Canine Verstopfung Behandlung mit Metronidazol für Hunde

Canine Verstopfung Behandlung mit Metronidazol für Hunde Metronidazol für Hunde ist eine Art von Medikament, das zur Behandlung einer Vielzahl von Bakterien-und Parasiten-Erkrankungen. Da

Metronidazole für Hunde ist eine Art von Medikament, das zur Behandlung einer Vielzahl von Bakterien-und Parasiten-Erkrankungen. Denn Bakterien und Parasiten sind eine der häufigsten Ursachen von Hunde Verstopfung, Metronidazol ist eine nützliche Medizin, dass viele Tierärzte empfehlen und verschreiben, die auf einer regulären basis. Jedoch, dieses Medikament kann nicht sein, das beste für Ihren Hund, wie es hängt von der situation und auch auf die anderen Medikamente, dass Ihr Hund ist derzeit die Einnahme. Lesen Sie weiter für eine kurze übersicht von Metronidazol für Hunde.

Metronidazol Übersicht

Metronidazol ist vielleicht besser bekannt als die Marke Droge Flagyl. Dieses Medikament ist ein Beispiel für ein antiprotozoal und Antibiotikum. Diese Arten von Drogen zu beseitigen Parasiten und Bakterien im Körper Ihres Haustieres. Metronidazol ist nur zugelassen für die Verwendung im Menschen; das Medikament ist von der FDA zugelassen nur in dieser Verwendung, und nicht für die Medizin in der Veterinärmedizin verwendet. Jedoch aufgrund der Tatsache, dass das Medikament die gewissen extra-label-Anforderungen, es kann gesetzlich vorgeschrieben werden, vom Tierarzt für Ihr Tier unter bestimmten Umständen.

Metronidazol ist wirksam gegen giardia, trichomonas und andere Verwandte Bakterien. Diese Bakterien routinemäßig verursachen eine Reihe von verschiedenen Verdauungsproblemen bei Hunden, einschließlich Verstopfung. Metronidazol beseitigt diese Bakterien, so dass Ihr Haustier Verdauungstrakt allmählich wieder zu einem normalen Gleichgewicht als gesunde Bakterien aufbauen konnten wieder einmal in einem guten Weg, und auch dass Ihr Haustier ist der Stuhlgang wieder normal wird.

Metronidazole Nebenwirkungen und Risiken

Metronidazol enthält eine Reihe von verschiedenen möglichen Nebenwirkungen. Für Hunde, diese umfassen:

  • Leber-Krankheit und Schäden
  • Neurologische Bedingungen
  • Lethargie
  • Schwäche im Allgemeinen
  • Verlust von Gewicht und Appetit

Dieses Medikament ist auch in der Regel nicht sicher für Ihr Haustier unter einer langfristigen Verpflichtung. Da die langfristigen Auswirkungen sind nicht bekannt, in Tieren, es ist allgemein als unsicher. Langfristige Risiken von Metronidazol für Hunde enthalten mehr schwere Probleme mit der Leber und einer Vielzahl von neurologischen Störungen und Probleme, von denen einige möglicherweise irreversibel sein.

Es ist sehr wichtig, dass Sie informieren Sie Ihren Tierarzt über irgendwelche und alle anderen Medikamente, die Ihr Hund einnehmen, bevor Sie beginnen, ihm metronidazole, weil dieses Medikament kann reagieren mit bestimmten Medikamenten verursachen Nebenwirkungen.

Metronidazol Dosierung und Verabreichung

Für die exakte Dosierung von Metronidazol wird, hängt in Erster Linie auf Ihr Haustier ‘ s Größe und Gewicht. Je größer der Hund, desto häufiger werden Sie ihm geben, Behandlungen von Metronidazol für seine Verstopfung, und je größer die einzelnen diese Dosen werden. Es ist wichtig, Folgen Ihrem Arzt die Beratung in diesem Bereich, so dass Sie die richtige Mischung der verschiedenen Arten von Medizin in seinem system.

Metronidazol ist verfügbar als Tablette, als Kapsel und auch in einer mündlichen Sirup-form. Die meisten Tierbesitzer bevorzugen das tablet, weil es die einfachste, mit zu arbeiten.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: