Behandlungsmöglichkeiten für Haarausfall bei Katzen

Behandlungsmöglichkeiten für Haarausfall bei Katzen, Haarausfall bei Katzen kann verursacht werden durch verschiedene Faktoren, angefangen von Nahrungsmittel-Allergien zu Krankheiten. Die Behandlungsmöglichkeiten sind verfügbar, abhängig von der Ursache

Haarausfall bei Katzen kann verursacht werden durch verschiedene Faktoren, angefangen von Nahrungsmittel-Allergien zu Krankheiten. Die Behandlungsmöglichkeiten sind verfügbar, abhängig von der Ursache des Haarausfalls. Saisonale vergießen ist natürlich. Allerdings, wenn der Haarausfall tritt außerhalb der Abbau-Saison, das ist nicht normal.

Ursachen von Haarausfall bei Katzen

Haarausfall bei Katzen ist üblich und kann ein symptom einer Krankheit, ein Zeichen von Angst und stress, oder eine Folge von Nahrungsmittel-Allergien.

  • Katzen mit Parasiten oder Pilzen kann die Anzeige kahle stellen und übermäßigen Haarausfall.
  • Gestresste Katzen kauen und beißen Ihr Fell, und dies führt zu Haarausfall oder sogar kahle stellen.
  • Krankheiten wie Krebs, Cushing-Krankheit oder einer überfunktion der Schilddrüse können Haarausfall verursachen.
  • Verschiedene Arten von Allergien können zu Haarausfall verursachen.

Hypoallergen Diät

Wenn Sie festgestellt haben, dass Ihre Katze ist allergisch auf bestimmte Lebensmittel, die Haarausfall verursachen, müssen Sie ihn zu füttern, eine hypoallergene Diät.

Vermeiden Sie die Lebensmittel, die Allergien und Haarausfall. Ihr Tierarzt kann vorschreiben, eine hypoallergene Formel.

Eine Ernährung, die Reich an omega-3-Fettsäuren kann vorteilhaft sein, um eine allergische Katze. Fettsäuren stärken Ihr Haustier, das Immunsystem, verringern Sie Allergien gegen Lebensmittel, Pollen, Schimmelpilze oder Chemikalien, und wird auch verdicken Ihre Katze das Fell, macht es glänzender.

Vitamin E Ergänzungen sind von Vorteil für ein gesundes Fell und Haut.

Antihistaminika können vorgeschrieben werden, für Katzen mit Allergien.

Anti-Entzündliche Medikamente

Anti-entzündliche Medikamente können verwendet werden, um reduzieren Sie Ihre Katze Allergien. Verwendet als topische Salben, anti-entzündungshemmern reduzieren Schwellungen und Juckreiz verursachen kann Haarausfall und übermäßiges kratzen, das führt zu kahlen stellen.

Anti-Parasiten Shampoo

Wenn der Haarausfall durch Parasiten verursacht, müssen diese beseitigt werden. Anti-Parasit-shampoos sind effizient bei der Beseitigung von Flöhen und Ohrmilben, die Haarausfall verursachen.

Anti-Angst-Medikamente

Eine Katze verlieren Haare aufgrund von stress und Angst. Es ist wichtig, zu erkennen, dass die Hauptursache für stress. Häufige Ursachen sind:

  • Änderungen in der Katze tägliche routine
  • Trennung von Eigentümer
  • Änderungen in der routine des Eigentümers
  • Einsamkeit
  • Krankheit
  • Eine neue Katze oder einen neuen baby

Wenn der stress nicht gelindert werden, indem Sie beruhigend auf Ihre Katze, müssen Sie anti-Angst-Medikamente wie valium oder diazepam. Valium und andere anti-Angst-Medikamente können sich ändern Sie Ihre Katze das Verhalten und haben Nebenwirkungen wie Trägheit, Müdigkeit oder Erbrechen.

Therapie mit einem Spezialisten kann auch benötigt werden. Alternative Medizin bietet Aromatherapie für gestresste Katzen.

Haarausfall kann auf eine ernsthafte Erkrankung sein. Wenn Sie bemerken, ungewöhnliche, kahle stellen oder mehr Haarausfall, als üblich, besuchen Sie den Tierarzt.

Katzen haben zwei vergießen Jahreszeiten: am Ende des Sommers und am Ende des Winters. Während dieser Zeit, die Katzen verlieren Sie mehr Haare als üblich. Allerdings, wenn übermäßigen Haarausfall erlebt wird außerhalb dieser Jahreszeiten, sollten Sie die Ursache ermitteln.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: