Buspar für Hunde

Buspar für Hunde BuSpar ist ein anti-Angst-Medikamente für Hunde und Katzen. Es ist der Markenname Formulierung des generischen Medizin als buspirone HCl. Es hat zwar etwas

BuSpar ist ein anti-Angst-Medikamente für Hunde und Katzen. Es ist der Markenname Formulierung des generischen Medizin als buspirone HCl. Es hat zwar eine leicht unterschiedliche Anwendungen für die Hunde als für Katzen, bei beiden Tieren wird der Mechanismus der Droge ist die gleiche, so ist der Effekt. Wenn Ihr Tier ist sehr ängstlich oder nervös, ihm diese Medizin kann helfen, ihn zu beruhigen und kann sogar dazu führen, einige Beruhigung. Lesen Sie weiter für eine kurze Anleitung, was BuSpar ist und wie Sie es effektiv für Hunde, die leiden unter Angst-Probleme.

BuSpar Übersicht

BuSpar ist in Erster Linie entwickelt, um Hunden helfen zu bewältigen mit den Nebenwirkungen Angst. Viele Hunde, die ängstlich bei einem gewitter oder wenn andere laute Geräusche auftreten, und BuSpar ist ein guter Weg zu helfen, zu lindern diese ängste. Es kann auch hilfreich sein bei der Verringerung der Allgemeine stress und Angst, die kommen aus anderen Gründen. BuSpar unterscheidet sich von anderen Arzneimitteln der gleichen Art, dass es keine direkte Muskelrelaxans Eigenschaften. Vielmehr reagiert es mit serotonin-Rezeptoren in der pet das Gehirn zu lindern, seine Angst und Furcht. Das Medikament ist zugelassen und konzipiert für den Einsatz in den Menschen nur, aber es kann gesetzlich vorgeschrieben werden, für den tierärztlichen Gebrauch in bestimmten Fällen. Sie müssen einen Tierarzt auf Rezept in Auftrag zu geben, BuSpar zu Ihrem Hund.

Die Verwaltung BuSpar

BuSpar kommt verpackt in Tabletten, von verschiedenen Größen. Die Tabletten kommen in der Regel in 5 mg, 10 mg und 30 mg Größen. Für die meisten Hunde, die entweder 5 oder 10 mg einmal pro Tag ausreichend sein wird. Sie können die Dosierung der Medizin, um Ihr Haustier zusammen mit dem Essen oder mit einem zu behandeln, und einige Hunde werden gut zu Essen, die Tabletten auf eigene Faust. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Hund mit einer geeigneten Dosis von diesem Medikament, so konsultieren Sie mit Ihrem Tierarzt darüber, wie viel Sie sollten geben Sie dem Hund basierend auf seinem Gewicht und Gesundheit.

Nebenwirkungen und Risiken von BuSpar

BuSpar ist im Allgemeinen sicher für den Einsatz in Hunde aller Rassen. Jedoch aufgrund der möglichen Verhaltens-und Energie-änderungen, die vielleicht kommen über, während er die Einnahme von dieser Medizin, ist es am besten zu vermeiden, die Verwendung von BuSpar in Arbeitshunde. Es ist auch wichtig, dass Sie sagen, Ihren Tierarzt über alle anderen Medikamente, die Ihr Hund nimmt, bevor er beginnt seine Behandlung mit BuSpar, weil das Medikament interagieren negativ mit bestimmten anderen Drogen in seinem system.

Die häufigsten Nebenwirkungen von BuSpar sind in Erster Linie das Verhalten im Zusammenhang und beinhalten:

  • Erhöhte aggression
  • Aufregung unmittelbar nach der Dosierung
  • Erhöhte Verspieltheit oder Freundlichkeit

Körperliche Nebenwirkungen von BuSpar sind selten, obwohl es ist möglich, dass Ihr Haustier leiden kann eine allergische Reaktion auf dieses Medikament. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Haustier erlitten hat, eine Reaktion dieser Art, nehmen Sie ihn zu einem Notfall Tierklinik sofort.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Foster Moreau Womens Jersey