Bio -, high-protein-Katzenfutter vs

Ist Dosenfutter die meisten nahrhafte Wahl für die meisten Katzen? Unser Experte bringt auf was zu beachten ist, füttern Sie Ihre Katze, um zu halten Sie fit und gesund.

Meine Nachbarschaft Tierhandlung empfohlen, eine Bio -, high-protein-Dosen Diät für meine Katze. Kann ich nicht einfach verlassen Trockenfutter für ihn?

Manche Katzen, wie einige Leute sind gesegnet mit einem aktiven Stoffwechsel oder die Fähigkeit, sich selbst zu regulieren Ihre Nahrungsaufnahme. Und dann gibt es den rest von uns.

Übergewicht ist ein sehr häufiges problem bei Katzen, betreffen etwa 40 bis 50% der Katzen gesehen in Tierkliniken. Menschen oft gar nicht merken, dass Ihre Katze übergewichtig ist, oder denken, es ist Niedlich. (Ich habe gehört alle Ausreden — “das Tierheim meinte, er ist Teil der Maine Coon”, “es ist Ihr langes Fell,” und “er ist nur eine große Katze” wird unter meinen Favoriten.) Leider Fettleibigkeit erhöht Ihre Katze das Risiko für eine Reihe von feline gesundheitliche Probleme, angefangen von der Unfähigkeit, richtig zu Bräutigam selbst an diabetes.

Warum sind so viele Katzen übergewichtig? Sitzende innen-Lebens-Stilen sicherlich nicht helfen, aber einen wachsenden Körper der Beweise deutet auf unangemessene Ernährung als die wichtigsten Täter. Während es ist schwer zu schlagen frei-Auswahl-Fütterung von Trockenfutter für die Bequemlichkeit, es ist wahrscheinlich das beste Rezept für eine Katzen gewinnen zu viel Gewicht.

Katzen sind “obligate Fleischfresser”, was bedeutet, Sie brauchen, um zu Essen, ein Tier protein-basierte Diät, sondern als eine, die hoch in Kohlenhydrate. Konserven, Bio oder nicht, hat in der Regel eine viel bessere protein-zu-Kohlenhydrat-Verhältnis als trocken kibble sowie eine stark erhöhte Wassergehalt, die kann auch nützlich sein für Harnwege Probleme. Auch Konserven erleichtert die Fütterung portioniert Mahlzeiten, eher als auf-der Weide, das gibt den Menschen im Haushalt mehr Kontrolle über die Kalorien, die Ihre Katzen verbrauchen.

Bevor Sie den Schalter, werden Sie sicher, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt. Höhere protein-Diäten können eine Kontraindikation für bestimmte medizinische Bedingungen, wie chronische Nierenerkrankungen. Auch, stark eingeschränkt Ernährung für Ihre Katze mit einem Risiko für eine schwere Lebererkrankung genannt hepatic lipidosis, so diskutieren der beste Betrag, um Futter für Ihre Katze zu erreichen (oder halten) eines gesunden Körpergewichts.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: