Augenlid Tumoren bei Hunden

Augenlid Tumoren bei Hunden Tumoren bei Hunden Häufig auftreten, auf den Augenlidern. Sie sind am häufigsten in mittleren Alters und geriatrischen Hunden. In der Regel, Hunde-Augenlid-Tumore sind nicht bösartig. Canine Augenlid

Tumoren bei Hunden Häufig auftreten, auf den Augenlidern. Sie sind am häufigsten in mittleren Alters und geriatrischen Hunden. In der Regel, Hunde-Augenlid-Tumore sind nicht bösartig.

Canine Augenlid Tumoren Erklärt

Hund Augenlid Tumoren wachsen in der Regel von den Drüsen im Augenlid. Mittleren Alters und geriatrischen Hunde am häufigsten zu entwickeln, Augenlid Tumoren.

Da die Tumoren wachsen, können Sie stören ordnungsgemäße funktionieren des Augenlids. Kann Ihr Hund nicht mehr in der Lage, richtig blinken, und der tumor kann reiben gegen seine Hornhaut und reizen es. Ihr Hund kann anfällig für Bindehautentzündung und seine Augen können Wasser mehr.

Symptome von Canine Augenlid Tumoren

Nicht alle Wucherungen oder Klumpen, die möglicherweise angezeigt auf Ihrem Hund ‘ s Augenlid Tumoren. Einige Arten von Augeninfektionen Aussehen kann, Augenlid Tumoren, aber Sie sind nicht. Klumpen und Wucherungen, verursacht durch Auge Infektion wird klar, bis, sobald die Infektion behandelt wird.

Symptome von Augenlid Tumoren bei Hunden gehören:

  • Schwellungen, Wucherungen oder Klumpen auf der Oberfläche des Augenlids oder entlang der Kante des Augenlids
  • Entzündungen oder Geschwüre der Augenlid, oder um das Augenlid
  • Erhöhung der Ausfluss aus den Augen
  • Reizung oder Entzündung des Auges
  • Mucousal Ausfluss aus dem Auge
  • Übermäßiges blinken oder schielen
  • Blutungen aus dem Auge oder Augenlid
  • Trübung des Auges

Diagnose und Behandlung von Canine Augenlid Tumoren

Ihr Tierarzt muss eine Reihe von tests, um zu bestimmen, die Ursache von Läsionen oder Tumoren auf Ihren Hund ‘ s Augenlid. Eine komplette medizinische Geschichte und körperliche Prüfung notwendig sein wird. Ihr Tierarzt wird prüfen, Ihren Hund in die Augen sorgfältig; er kann untersuchen Sie Ihren Hund die Hornhaut mit einem Fluoreszenzfarbstoff, und er kann schaffen, bakterielle und Pilz-Kulturen aus der augensekretion und von der Haut rund um die Augen.

Ihr Tierarzt kann eine Biopsie am Augenlid tumor selbst, um festzustellen, ob es bösartig. Er wird, verwenden Sie einen sehr feinen Nadel zur Entnahme einer kleinen Menge von Gewebe aus dem Auge selbst. Ihr Tierarzt wird eine vollständige Blutuntersuchung und kann X-Strahlen zu sehen, wenn die Tumoren haben sich auf andere Teile Ihres Hundes in den Körper.

Die am häufigsten verwendete Behandlung für Hund Augenlid Tumoren ist die Operation. Wenn Ihr Hund das Augenlid Tumoren sind gutartige Ihr Tierarzt chirurgisch entfernen Sie Sie; die meisten der Zeit, die die Tumoren nicht wiederkommen und die Operation behebt Probleme, Ihr Hund hätte haben können mit Augenlid-Funktion. Ihr Tierarzt wird entweder ein Skalpell oder laser zum entfernen von gutartigen Augenlid Tumoren.

Wenn das Augenlid tumor sehr groß ist, kann Ihr Hund braucht rekonstruktive Chirurgie zur Erhaltung der Augenlid. Wenn das Augenlid Tumoren sind groß genug, Ihr Tierarzt kann brauchen, um zu entfernen, nicht nur den tumor, sondern das umliegende Gewebe, einschließlich, in einigen Fällen, das Auge selbst. Wenn Ihr Hund das Augenlid Tumoren sind bösartig, er kann, erfordern weitere Behandlung.

Oft, Krebs Augenlid Tumoren so klein, dass Sie nicht verbreitete sich schnell, und einige, wie mastocytomas oder mast-Zell-Tumoren, kann eine Behandlung mit injizierbaren Kortikosteroiden. Andere können behandelt werden, die mit Chemotherapie oder Kryotherapie, eine Art Therapie, in der Ihr Tierarzt einfrieren des Tumors.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *