Augen-Symptome bei Hunden

Augen-Symptome bei Hunden, Augen-Symptome bei Hunden wird davon abhängen, was das problem verursacht und kann von milden Symptomen bis zu schweren gesundheitlichen Problemen, die angegangen werden müssen von einem Tierarzt so bald wie

Augen – Symptome bei Hunden wird davon abhängen, was das problem verursacht und kann von milden Symptomen bis zu schweren gesundheitlichen Problemen, die angegangen werden müssen von einem Tierarzt so bald wie möglich. Erkennen von Problemen und Ihre Behandlung früh kann helfen, verhindern, dass weitere gesundheitliche Komplikationen und entlasten reizt die Augen-Symptome bei Hunden.

Augen-Symptome bei Hunden

Anzeichen dafür, dass Ihr Hund können erleben, schmerzhaft oder irritierend Auge Probleme sind:

  • Tränende Augen
  • Entladung, die ist oft verfärbt oder Eiter-like
  • Häufiges kratzen oder scharren auf dem Gesicht und Kopf
  • Reiben der Augen oder Gesicht gegen den Boden oder Möbel
  • Blinken oder schielen
  • Trübe Hornhaut
  • Geweitete Pupillen
  • Rötungen
  • Blutunterlaufene Augen
  • Verlust der Sehkraft
  • Lichtempfindlichkeit

Ursachen der Augen-Symptome bei Hunden

Glaukom: Diese Krankheit ist Häufig bei Hunden und müssen frühzeitig abgefangen werden, um zu vermeiden, bleibende Schäden für das Auge. Glaukom tritt auf, wenn Flüssigkeit in das Auge baut sich auf und bewirkt, dass der Druck im Augapfel. Innerhalb von 48 Stunden, wird dieser Druck kann zu Verlust der Sehkraft und bleibende Schäden. Symptome des Glaukoms in der Regel erscheinen in nur einem Auge zunächst, und kann zu schielen und Blinzeln, eine erweiterte Pupille, Hornhaut getrübt oder blutunterlaufenen Augen. Diese Anzeichen muss sofort behandelt werden durch einen Tierarzt.

Grauer Star: Wenn die Linse des Auges trübe oder undurchsichtig, Katarakte können Schuld sein. Katarakte sind Häufig eine vererbte Krankheit und kann Auswirkungen auf junge und ältere Hunde, entwickelt sich schnell oder über einen langen Zeitraum in einem oder beiden Augen. Hunde mit diabetes mellitus sind auch anfälliger für Katarakte. Einmal ein Hund entwickelt hat, Katarakt, Chirurgie wird oft empfohlen und kann sehr erfolgreich sein.

Schmutz oder Verletzungen: Wenn ein Fremdkörper oder Schmutz befindet sich in Ihren Hund ‘ s Auge sollte es sein, die milde Symptome wie tränende Ausfluss, scharren oder Juckreiz am Auge und schielen. Oft sanft waschen Sie Ihren Hund das Auge mit einer Hunde-Augen waschen lösen den Schmutz und die Symptome lindern. Wenn die Reinigung der Augen hilft nicht, nach ein paar Stunden, nehmen Sie den Hund zum Tierarzt, um auszuschließen, jede ernsthafte zugrunde liegenden Ursachen von Augen-Symptome. Wenn Ihr Hund ‘ s Auge wurde zerkratzt oder verletzt wird, bringen ihn zum Tierarzt, um zu verhindern, dass weitere Verletzungen oder Entzündungen des Auges. Ihr Hund kann brauchen einen Kegel Kragen, um ihn zu stoppen, von weiteren Verletzungen des Auges.

Bindehautentzündung: Auch bekannt als rosa Auge, Bindehautentzündung (Konjunktivitis) ist die häufigste Auge problem. Bindehautentzündungen können verursacht werden durch Bakterien oder Viren, Allergien, eine entzündete tear sac, herpes, Lyme-Borreliose und andere Krankheiten. Rötung oder rosa Färbung des Auges, die Entlastung und scharren am Auge sind die häufigsten Symptome, und nach einer richtigen Diagnose Ihr Tierarzt kann vorschreiben, ein Antibiotikum und/oder Augentropfen zur Linderung der Symptome und klar bis in die Infektion.

Verhinderung Von Augenproblemen

Einige Hunderassen sind eher zu entwickeln, Auge Probleme als andere, einschließlich der Cocker Spaniel, Boston Terrier und deutschen Schäferhund, um nur einige zu nennen. Seriöse Züchter sollten eine Canine Eye Registration Foundation (CERF) – Zertifizierung, die bescheinigt, dass deren Hunde frei von vererbten Augenerkrankungen. Genetische Tests können auch durchgeführt werden, die für einige geerbte Augenkrankheiten.

Wissen, wie zu inspizieren und, wenn nötig, reinigen Sie Ihren Hund in die Augen zu schauen für eine Infektion oder Verletzung.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: