CBD-Öl Für Katzen – Können Meowijuana Hilfe Meine Katze?

Macht Marihuana für medizinische Leistungen für Ihre Katze? Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von CBD-öl, halten Sie Ihre Katze gesund.

(Bild Credit: Getty Images)

Mehr und mehr Staaten sind die Genehmigung sowohl von der medizinischen und Freizeitgebrauch von cannabis für den Menschen, aber macht Marihuana irgendwelche Vorteile für Katzen? Viele Witz, dass Katzenminze Kätzchen gibt eine hohe ähnlich wie die beim Menschen, aber cannabis nicht geben Katzen der Fall, die zoomies, oder machen Sie handeln dumm – es können therapeutische Vorteile.

Eine aktive Chemikalie in cannabis–cannabidiol, oder CBD–ist das, was die Menschen für medizinische Zwecke. Im Gegensatz zu anderen chemischen in Marihuana, Tetrahydrocannabinol (THC), CBD erzeugt nicht die hohen assoziieren viele mit der pflanze. CBD ist das, was viele Menschen benutzen für Krankheiten wie Entzündungen und Angst, und die pet-Besitzer beginnen, um zu sehen, ähnliche Vorteile für Katzen.

Viele Tierbesitzer sind mit Hanf-abgeleitete CBD-Produkte zu helfen, Ihre Katzen, alles von arthritis, Epilepsie. Aussagen von Kunden von Unternehmen wie Canna-Pet singen der Produkte lobt.

Eine Katze, die 10-jährige Maxie begann ein Regime der CBD-Ergänzungen nach der traditionellen westlichen Medizin nicht helfen, mit Ihr Harnwegsinfektionen oder fortgeschrittene Nierenerkrankung. Maxie ist der Besitzer behauptet, die Ergänzungen geholfen mit Maxie die Dringlichkeit, mit dem Wasserlassen und beruhigt Sie, so dass Sie könnte erhalten Sie die richtige Menge an rest.

Ganzheitliche Tierärzte empfehlen CBD mehr und mehr zu. Dr. Angie Krause, einen ganzheitlichen Tierarzt in Boulder, Colorado, wurde mit Hilfe von CBD-Produkten, die auf Ihre Patienten seit Jahren und ist begeistert, wie positiv es beeinflusst Ihre Lebensqualität.

Während Sie ist ein Verfechter der CBD, Sie warnt nicht vor, dass Katzenbesitzer sollten selektiv sein, beim Kauf von CBD-Produkten. Sie schlägt vor, dass potenzielle Käufer wissen, die landwirtschaftlichen Praktiken der Lieferanten; wie das CBD-öl extrahiert wurde; die Konzentration der CBD-öl in das Produkt; Prüfung des Produkts garantiert kein THC bekamen; was die anderen Inhaltsstoffe sind in dem Produkt; und die terpene und flavanoid (zwei weitere Komponenten von cannabis, das für medizinische Leistungen), die Ebenen des Produkts.

(Bild Credit: Getty Images)

Während einige Tierärzte gesammelt haben anekdotische Erfolge gibt es noch nicht viele offizielle Studien dokumentieren die Auswirkungen von CBD auf Katzen.

“Es gibt nicht viele klassische medizinische Studien untersuchen die Auswirkungen von CBD öl bei Katzen”, sagt Dr. Daniel Inman, einen Tierarzt Burlington Notfall-Tierarzt Spezialist sagte PetMD. “Während wir nicht empfehlen, CBD öl für unsere Patienten, ganzheitliche Tierärzte verwenden es zur Behandlung einer Vielzahl von Beschwerden, einschließlich Entzündung, Angst und Schmerz.”

Mit all dem hype um CBD-öl und anderen CBD-Produkte für Katzen, es könnte sich lohnen, die medizinische Gemeinschaft, wie Sie Zeit und Geld, um weiter zu studieren, die Mischung ist möglich, Vorteile. Zum Beispiel, Forscher fanden heraus, dass CBD-dazu beigetragen, zu lindern übelkeit bei Ratten, deren zu sagen, es kann nicht haben eine ähnliche klinische Wirkung auf Katzen?

Wenn Sie erwägen, geben Sie Katze cannabis, es ist wichtig, dass Sie nicht selbst verwalten cannabis würden Sie kaufen für den menschlichen Verzehr. Pet-Vergiftung durch Marihuana auf dem Vormarsch, und wenn Sie nur lassen Sie Ihre Katze kauen auf einige Topf, wie Sie in der Katzenminze, es könnte tödlich Ergebnisse – THC ist giftig für Katzen und Hunde. Werden Sie sicher, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt und kommen mit einem Behandlungsplan für Ihre Katze und stellen sicher, dass alle CBD-Produkt, das Sie verwalten möchten keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten Ihre Katze sein könnte.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: