Behandlung von Zecken bei Hunden die Ohren

Behandlung von Zecken bei Hunden die Ohren Zecken bei Hunden kann die Ursache für verschiedene Erkrankungen, von bakteriellen und viralen Infektionen auf einen neurologischen Zustand. Es gibt mehrere Arten von Zecken, die können Sie an Ihre

Zecken bei Hunden kann die Ursache für verschiedene Erkrankungen, von bakteriellen und viralen Infektionen auf einen neurologischen Zustand. Es gibt mehrere Arten von Zecken, die können bringen Sie zu Ihrem Hund die Körper, wenn er geht für Spaziergänge im park oder wenn er spielt dann in den Büschen und hohem gras. Die Zecken anfügen können, um verschiedene Teile des Körpers und ernähren sich von Blut des Hundes. Manchmal, Sie treten in die Ohren des Hundes verursacht otitis. Es ist eine Besondere Art von Zecken, die verkrusteten Ohr tick, dringt in die Ohren des Hundes verursacht eine Reihe von Problemen in der Gegend.

Hund Verkrusteten Ohr Tick

Der dornige Ohr tick (otobius megnini) ist eine Art von Zecken, die in den äußeren Gehörgang von Hunden verursacht akute otitis. Dieser Zustand manifestiert sich durch heftiges schütteln des Kopfes, kratzen, Schmerzen und sogar neurologische Symptome wie Krämpfe.

Die Zecke ist nur parasitäre, wenn es erreicht die Larven und Nymphe Bühne. Die Nymphe Bühne hat 4 paar gelbe Beine und ist blau-Grau in Farbe. In den Larven der Bühne, die Zecke hat nur 3 Beinpaare.

Der dornige Ohr tick ist eine soft-shell-tick und hat eine ledrig-Abdeckung. Ohr Zecken Leben in den Gehörgang bis zu sieben Monate, bevor Sie zu Erwachsenen. Wenn Sie nicht füttern, Sie kann verborgen bleiben in der Zervix im Ohr und Sie sind schwer zu erkennen. Da Zecken in der Regel zu schweren medizinischen Bedingungen bei Hunden, ist es wichtig zu erkennen und entfernen Sie die Zecke und zu behandeln, was Krankheit ist, die es verursacht, so bald wie möglich.

Behandlung von Zecken bei Hunden die Ohren

Die Behandlung von Zecken auf den Ohren des Hundes besteht aus mehreren Schritten:

  • Identifizieren Sie die Zecke
  • Entfernen Sie das Häkchen
  • Die Reinigung der Fläche
  • Die Behandlung von Krankheiten durch die Zecke
  • Die Reinigung der Ohren
  • Erste Zecke präventive Lösungen

Der erste Schritt in der Behandlung von Zecken in den Ohren des Hundes ist die Identifizierung und das entfernen der Zecke. Die Zecken in der Regel verborgen bleiben im Ohr, die in den Felsspalten. Sie bekommen nur heraus, wenn Sie brauchen, um zu füttern. Deshalb ist in den meisten Fällen sind Sie schwer zu erkennen, so dass Sie sehen können die ersten Symptome auftreten, bevor Sie vor Ort die Zecke.

Beim entfernen der Zecke darauf achten, nicht zu quetschen, denn es kann freigeben mehr Giftstoffe in der Hund die Blutbahn.

Verwenden Sie spezielle Pinzette und greifen Sie die Zecke so nah an der Haut wie möglich. In der Regel Zeckenbisse verursachen kleine Größe Irritationen der Haut, die verschwinden in etwa einer Woche nach dem Biss. Diese Reaktion ist ein Ergebnis der unmittelbaren lokalen hyper-Sensibilität.

Auch wenn der zeckenbiss an sich ist nicht so ein großes problem, die Krankheiten, die Sie verursachen, sind viel gravierender. Im Fall von Ohr-Infektionen und externe otitis verursacht durch Zecken, die sich in das Ohr, Ihr Hund könnte eine Behandlung brauchen, basierend auf Kortikosteroide und Antibiotika lokal appliziert auf die externe auditive Trakt. Sie können auch einige Zecken preventatives zu Steuern, alle weiteren Befall. Um sicherzustellen, dass Sie bekommen die beste Behandlung, konsultieren Sie Ihren Tierarzt.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: