Basic Dog Training ohne Leckerchen

Basic Dog Training ohne Leckerchen Basic dog training ist etwas, dass nahezu alle pet-Besitzer will, um durch zu gehen mit seinem oder Ihrem Haustier. Einige der grundlegenden Prinzipien der Trainings-Programm

Basic dog training ist etwas, dass nahezu alle pet-Besitzer will, um durch zu gehen mit seinem oder Ihrem Haustier. Einige der grundlegenden Prinzipien der Trainings-Programm gehören Einbruch Ihr Haustier und lernt mit ihm einfache Befehle wie “Sitz”, “bleib” und “komm.” Die meisten Tierbesitzer finden, dass ein wenig Mühe, die früh in die pet ‘ s Leben wird sich drastisch helfen, zu beeinflussen, sein Verhalten in Richtung der positiven Seite und wird helfen, verhindern, dass ihm aus der Beschäftigung mit Fehlverhalten für den rest seines Lebens. Während des Trainings mit Lebensmittel behandelt, ist eine sehr beliebte Methode, es gibt eine Reihe von anderen Möglichkeiten der Ausbildung Ihres Haustieres, die nicht mit behandelt auch.

Lob-Training für Hunde

Eines der Dinge, die Ihr Haustier am besten reagieren ist, loben. Hunde Sinn Lob in einer Reihe von Möglichkeiten. Sie können zeigen, Ihre Ermutigung oder Lob durch den Ton Ihrer Stimme, die Worte, die Sie sagen, und durch Ihre körperliche Aktionen. Petting einen Hund, kratzte sich am Bauch, schmusen ihn sind ausgezeichnete Möglichkeiten, zu zeigen Lob.

Hunde reagieren gut auf Lob, wenn Sie eine Aufgabe erledigt wie befohlen. Sie entsprechen auch zu loben, wenn wir Verhalten, das ist nicht schlecht. Zum Beispiel, wenn Ihr Haustier wird verhindert, dass ein Fehlverhalten, Lob ihn für das, was er getan hat. Wenn lobte ein Hund, ein schrilles und gefühlvollen Stimme ist in der Regel das beste zu bedienen.

Lob Ausbildung hat mehrere Vorteile, die im Laufe der Behandlung based training. Mit leckereien, Ihr Haustier wird oft verlassen sich auf die Anwesenheit von ein Lebensmittel zu behandeln, um eine Aufgabe abzuschließen. Dies verpflichtet Sie zu halten, um behandelt zu allen Zeiten, wenn Sie möchten für Ihr Haustier, dir zu gehorchen. Mit Lob Ausbildung, auf der anderen Seite, Ihr Haustier verlassen sich nur auf Ihr Lob, das ist viel einfacher zu bieten ist jederzeit möglich.

Hund Disziplin, Ausbildung

Disziplin-training ist auch ein wichtiger Teil der lehren Ihr Haustier, etwa wie Sie sich Verhalten, ohne mit leckereien. Das entscheidende element der Disziplin, die Ausbildung ist zu ermahnen, Ihr Haustier für Fehlverhalten so bald wie möglich, nachdem die Handlung begangen ist. Wenn auch nur ein paar Sekunden, die Ihr Tier nicht mehr zuordnen, die Disziplin mit dem Fehlverhalten. Ein Scharfer Schrei ist ein guter Weg, um zu ermahnen, Ihr Haustier. In vielen Fällen, wenn Ihr Hund sich schlecht benimmt, während Sie spielen oder mit Ihnen interagieren, werden Sie feststellen, dass es das beste zu geben, ein lautes, festes “Nein” und dann gehen Sie sofort Weg von Ihrem Haustier. Er wird schließlich erfahren, dass das Fehlverhalten gleichgesetzt wird mit einem Ende seiner Interaktion und Spielzeit, und er wird sich anpassen, sein Verhalten.

Körperlich bestrafen Ihr Haustier ist nicht eine gute option. Es kann dazu führen, Ihr Haustier Schmerzen und fördert auch aggressives Verhalten in Ihr Haustier. Es können auch trainieren Sie Ihren Hund körperlich Angst vor dir und anderen Menschen in Ihrem Haushalt, das kann zu sozialen Problemen führen, die eine Anzahl von Arten.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: