B12-das Vitamin für Hunde

B12-das Vitamin für Hunde Vitamin B12 spielt eine Wichtige Rolle in Ihrem Hund die Körper, Vitamin B12, zusammen mit Eisen und Folsäure Arbeit, um sicherzustellen, dass ein Hund die Funktionen des Nervensystems richtig. Es ist

Vitamin B12 spielt eine Wichtige Rolle in Ihrem Hund die Körper

Vitamin B12, zusammen mit Eisen und Folsäure Arbeit, um sicherzustellen, dass ein Hund die Funktionen des Nervensystems richtig. Es ist auch notwendig für die normale Zelle Wachstum. Wenn Ihr Hund einen Mangel an vitamin B12 hat, kann er träge sein. Es ist wahrscheinlich, er wird nicht wollen, gehen Sie für Spaziergänge oder zum spielen. Vitamin B12 hilft bei der Erhaltung eines Hundes normalen Energie-Ebene. Ein weiteres symptom von B12-Mangel ist ein Mangel an Appetit. Kann Ihr Hund nicht Essen wollen, egal, welche Art von Lebensmittel, die Sie vor ihn setzen.

Wenn Ihr Hund diese Symptome auftreten, könnte die Ursache ein Mangel von ausreichenden Niveaus von vitamin B12, oder es könnte bedeuten, dass Ihr Hund geerbt hat oder entwickelt, ein Zustand, in dem er nicht absorbieren vitamin-B12-er erhält durch seine normale Ernährung. Dies ist eine sehr häufige Erkrankung in bestimmten Rassen, einschließlich der Riesen-Schnauzer sowie Beagle und border collies. In diesen Hunde diese Bedingung ist fast immer vererbt (genetisch weitergegeben), und kann auftreten, in verschiedenen Altersstufen, je nach Rasse. In dieser situation, kann Ihr Hund zeigen ein weiteres symptom: er kann erleben Gewichtsverlust oder fehlschlagen, Gewicht zu gewinnen, wenn er ein Welpe ist. Wie Hunde, die einen Mangel an vitamin B12, diese Tiere werden lethargisch. Können Sie verlieren Gewicht. Wenn Sie nicht behandelt, diese Hunde können anfangen zu erleben, Magen-Darm-Erkrankungen.

Wenn Ihr Hund zeigt diese Symptome, bestimmte Labor-tests können bestimmen, ob ein vitamin-B12-Mangel oder malabsorption die Ursache ist. Eine komplette Blut-Aufarbeitung, einschließlich weiße Blutkörperchen und serum-check durchgeführt werden. Die meisten Tierärzte werden auch tun eine Urinanalyse, um sich an den weißen Blutkörperchen gibt es auch.

Die Behandlung einer Vitamin-B12 Sorge

Behandlung für beide vitamin B12-defizienten Hunden und denen mit der genetischen Neigung, nicht absorbieren, ist ein vitamin B12-supplement. Die meisten Ergänzungen sind wasserlöslich und können gegeben werden, um Ihren Hund mit einer Spritze, Injektion in den Mund. In schweren Fällen kann der B12 haben können, werden verabreicht durch eine Injektion direkt in Ihrem Hund die Hinterbeine. Dies ermöglicht das vitamin besser vom Körper aufgenommen.

Wenn Ihr Hund ist gesund, aber Sie möchten, zu erhöhen, den Appetit oder Energie-Ebene, können Sie auch geben Sie Ihrem Hund ein vitamin-B12-Ergänzung. In diesem Fall wird jedoch ein multivitamin mit komplexen B-Vitaminen kann die beste Wahl sein.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: