Cholangeiohepatitis bei Katzen

Cholangeiohepatitis bei Katzen Cholangiohepatitis ist ein Zustand, wodurch die Leber-und Gallenwege, entzündet durch Bakterien, Viren oder Parasiten übergang von Dünndarm zu

Cholangiohepatitis ist ein Zustand, wodurch die Leber-und Gallenwege, entzündet durch Bakterien, Viren oder Parasiten bewegen aus dem Dünndarm in die Leber. Dies kann dazu führen, Leberversagen und es ist auch ein hohes Risiko von Pankreatitis. Mittleren Alters männlichen Katzen scheinen anfälliger zu cholangiohepatitis als Katzen anderer Altersgruppen und Frauen. Cholangiohepatitis erscheint in einer der folgenden Formen (je nach Ursachen):

  • eitrige cholangiohepatitis
  • nonsuppurative cholangiohepatitis
  • biliäre Zirrhose

Eitrige Cholangiohepatitis

Eitrige cholangiohepatitis manifestiert sich als eine akute Krankheit, die aus einer mit Bakterien, Viren oder Parasiten-Infektion.

Die Ursachen für diese Art der cholangiohepatitis gehören:

  • Bakterien kommen aus dem Darm, dringen in die Leber. Die Bakterien infizieren können, in der Bauchspeicheldrüse, als auch, was Pankreatitis oder Entzündung der Bauchspeicheldrüse.
  • Bakterien, Viren oder Parasiten können auch in der Leber, die durch Blut verursacht eitrige cholangiohepatitis.

Nonsuppurative Cholangiohepatitis

Nonsuppurative Cholangiohepatitis ist eine chronische Erkrankung, die als eine immun-Erkrankung von unbekannten Ursachen oder in Verbindung mit anderen Bedingungen, wie:

  • Die chronisch entzündlichen Darmerkrankungen
  • Pankreatitis
  • Cholezystitis (Gallenblasenentzündung)
  • Gallenblase Steine
  • Die Behinderung der der Gallengang

Biliäre Zirrhose

Biliäre Zirrhose tritt auf, wenn der Gallengang blockiert oder zerstört durch eine Entzündung als Folge von Bakterien kommen aus dem Darm oder der Bauchspeicheldrüse.

Symptome der Cholangiohepatitis bei Katzen

Während die Symptome der eitrige cholangiohepatitis sind akute und spezifische, die der nonsuppurative cholangiohepatitis mehr nicht eindeutig oder möglicherweise gar nicht angezeigt.

Eitrige cholangiohepatitis zugeordnet:

  • Schmerzhafte Bauch
  • Gelbsucht
  • Erbrechen
  • Hohes Fieber
  • Verlust der Sehkraft
  • Anfälle
  • Vergrößerte Leber

Lethargie, Erbrechen und Gewichtsverlust, könnte auf nonsuppurative cholangiohepatitis, kann aber ein Anzeichen für andere Bedingungen. Manchmal, aufgrund der Unfähigkeit, richtig zu verdauen Nahrungsmittel, die Katze, die Appetit erhöhen können.

Die Diagnose Cholangiohepatitis bei Katzen

Die Diagnose cholangiohepatitis ist schwierig, aufgrund der Vieldeutigkeit der Symptome. In der Regel, umfangreiche tests und Prüfungen durchgeführt werden müssen, für eine endgültige Diagnose:

  • Komplettes Blutbild (CBC)
  • Analyse von Urin
  • Die Analyse der Ammoniak-Spiegel
  • Testen der Blutgerinnung (coagulogram)
  • Prüfung von Gallensäuren
  • Bauch-X-Strahlen und Ultraschall
  • Chirurgische Untersuchung der Bauchhöhle (Laparotomie)
  • Biopsie der Leber

Behandlung von Cholangiohepatitis bei Katzen

Die Behandlung von cholangiohepatitis beinhaltet Krankenhausaufenthalt sowie die Pflege zu Hause. Verschiedene Maßnahmen können getroffen werden, um das wiederherstellen der Gesundheit Ihrer Katze:

  • Therapie mit Flüssigkeiten, Feuchtigkeit pet
  • Antibiotika
  • Immunosuppresants in nonsuppurative cholangiohepatitis Fällen
  • Beseitigung der Bauch-Flüssigkeit mit Diuretika
  • Lactulose zu verlangsamen die absorption von Ammoniak zu erleichtern, die Funktion der Leber mit
  • Choleretische Medikamente für die Galle

In einigen Fällen Operation ist notwendig, um zu beseitigen, der Gallenblase, Steine oder andere Hindernisse von der Galle.

Soweit die Pflege zu Hause betrifft, die Sie benötigen, um zu halten Ihre Katze die Ernährung unter Kontrolle und geben ihm Nahrungsergänzungsmitteln. Wiederholte Auswertungen notwendig sein wird, um zu überwachen, Therapie, Ergebnisse.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: