Besten Hunde für Menschen mit Allergien, VetBabble

Wenn Sie oder jemand in Ihrer Familie leidet unter Allergien, Hundehaltung ist nicht unbedingt aus der Frage. Erfahren Sie, was die besten Optionen sind auf VetBabble.

Hundehaltung für Allergiker

Wenn Sie oder jemand in Ihrer Familie leidet unter Allergien, pet Eigentum nicht unbedingt in Frage. Sie können einfach zu tun ein wenig mehr Arbeit, um zunächst identifizieren die Quelle der Allergie, sondern auch zu untersuchen, Behandlungsmöglichkeiten und low allergen Haustiere.

Interessanterweise sind die Menschen doppelt so Häufig allergisch auf Katzen im Vergleich zu Hunden, so dass der Hundehaltung ist möglicherweise in Reichweite, auch wenn Colonel Meow macht Sie niesen.

Viele Menschen mit Allergien sind nicht unbedingt allergisch auf Hund Haar. Sie kann zu sein scheinen, die allergisch auf Haustiere, weil Hunde neigen dazu, tragen die pollen Granulat oder Allergene aus der Außenwelt in Ihr Fell. Die Menschen sind allergisch auf die Hautschuppen, Speichel oder Urin, die Hunde tragen auf Ihrem Fell. Wenn Sie nicht bereits getestet wurde, vielleicht in Betracht ziehen, dies zu tun. Die tests sind nicht 100% genau, aber ein guter Ausgangspunkt. Nicht nur können Sie herausfinden, dass Sie tatsächlich allergisch auf Hausstaubmilben eher als Haustiere, aber es kann Ihnen helfen, identifizieren eine Rasse, gering allergen.

Die meisten gemeinsamen Hund Allergie ist, um die Hautschuppen Schuppen von der Haut, so tritt dies auch in der sogenannten hypoallergenen Rassen wie Pudel. Wenn die Allergie auf den Speichel, mit ein Haustier, das juckt selbst wird die situation noch schlimmer. Theoretisch ein Hund, der Schuppen weniger, wird wohl low allergen einfach weil es weniger von dem Haar, das tragen von Speichel-oder pollen-Allergene im ganzen Haus.

Wenn die Allergie ist ziemlich mild, versuchen die folgenden Dinge, um die Exposition zu verringern:

  • Vorsichtig Baden der pet in eine sanfte pet shampoo jede Woche.
  • Tägliches Bürsten (durch die nicht-allergische Mitglied des Haushalts).
  • Wöchentlich waschen pet Betten auf einem heißen Zyklus (über 60°C) .
  • Gute Lüftung –Abgas-fans und viele offene Fenster.
  • Häufig Staubsaugen (HEPA-Filter auch Falle Allergene).
  • Händewaschen nach tätschelte den Hund.
  • Halten den Hund aus dem Bett und der couch.
  • Halten Sie Ihren Hund überwiegend draußen oder in nicht-Teppichboden Bereichen des Hauses.
  • Minimieren Sie Teppiche und schwere Vorhänge.
  • Wenn die Allergie ist schlimmer, während der pollen-Saison, prüfen, reinigen der Hund sich nach Wanderungen, um loszuwerden, pollen-Granulat gefangen in Haar.

Welche Rassen?

Ein Hund mit einer einzigen Schicht ist viel besser als ein Hund, der Schuppen und hat eine Dicke Unterwolle. Nicht nur, dass weniger Haare bekommen, alle über das Haus (die möglicherweise die Quelle der Allergie), aber es gibt auch weniger Hautschuppen. Leider gibt es keine wahre hypoallergene Rasse, aber diejenigen, die keine Schuppen und die Haare statt Fell als weniger wahrscheinlich, um Allergien auszulösen. Betrachten Sie die folgenden Rassen:

  • Airedale
  • Bichon Frise
  • Terrier Bedlington Geschnitten
  • Chinese Crested
  • Curly Coated Retriever
  • Irish Water Spaniel
  • Malteser
  • Pudel
  • Portugiesischer Wasser-Hund
  • Schnauzer
  • Shih Tzu
  • Soft-Coated Wheaten Terrier
  • Wire-Haired Fox Terrier
  • Xoloitzcuintli (Mexican Hairless)
  • Yorkshire Terrier

Gemischte Rassen

Hunde, die gekreuzt mit Pudel, wie Cavoodles, Goldendoodles, Labradoodles und all der anderen ‘Unmengen’ versucht haben, Kapital auf der hypoallergene status der Pudel. Es gibt wirklich keine Garantie mit diesen Hunden, dass Sie hypoallergen, als mit irgendeiner anderen Rasse. Sie nur Schuppen weniger, es ist also theoretisch weniger Haare (abgedeckt im Speichel, Hautschuppen und andere outdoor-Allergene) im ganzen Haus.

Bevor Sie Kaufen

Bevor Sie einen Hund kaufen, betrachten Sie zuerst immer die Allergiker zu verbringen einige Zeit mit dem Hund Sie denken zu verabschieden. Einige Allergien sind die verzögerten und kumulativen, also möglicherweise nicht sofort sichtbar. Zum Beispiel kann eine person haben einen unmittelbaren laufende Nase und juckende Augen oder Hautausschlag, oder kann nur noch eine Verschlechterung von chronischen asthma-Symptome. Manchmal ist die Reaktion tritt zunächst, konnte aber bis zu 4 Stunden auftreten. Menschen mit einer ständigen Erkältung kann tatsächlich allergisch auf etwas in Ihrer Umgebung, so dass manchmal die Schilder sind ziemlich mild. Es wird geschätzt, dass 14% der Hunde werden abgegeben, die in Notunterkünften wegen der Allergien, so stellen Sie sicher, dass Ihr neuer Hund nicht Teil der Statistik, indem Sie sorgfältig prüfen, bevor Sie investieren. Allergiker, die es besuchen, Immunologe können auch Unternehmen Häufig eine Therapie zur Desensibilisierung Sie an die Quelle Ihrer Allergie.

Was auch immer Sie wählen, Bedenken Sie, dass, auch wenn Sie Allergien haben, ist es nicht notwendigerweise der Fall, dass sich Ihre Kinder entwickeln Allergien. Es gibt einige Hinweise darauf, dass Heimtierhaltung hat tatsächlich eine schützende Wirkung gegen die Entwicklung von Allergien bei Kindern. Die oben genannten Rassen sind sicherlich weniger wahrscheinlich, dass Allergien bei den betroffenen, aber jede einzelne ist anders, so stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Zeit hatte, sich mit dem Tier in Frage, bevor Sie sich verabschieden.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: