Atropin-Sulfat für Hunde

Atropin-Sulfat für Hunde, Wenn Ihr Haustier leidet unter den Komplikationen von Augenoperationen oder viele andere Arten von schmerzhaften Zuständen des Auges, kann er profitieren von einer Therapie mit Atropin Sulfat . Diese

Wenn Sie Ihr Haustier leidet unter den Komplikationen von Augenoperationen oder viele andere Arten von schmerzhaften Zuständen des Auges, kann er profitieren von einer Therapie mit Atropin Sulfat. Dieses Medikament wird verwendet, um zu helfen, erweitert das Auge und verhindern schmerzhafte Schüler Kontraktionen, die auftreten können, als Ergebnis einer Reihe von verschiedenen Augenerkrankungen. Viele Tierärzte verschreiben dieses Medikament präventiv, wenn Ihr Tier wird durch ein Augenleiden oder ein anderes Verwandtes problem als eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Haustier leidet nicht aus jedem Auge Schmerzen.

Atropin Sulfat-Übersicht

Atropin-Sulfat ist eine Art von Droge, die als klassifiziert ein parasympathikolytikum agent. Diese Arten von Drogen zu arbeiten, um zu blockieren Acetylcholin aus der Bindung an verschiedene Rezeptoren in der pet ‘ s eye. Das effektive Ergebnis ist, dass die Muskeln, die Kräfte der Schüler zu erweitern und Vertrag ist vorübergehend gelähmt, und Ihr Haustier wird die Pupille kann nicht verschoben, in der Größe. Da diese Verschiebung in der Größe der Pupille, kann es zu Schmerzen, wenn Ihr Haustier leidet unter einem Zustand, wie uveitis, Atropin-Sulfat, daher hilft zu verhindern, dass dieser Schmerz.

Verwendung Von Atropin-Sulfat Für Ihren Hund

Atropin Sulfat ist erhältlich in einer Vielzahl von verschiedenen Markennamen Lösungen. Es ist entwickelt für den Einsatz in beiden Menschen und Hunden, und die Marken-Namen Formulierungen sind in der Regel für Menschen gedacht ist, mit anderen generic-label-Lösungen für Hunde. In beiden Fällen wird Ihr Tierarzt müssen, wird empfohlen, dass Sie dieses Medikament verwenden, indem Sie ein Rezept. Wenn Ihr Haustier zeigt Anzeichen von Schmerzen am Auge oder ein trauma, oder wenn Sie wissen, dass er hat, uveitis, Hornhaut-Geschwüre, oder anderen Entzündungen des Auges, Fragen Sie Ihren Tierarzt darüber, ob eine Atropin-Sulfat-Lösung kann helfen, zu lindern seinen Schmerz.

Atropin-Sulfat wird als eine flüssige Lösung, die entworfen ist, um angewendet werden, um das Auge über eine Pipette. Die Lösung ist sehr potent und in der Regel verursacht Dilatation der Schüler für bis zu einer Woche, so dass die Dosierung ist sehr variabel. Ihr Tierarzt wird in der Lage sein, Ihnen genau sagen, wie viel zu verwenden, basierend auf Ihrem Haustier die Beschaffenheit und die Menge der Entzündung im Auge sein.

Risiken und Nebenwirkungen der Anwendung von Atropin-Sulfat

Es gibt bestimmte Bedingungen, die ausschließen, dass Sie von der Verwendung von Atropin-Sulfat für Ihren Hund. Wenn Sie Ihr Haustier leidet unter Glaukom, zum Beispiel, ist es nicht gut um ihn mit dieser Lösung. Verbreiten, alle Bedingungen, die Ihr Haustier leidet Sie mit Ihrem Tierarzt, bevor Sie beginnen mit der Behandlung.

Im Allgemeinen ist die Verwendung von Atropin Sulfat ist sicher für alle Hunde, obwohl einige Katzen reagieren schlecht auf das Medikament, so ist es am besten zu vermeiden, verwenden Sie in dieser Haustiere. Die häufigsten Nebenwirkungen von Atropin-Sulfat enthalten:

  • Abnahme insgesamt die tränenproduktion (in der Regel im Zusammenhang mit langfristigen Gebrauch)
  • Erhöhter Speichelfluss

Es ist auch möglich, dass Ihr Haustier leiden könnte eine allergische Reaktion auf dieses Medikament. In diesem Fall, nehmen Sie ihn zum Tierarzt für eine sofortige Untersuchung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *