festzustellen, der Hund ist der Allgemeine Zustand und die Allgemeine Gesundheit. Zustand des Hundes ist ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung der Verlauf der Behandlung für Chondrosarkom.

Tumoren Chondrosarkom in der Lage sind, metastasierende auf andere Organe, und ein Tierarzt wird empfehlen Röntgenaufnahmen (X-Strahlen) von der Brust und Bauch, um zu bestimmen, wenn metastasierende aufgetreten ist. Röntgenbilder, Knochen-scans oder CT-scans kann notwendig sein, um zu beurteilen den Zustand der betroffenen region. Krebszellen im Blut vorhanden, kann sich in den Lymphknoten. Ein Tierarzt kann empfehlen, eine fine needle aspiration Biopsie aller Lymphknoten, erscheinen vergrößert im Röntgenbild oder Ultraschall-Bilder.

Behandlung von Chondrosarkom bei Hunden

Behandlung von Chondrosarkom in Hunde dürfen aggressiv sein. Die meisten Hunde sind nicht symptomatisch bis zum fortgeschrittenen Stadien der Erkrankung. Den genauen Verlauf der Behandlung hängt vom Stadium des Krebs und der Allgemeinzustand des Hundes. Vollständige chirurgische Entfernung des Tumors(s) ist in der Regel notwendig. Operation ist nicht unbedingt therapeutisch, sondern zielt auf die Entlastung und Erweiterung der Hund die Lebensdauer.

Chirurgie ist am effektivsten, wenn die Tumoren werden lokal auf eine region des Körpers und haben keine Metastasen gebildet hat. Ein Hund der Genesung von chirurgischen Entfernung kann eine zusätzliche postoperative Betreuung. Amputation einer Extremität oder Strahlentherapie-Behandlungen sind oft notwendig, auch nach der Entfernung des Tumors(s). Die Immuntherapie empfohlen werden, stimulieren, der Hund das eigene Immunsystem und die Krebszellen zerstören. Die Chemotherapie hat nicht gezeigt worden, um wirksam zu sein bei der Behandlung von Chondrosarkom bei Hunden.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: