Behandlung von Insektizid-Vergiftung bei Katzen mit Methocarbamol

Behandlung von Insektizid-Vergiftung bei Katzen mit Methocarbamol, Wie Katzen in Berührung Kommen Können, mit Insektiziden Eine Katze die Neugier ihn in Schwierigkeiten mit mehr als nur seinem Besitzer. Wenn die richtige

Wie Katzen in Berührung Kommen Können, mit Insektiziden

Eine Katze die Neugier ihn in Schwierigkeiten mit mehr als nur seinem Besitzer. Wenn die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen nicht getroffen werden, eine Katze kann leicht in Schränken oder Schränke enthalten Insektizide. Eine Katze kann poke seinen Kopf in einer Tasche oder box, die war selbstvergessen in die offenen, nicht zu wissen, die Substanz im inneren ist gefährlich für seine Gesundheit.

Katzen können auch in Kontakt mit Insektiziden, wenn ein Haustier Besitzer hat versprüht seinen Hof mit dem Produkt. In diesem Fall, eine Katze gehalten werden sollte Weg von jeder Gegend mit Insektiziden behandelt für mehrere Stunden. Viele Male Menschen wird auf den Weg einen bug-Bombe, die in Ihrer Heimat zu töten Schädlinge wie Ameisen, Flöhe oder Kakerlaken, aber vernachlässigen zu waschen eine Katze die Wasser-und Futternapf vor der Fütterung ihn.

Viele Katzenbesitzer sind erstaunt, dass die Katzen vergiftet werden durch Halsbänder gegen Flöhe und Zecken, wenn die Katze isst oder kaut auf dem Zubehör. Ein Eigentümer, in einem Versuch zur Bekämpfung von Flöhen können sich bewerben, permethrin, ein anti-floh-Medikamente, die auf einer Fläche von der Katze, die er erreichen kann und versuchen Sie sauber zu lecken. Eine Katze kann auch vergiftet werden durch permethrin als anti-floh-Medikamente für Hunde angewendet wird auf eine Katze.

Die Symptome der Insekten-Vergiftung bei Katzen

Eine Katze, die vergiftet worden mit einem Insektengift, wird eine deutliche Veränderung in seinem Verhalten. Die Katze wirken kann paranoid, reizbar, steif und angespannt. Vergiftete Katzen auch hungrig, stark, möglicherweise beginnen Erbrechen, haben einen Mangel an Appetit, und wird beginnen, um den Muskel zucken zu lassen. Anfälle können auch auftreten, gefolgt von Tod, wenn die richtige Behandlung ist nicht gegeben.

Methocarbamol (Robaxin-V) für Vergiftete Katzen

Methocarbamol ist ein Arzneimittel, das funktioniert wie ein Muskelrelaxans, das wirkt auf das zentrale Nervensystem einer Katze Gehirn und hat den sekundären Effekt der Sedierung. Dieses Medikament kann nicht nur helfen, lockern verspannte Muskeln in einer vergifteten Katze, sondern auch helfen, die Katze hungrig weniger und haben weniger Episoden von Durchfall, durch das toxin. Ein Tierarzt verschreiben methocarbamol vor allem, wenn Sie eine Katze Toxizität von Einnahme permethrin.

Neben Sedierung, methocarbamol kann dazu führen, eine Katze zu Erbrechen oder hungrig. Eine Katze Urin kann auch dunkler sein nach der Einnahme der Medikamente, aber dies ist kein Grund zur Besorgnis. Man sollte immer erst ein Tierarzt wissen über alle medizinischen Bedingungen, die eine Katze hat oder Medikamente, eine Katze nehmen, da die sedierenden Eigenschaften von methocarbamol kann immer extremer geworden, wenn in Kombination mit anderen Arzneimitteln, die Schläfrigkeit verursachen. Dieses Medikament kann auch gefährlich sein, eine Katze mit Nierenproblemen.

Die Prognose für eine Katze, die vergiftet wurde, indem ein Insektizid ist gut, wenn er erhielt eine schnelle und aggressive Behandlung. Methocarbamol ist oft die Behandlung der Wahl bei Tierärzten, die Behandlung von Katzen erleben diese Art von Toxizität.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: