Beeinflusst Darm-Symptome bei Katzen

Beeinflusst Darm-Symptome bei Katzen Betroffen Darms bei Katzen Auftritt, wenn eine Masse von gehärteten Fäkalien stecken im Rektum. Symptome der koteinklemmung sind ähnlich, um die Symptome der Verstopfung.

Beeinflusst Darm bei Katzen Auftritt, wenn eine Masse von gehärteten Fäkalien stecken im Rektum. Symptome der koteinklemmung sind ähnlich, um die Symptome der Verstopfung. Koteinklemmung kann sein, zu den Ursachen der chronischen Verstopfung.

Beeinflusst Darm und Feline Verstopfung

Feline belastet Darm und Verstopfung sind nicht das gleiche. Verstopfung tritt auf, wenn Stuhl sich zu langsam durch den Darm. Sie können die Behandlung von Verstopfung, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Katze ausreichend mit Flüssigkeit versorgt und bekommt genug Bewegung. Sie können auch fügen Sie einige Faser, um Ihre Katze die Ernährung zu behandeln und zu verhindern Verstopfung.

Feline beeinflusst Darm tritt auf, wenn gehärtete Fäkalien stecken im Rektum. Diese gehärteten Klumpen von Stuhl kann ziemlich groß sein. Koteinklemmung ist eine schwere Erkrankung, die tödlich sein kann, wenn es nicht behandelt wird.

Ursachen der Feline Darm Beeinflusst

Katzen leiden können, Darm Impaktion, wenn Sie chronisch verstopft. Verstopfung bedeutet, dass Fäkalien bewegt sich ungewöhnlich langsam durch den Darm und dies kann dazu führen, Ihre Katze zu Schwierigkeiten und Beschwerden beim bewegen seine Eingeweide. Symptome von feline Verstopfung gehören:

  • Schwierigkeiten beim bewegen der Därme oder der Unfähigkeit, den Stuhlgang
  • Appetitlosigkeit und Magenbeschwerden
  • Steigerung der Fahrten auf dem Katzenklo, aber das fehlen von Stuhlgang. Eine Verstopfung Katze haben kann eine kleine Menge von Durchfall und dieser Durchfall kann blutig sein
  • Lethargie

Wenn Ihre Katze Verstopfung wird schweren und chronischen, es könnte zu einem belasteten Darm. Feline Darm impaction ist eine ernsthafte Erkrankung, könnten zum Tod führen, wenn nicht angemessen behandelt. Anzeichen, dass Ihre Katze Verstopfung ist immer schwerwiegende einschließen:

  • Scheitern Bräutigam
  • Lethargie, Mangel an Interesse an spielen und soziale Kontakte
  • Hocken oder hunching Verhalten
  • Erbrechen
  • Blutiger Durchfall

Folgen Feline Darm-Impaction

Wenn Ihre Katze entwickelt einen belasteten Darm, die Konsequenzen sind gravierend. Feline Darm Impaktion kann zu einem Zustand führen, bekannt als megacolon, in dem die Muskeln des Dickdarms werden gestreckt und können nicht mehr richtig bewegen. Sobald dies geschieht, Verstopfung und Impaktion wird nur immer schwerer, die Verletzten Muskeln des Dickdarms kann sich nicht mehr bewegen Fäkalien ordnungsgemäß. Dies bedeutet, dass Fäkalien weiter aufzubauen und hart in den Darm, Verschlechterung der Impaktion und Dehnung der Muskeln des Dickdarms, mehr und mehr.

Wenn Ihre Katze leidet unter koteinklemmung in den Eingeweiden, er nicht in der Lage, zu beseitigen Abfälle, und alle Abfälle, die er nicht beseitigen, werden in form von blutigen Durchfall. Wenn Ihre Katze kann nicht mehr beseitigen Sie Abfall richtig, Toxine aufbauen in seinem Körper, ungebührlichen Belastungen auf Organe wie die Leber und die Nieren und die führenden schließlich zu sepsis und Tod.

Prävention und Behandlung von Feline Darm-Impaction

Sie können verhindern, dass feline Darm Impaktion durch die Verwaltung jede Verstopfung Ihrer Katze leiden kann. Verhindern feline Verstopfung, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Katze trinkt viel Wasser und bekommt viel Bewegung. Wenn Ihre Katze wird Verstopfung, fügen Sie einige Faser, um seine Ernährung durch die Fütterung von ihm einen Löffel eingemachter Kürbis jeden Tag oder hinzufügen von Metamucil zu seinem Essen. Wenn Ihre Katze Essen wird ein Teelöffel Pflanzenöl, das kann lindern Verstopfung.

Wenn Ihre Katze Verstopfung verschlimmert, und Sie vermuten, koteinklemmung, Ihr Tierarzt kann in der Lage sein, entfernen Sie die Impaktion mit seinen Fingern. Wenn die Impaktion ist streng oder besonders hoch in den Dickdarm, kann eine Operation erforderlich sein.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: