Cestex für Katzen

Cestex für Katzen Cestex , auch bekannt unter dem generischen Namen Epsiprantel ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das sich gegen Infektionen mit 2 Arten von Bandwürmern (Dipylidium caninum und Taenia taeniaeformis)

Cestex, auch bekannt unter dem generischen Namen Epsiprantel ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das sich gegen Infektionen mit 2 Arten von Bandwürmern (Dipylidium caninum und Taenia taeniaeformis) bei Katzen. So ist es sehr sicher, in dem, was betrifft sowohl die überdosis-Risiko und die möglichen Nebenwirkungen, es ist genehmigt von der FDA für den tierärztlichen Gebrauch.

Pharma-Mechanismus der Cestex

Das Arzneimittel ist ein anthelminthic, arbeitet durch lähmende die Bandwurm und wodurch es zu trennen, die aus dem Darm der Katze. Neben der freistehende Bandwurm verdaut wird, durch den host, und eliminiert im Stuhl. Wie der Bandwurm wird verdaut, kann es keine Fragmente im Stuhl.

Verfügbarkeit und Verwaltung von Cestex

Epsiprantel ist erhältlich als filmtabletten mit folgenden Konzentrationen:

Das Medikament wird oral verabreicht als einzelne one-time-Dosis und die empfohlene Dosierung von 1,25 mg pro Pfund Körpergewicht. Im Fall, dass die Infektion erneut Auftritt, muss die Behandlung wiederholt werden.

Nebenwirkungen von Cestex

Schwerwiegende Nebenwirkungen wurden nicht bemerkt, auch nicht in Toleranz, versuche, wenn die Tiere verabreicht wurden etwa 11-fache der normalen Dosierung. Nebenwirkungen wie Durchfall, zittern oder Erbrechen kann bemerkt werden, aber Sie treten eher selten auf. In der Toleranz versuche, solche Nebenwirkungen wurden bemerkt nur in einem von 5 Kätzchen. Da solche hohen Dosen nicht produzieren Nebenwirkungen, die Gefahr einer überdosierung ist sehr gering.

Die Nebenwirkungen von Cestex in Bezug auf den Magen kann bestimmen, die Katze unwohl zu fühlen und verlieren Ihren Appetit. Um zu minimieren das Risiko von solchen Nebenwirkungen, ist es dringend empfohlen, die Katze füttern, bevor die Cestex. Wenn die Nebenwirkungen auftreten und andauern, müssen Sie sprechen Sie mit einem Tierarzt, so dass Komplikationen vermieden werden. Jedoch, die meisten Nebenwirkungen verschwinden, sobald die Behandlung beendet ist.

Cestex Kontraindikationen und Wechselwirkungen

Bei schwangeren und stillenden Tieren, dieses Medikament sollte nur mit Vorsicht angewendet werden, obwohl die Nebenwirkungen sind nicht wahrscheinlich, weil Cestex ist nicht vollständig assimiliert durch den Körper. Es gibt auch keine bekannten Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Während der klinischen Feldstudien durchgeführt, in 9 Staaten der USA, Cestex verabreicht wurde gleichzeitig mit:

  • Anti-inflammatory agents
  • Diethylcarbamazine citrate
  • Insektizide
  • Nematicides

Wechselwirkungen zwischen den oben und Cestex nicht wahrgenommen wurden, in jedem der 263 Fälle, die ausgewertet wurden, in die Feld-Studien. Es wird jedoch empfohlen, nicht an der Verwaltung dieser Droge, um Kätzchen, die jünger als 7 Wochen.

Zusätzliche Maßnahmen zur Vermeidung von Bandwurm

Nach Abschluss der Behandlung, kann die Katze infiziert werden, also wieder Hygiene-und vorbeugende Maßnahmen sind ein muss. Infizierte Tiere sind auch in der Lage, die Infektion auf den Menschen, als der ei-tragenden Teil des Wurms wird eliminiert mit dem Stuhl aus. Unbebaute Bandwürmer sind in der Lage zu wachsen in Zwischenwirte, wie z.B.:

  • Tote Vieh
  • Hund louses
  • Flöhe
  • Kaninchen
  • Nagetiere
  • Rohes oder unzureichend gegartes Fleisch und Fisch

Um zu verhindern, dass die Bandwurm-Infektion beim Menschen ist es zwingend zu beseitigen, die Flöhe, die das Haustier kann haben, und diejenigen, die in der Umwelt vorhanden. Zusätzlich, die Katze sollte nicht erlaubt werden, zu Essen, Nagetiere oder andere potentielle Zwischenwirte. Es ist auch sehr wichtig, um zu verhindern, dass die Kontamination von Lebensmitteln und Wasser mit Kot.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: