Cat Gas Probleme

Cat Gas Probleme gas Katze kann ein problem für viele Besitzer. Wenn eine Katze leidet überschüssige Blähungen, es stellt eine Belastung für die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Haustier und Ihre Grenzen

Cat gas kann ein problem für viele Besitzer. Wenn eine Katze leidet überschüssige Blähungen, es stellt eine Belastung für die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Haustier und Grenzen Sie Ihre Geselligkeit. Es ist schwer, über die Firma oder führen Sie jemanden neuen zu Ihrer Katze, ohne sich beschämt von seinem Geruch. Der erste Schritt in der Behandlung ist, die Ursache zu identifizieren. Gas bei Katzen ist sehr ähnlich wie das gas in den Menschen. Die Luft wird gefangen in das Verdauungssystem durch Verschlucken. Es kann auch gefangen werden, wenn Sauerstoff freigesetzt verdauliche Nahrungsmittel. Etwa 99% des Erdgases, das Ihre Katze releases ist geruchlos, aber die 1%, die nicht ist, kann viele Probleme verursachen, für eine Katze und seinem Besitzer.

Was Sind Die Ursachen Gas?

Wenn eine Katze frisst zu schnell, die Luft geschluckt wird zusammen mit der Nahrung. Diese verschluckt sich Luftbläschen, die sich dann frei durch aufstoßen oder Blähungen. Wenn Ihre Katze isst schnell, ration aus seiner täglichen Nahrungsaufnahme in kleineren Portionen und füttern Sie 4 bis 5 mal pro Tag. Da ist die Katze nicht so hungrig, diese Methode verringern, seinem natürlichen Instinkt zu schnell Essen. Es wird auch eine kürzere Mahlzeit mal, was übersetzt bedeutet weniger Zeit für die Luft, die geschluckt zu werden.

Eine Katze, die gefüttert wird menschliches Essen oder Essensresten ist anfällig für Blähungen. Die menschliche Nahrung nicht ausreichend Nährstoffe für eine Katze. Menschliche Nahrung kann auch schwierig sein, für eine Katze das Verdauungssystem zu brechen verursacht Magen-und Darm-Verstimmung und Blähungen. Wenn Ihre Katze die Nahrung ist eine generische Marke, die Umstellung auf ein name-Marke oder eine, die speziell für Ihre Katze zu züchten. Wenn Ihre Katze über 8 Jahren, die Umstellung auf Nassfutter oder mischen von nass und trocken. Als Katze ist alt, Sie haben mehr Schwierigkeiten, schwer zu verdauen Nahrungsmittel verursachen Blähungen. Die Substitution mit Nassfutter macht die Verdauung einfacher für Ihre Katze.

Katze kann auch mehr produzieren Blähungen, wenn Sie haben eine Nahrungsmittelallergie. Konsultieren Sie Ihren Tierarzt und versuchen Sie die Umstellung Ihrer Katze die Nahrung durch mischen eine kleine Menge der neue Nahrung mit der alten, allmählich das neue und die Senkung der alten über einen Zeitraum von zwei Wochen. Wechsel eine Katze die Ernährung plötzlich kann zu Erbrechen und Durchfall, so ist es am besten, tun Sie es langsam. Das aufzeigen der genauen Zutat, die Ihre Katze allergisch ist, ist schwierig, deshalb, wenn Sie vermuten, Ihre Katze hat Nahrungsmittel-Allergien, ist es am besten, konsultieren Sie Ihren Tierarzt.

Wie Behandeln eine Katze Mit Gas

Wenn das einstellen Ihrer Katze Ernährung und Essen mal nicht helfen, und Sie haben ausgeschlossen, alle möglichen Nahrungsmittel-Allergien, es gibt Produkte, die entworfen, um zu helfen, die Katze Blähungen. Viele Marken haben sich darauf spezialisiert, Lebensmittel mit Probiotika, die helfen, reduzieren die Menge der Luft, die freigesetzt wird, während der Verdauung. Regelmäßige Bewegung ist nicht nur notwendig für die Gesundheit Ihrer Katze, kann es helfen, mit der Menge von Blähungen. Bieten viel Spielzeug und Katze-Möbel sowie Raum zum spielen. Spielen mit Ihrer Katze ist nicht nur gut für die Bindung, es bietet großartige übung für Ihre Katze. Ihr lokaler Tierarzt kann Sie auch beraten, die auf verschreibungspflichtige Medikamente für Ihre Katze.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: