Bordetella-Impfstoff für Hunde

Bordetella-Impfstoff für Hunde bordetella Impfstoff kann verabreicht werden, um Hunde zu verhindern, dass bestimmte Infektionen der Atemwege einschließlich der Zwingerhusten. Die Impfung ist nicht obligatorisch, kann aber

Die bordetella-Impfstoff kann verabreicht werden, um Hunde zu verhindern, dass bestimmte Infektionen der Atemwege einschließlich der Zwingerhusten. Die Impfung ist nicht obligatorisch, kann aber verhindern, dass eine Reihe von Symptomen und Problemen bei Hunden. Der Impfstoff kann verabreicht werden, zusammen mit anderen Impfstoffen, wie wird es erfordern, mehrere Dosen, die im Zug des Hundes Immunsystem. Es gibt einige kontroversen über die Vorteile des Impfstoffes und einige Leute behaupten, dass die Impfstoffe haben viele negative Effekte.

Infektionen der Atemwege und der Zwingerhusten

Viele Infektionen der Atemwege durch Bakterien verursacht. Der Zwingerhusten oder Bordetella bronchiseptica ist die häufigste bakterielle Infektion bei Hunden. Der Zustand manifestiert sich durch trockenen Husten, das kann bis zu 4 Wochen zu löschen. Der Zustand kann mit Antibiotika behandelt werden und ist sehr selten tödlich. Doch angesichts der Tatsache, dass der Zustand dauert mehrere Wochen und die Symptome können bedrohlich sein, kann es am besten, wenn ein Bordetella-Impfstoff verabreicht wird, um zu verhindern, dass die Infektion zusammen. Hunde sind ständig ausgesetzt, die Bordetella bronchiseptica-Infektion, vor allem in Notunterkünften oder in anderen Bereichen mit mehreren Hunden. Die Infektion ist hoch ansteckend und kann abgeschlossen werden, durch die Luft oder direkten Kontakt mit einem infizierten Hund oder Speichel.

Die Bordetella – Impfstoff für Hunde

Bordetella Impfstoff wird empfohlen, in der Haustiere, die Sie wahrscheinlich verbringen viel Zeit in der Gesellschaft von anderen Hunden in Kindergärten, Tierheimen oder auch bei Schulungen. Ein infizierter Hund kann leicht verbreiten die Infektion während einer Ausbildung Klasse. Aus diesem Grund, viele Ausbildungsbetriebe verlangen Nachweis der Impfung und werden nicht akzeptieren Hunde, die haben nicht alle Impfungen, Datum, einschließlich Bordetella-Impfstoff. Zeigen Hunde, die erfordern auch dieser Impfstoff, während der shows, der Hund kann in Kontakt mit mehreren anderen Hunden und möglicherweise fangen die Infektion.

Die Bordetella-Impfstoff verabreicht wird, zusammen mit den anderen core-Impfstoffe, und es kann bis zu 7 Tage dauern, bevor der Impfstoff wird wirksam sein, so stellen Sie sicher, dass Sie im Voraus planen, wenn Sie beabsichtigen, teilnehmen, zeigt oder nehmen Sie Ihr Haustier für eine Kindertagesstätte.

Wie Bordetella Impfstoff Verabreicht Wird

Der Impfstoff kann verabreicht werden in form von Tropfen, die sind eingefügt in die Nase. Eine weitere Möglichkeit ist die Verwaltung der Impfstoff durch eine Injektion. Die Nachteile des Schusses gehört die Tatsache, dass Booster für bis zu 1 Monat nach der ersten Impfung, um zu trainieren den Hund Immunsystem. Die Impfung wirksam sein kann für bis zu 1 Jahr und der Hund muss geimpft werden, wieder.

Impfung Nebenwirkungen

Die Bordetella-Impfstoff kann eine Reihe von Nebenwirkungen wie:

  • Niesen, sofort nach der Nasentropfen verabreicht werden
  • Nasale Entladungen
  • Schwellung an der Injektionsstelle
  • Übelkeit
  • Durchfall

In seltenen Fällen kann der Hund infiziert mit dem Zwingerhusten, als die Impfung ist die Einführung einer milden version der Bakterien, die den Husten.

Bordetella-Impfstoff Kontroverse

Einige Leute werden behaupten, dass die Bordetella Impfung ist nicht notwendig und die Impfstoffe verursachen Krebs und Schwächen der Hund die natürlichen Abwehr-Mechanismus.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: