Benazepril für Hunde

Benazepril für Hunde, Wenn Ihr Hund leidet an Herzinsuffizienz oder ist zu einem großen Risiko für eine Erkrankung wie Herzinsuffizienz, benazepril kann eine der besten Möglichkeiten, um zu helfen, dieses Problem zu beheben.

Wenn Ihr Hund leidet an Herzinsuffizienz oder ist zu einem großen Risiko für eine Erkrankung wie Herzinsuffizienz, benazepril kann eine der besten Möglichkeiten, um zu helfen, dieses Problem zu beheben. Benazepril ist ein Beispiel für ein ACE-Hemmer Medikament. Diese Medikamente sind verantwortlich für die Begrenzung der Produktion von Chemikalien im Körper Ihres Haustieres, die verengen die Blutgefäße. Durch die Verhinderung der Blut-Gefäße werden verengt, benazepril hilft, schützen Sie Ihr Haustier von hohem Blutdruck, Bluthochdruck, und eine Vielzahl von anderen Bedingungen, die mit Herzinsuffizienz und anderen Herz-Probleme.

Benazepril Übersicht

Benazepril ist als ein menschliches Medikament formuliert. Dies bedeutet, dass die Medikamente, die mit dieser bestimmten Wirkstoff wurden getestet und zugelassen für den Einsatz im Menschen nur. Jedoch, Tierärzte routinemäßig verschreiben Medikamente mit benazepril für Hunde, die leiden von Herz-Kreislauf-Erkrankungen als auch, wie die Medizin empfohlen werden kann als extra-label Medikament. Eine der häufigsten Marken-Namen Formulierungen, die Medizin namens Fortekor.

Benazepril arbeitet als ein Vasodilatator, was bedeutet, dass seine Wirkung ist eine Entspannung und Erweiterung der Blutgefäße. Zusätzlich zu den Vorteilen für das Herz und Herz-Kreislauf-system, benazepril kann auch helfen, zur Verringerung der Konzentration bestimmter Giftstoffe im Blut, und damit helfen, zu verlangsamen das Fortschreiten der Nieren-Fehlfunktionen als gut.

Mit Benazepril für Ihren Hund

Oft Tierärzte empfehlen eine Kombination benazepril zusammen mit anderen Medikamenten, um eine ganzheitliche Kontrolle über Ihr Haustier Herzinsuffizienz oder andere Probleme. In vielen Fällen, benazepril wird in Kombination mit einem Diuretikum, um zu helfen, Spülen die gefährlichen Giftstoffe von Ihrem Haustier-system.

Benazepril ist erhältlich in Tabletten-form. Es ist in der Regel verabreicht, zusammen mit Nahrung oder leckereien gegeben und um die Zeit der Mahlzeiten. Die standard-Dosierung der Medizin ist in der Regel zwischen .1 bis .3 Milligramm pro Pfund. Also, die genaue Menge der Medizin, die Sie benötigen, zu geben, Ihr Tier bei jeder Dosierung ist abhängig von der:

  • Gewicht
  • Größe
  • Gesundheit Zustand
  • andere Drogen in seinem system

Die meisten benazepril Verwaltungen gegeben werden, einmal pro Tag.

Risiken und Nebenwirkungen der Anwendung von Benazepril

Benazepril ist in der Regel sicher, in der Hunde nach Verschreibung durch einen Tierarzt. Es ist jedoch wichtig, informieren Sie Ihren Tierarzt über irgendwelche und alle anderen Medikamente, die in Ihr Haustier-system, bevor Sie benazepril. Benazepril negativ interagieren können mit Medikamenten wie nicht-steroidale anti-entzündliche Medikamente, so ist es notwendig, um sicher zu sein, dass keine negative Reaktion auftreten.

Die am häufigsten festgestellt Nebenwirkungen, die mit benazepril gehören die folgenden:

  • Veränderungen beim Wasserlassen planen
  • Vermehrter Durst
  • Niedriger Blutdruck
  • Lethargie
  • Schwäche
  • Erbrechen

Die schwerwiegendste dieser Probleme ist in der Regel eine überdosierung der Medizin, die führen kann zu einem gefährlich niedrigen Blutdruck. Werden Sie sicher, dass Sie Ihren Tierarzt regelmäßig überprüfen Sie auf Ihr Haustier während der Einnahme von benazepril, um sicher zu sein, dass die Dosierung der richtigen Menge.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: