Cat-Eye-Infektionen Sinkt

Cat Eye-Infektion erstellt Eine cat eye-Infektion kann eine sehr ernsthafte Erkrankung, aber es gibt verschiedene Tropfen zur Verfügung, die Behandlung der Bedingung. Eye-Infektionen sind relativ Häufig bei Katzen, und

Eine cat-eye-Infektion kann eine sehr ernsthafte Erkrankung, aber es gibt verschiedene Tropfen zur Verfügung, die Behandlung der Bedingung. Eye-Infektionen sind relativ Häufig bei Katzen, und kann verursacht werden durch verschiedene Täter. Pilzinfektionen, herpes und Immundefizienz-Viren können alle dazu beitragen, feline Augenerkrankungen und Infektionen. Es ist wichtig, zu behandeln cat eye Infektionen schnell und richtig, denn die Augen sind ein sensibler Bereich für Katzen. Eye-Infektionen können dazu führen, Verlust der Sehkraft oder Blindheit, wenn eine schwere genug ist. Konsultieren Sie immer Ihren Tierarzt, wenn die Behandlung von einem Auge Infektion in Ihrem Haustier, um sicherzustellen, dass die Ursache festgestellt und die richtige Behandlung gegeben ist.

Ursachen von Cat Eye Infektionen

Eye-Infektionen sind sehr Häufig bei Katzen auf und sind verursacht durch verschiedene Dinge. Eine der häufigsten Ursachen ist das herpesvirus. Herpes im Auge kann zu Schwellungen, Rötungen, Wunden, Geschwüre, trockene Augen und andere schwerwiegende Komplikationen. Feline Infektiöse Peritonitis (FIP) kann auch dazu führen, Augeninfektionen bei Katzen, verursacht durch den coronavirus. Feline Leukämie, Immundefizienz Viren und feline calicivirus kann auch zu schweren Augen-Infektionen bei Katzen.

Manchmal, Augen-Infektionen bei Katzen sind, die durch bakterielle oder Pilz-Infektionen. Die chlamydiose, eine bakterielle Infektion, ist eine der häufigsten Arten von Augeninfektionen, die Katzen bekommen. Chlamydieninfektion führt dazu, die Augen werden rot, entzündet, geschwollen und glänzend. Andere Symptome dieser Erkrankung gehören hohes Fieber, Nasenausfluss und Lethargie. Bestimmte Pilz-Infektionen bei Katzen, die zu Augeninfektionen kann auch dazu führen, Krampfanfälle, Kopf tilt und Demenz.

Es ist sehr wichtig, um die zugrunde liegende Ursache Ihrer Katze Augen-Infektion. Falls die Ursache durch eine ernsthafte Erkrankung, sollte es behandelt werden, in der geeigneten Weise. Unbehandelten Augeninfektionen bei Katzen kann auch dazu führen, Verlust der Sehkraft und Blindheit.

Antibiotische Augentropfen für die Katze Augen-Infektionen

Sobald Ihr Hund diagnostiziert wurde, mit einem Auge, Infektion, wird der Tierarzt wahrscheinlich verschreiben ein Antibiotikum Augentropfen als Behandlung. Antibiotika-Augentropfen enthalten die richtigen Zutaten benötigt, um zu heilen die Augen und töten Bakterien, Viren und andere schädliche Krankheitserreger. Es ist wichtig für Besitzer von Haustieren, um die richtige Augentropfen empfohlen von einem Tierarzt zur Behandlung einer felinen Augen-Infektion); die Verwendung der falschen Art von Augentropfen kann nicht effektiv sein für Ihr Haustier. Katzen haben auch empfindlichere Augen als Menschen, und sollte gegeben werden, die als Augentropfen, die speziell für katzenartige Augen. Es gibt keinen Ersatz für antibiotische Augentropfen, und Sie müssen verwendet werden, wenn Ihr Haustier leidet unter einer Augenentzündung.

Antibiotische Augentropfen können auch verwendet werden, wenn Ihr Hund leidet unter Allergien. Anzeichen von Allergien bei Katzen zählen rote, juckende Augen, niesen, Lethargie, laufende Nase, Husten und Atembeschwerden.

Antibiotika-Augentropfen für Katzen sollte nur verwendet werden, wenn die Verschreibung durch einen Tierarzt. Mit Augentropfen, die falsche Art und Weise giftig sein können für Ihr Haustier, so sollten Sie immer mit Vorsicht verwendet werden.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: