Arten von Hernien bei Hunden

Arten von Hernien bei Hunden gibt Es mindestens drei Arten von Hernien, die Häufig auftreten, in Hunde, Leistenbruch, Nabel-und Zwerchfell Hernien. Hernien auftreten, wenn gibt es eine öffnung oder schwach

Es gibt mindestens drei Arten von Hernien , die Häufig auftreten, in Hunde, Leistenbruch, Nabel-und Zwerchfell Hernien. Hernien auftreten, wenn gibt es eine öffnung oder Schwachstelle in einem Muskel, die erlaubt, dass Gewebe auf die andere Seite der Muskeln zu rutschen durch. Hier ist was Sie wissen sollten über die verschiedenen Arten von Hund Hernien.

Arten von Hunde-Hernien

  • Leistenbrüche auftreten, die auf dem Bauch, in der Regel auf der Leiste in eines der hinteren Beine. Nabelschnur-Hernien auftreten, in der Bauch-Taste, wo die Nabelschnur befestigt war, wenn der Welpe war in der Gebärmutter. In beiden Arten von abdominale Hernien, subkutaner Fett-oder inneren Organe kann der slip durch eine öffnung in den Muskeln und der rest knapp unter der Oberfläche der Haut.
  • Zwerchfell Hernien auftreten, in der Membran, der Muskel, teilt der Bauch-und Brusthöhle. In dieser Art von Hernien, Darm und die Organe Verrutschen kann durch eine Schwäche in der Membran und zur Ruhe kommen in der Brusthöhle, indem Druck auf der Lunge.

Komplikationen von Hernien bei Hunden

Unbehandelte Hernien können tödlich sein. Wenn Darm oder Organe schlüpfen durch ein Loch im umgebenden Muskelgewebe, Sie könnten sich abgeschnitten von der Strömung von Blut. Wenn das Blut kann nicht richtig fließen durch Bandscheibenvorfall Gewebe, sterben Sie und beginnen zu zerfallen. Wenn Ihr Hund entwickelt eine abdominale Hernie in der der Darm rutscht durch den Muskel Wand, dann die Nahrung möglicherweise nicht in der Lage, durch diesen Abschnitt des Darms, und Ihr Hund könnte leiden, Darm-Blockade so gut wie möglich Gewebe zu strangulieren.

Symptome von Canine Hernien

Wenn Ihr Hund entwickelt eine abdominale Hernie, die Sie wahrscheinlich in der Lage sein, um es zu sehen. Die wahrscheinlichste Lage sind, am Nabel und an den Innenseiten der Hinterbeine, in der Nähe der Leistengegend. Wenn Ihr Hund die Hernie verursacht Darmverschluss oder strangulation des Gewebes, Ihr Hund Erbrechen und möglicherweise verliert seinen Appetit.

Wenn Flüssigkeiten sind noch in der Lage, durch den Bandscheibenvorfall Abschnitt des Darmes, Ihr Hund wird immer noch Wasser trinken, aber im Falle der vollständigen Darmverschluss, kann Ihr Hund nicht mehr durstig.

Wenn die Blutversorgung der Bandscheibenvorfall Gewebe wird abgeschnitten, die Fläche wird Anschwellen und zart zu berühren. Wenn die strangulated Gewebe stirbt, Ihr Hund wird erleben extreme Schmerzen, Lethargie und Fieber. Er werde nicht mehr Essen und trinken wollen.

Als die strangulated Gewebe stirbt, gibt es wieder gefährliche Giftstoffe in Ihrem Hund die Körper, das kann schnell dazu führen, dass Nieren-oder Leberversagen und Tod innerhalb von 24 bis 48 Stunden.

Hernie Behandlung für Hunde

Ihr Tierarzt wird die Behandlung der Hernie durch den Austausch der Bandscheibenvorfall Gewebe und chirurgisch Naht der öffnung in den Muskel. Wenn Ihr Hund ist ein sehr junger Hund, wird Ihr Tierarzt möglicherweise empfehlen, die Verschiebung Hernie Operation und Durchführung, während die spay oder Neutrum Prozess. Ansonsten, Ihr Tierarzt wird wollen, chirurgisch korrigieren Sie den Leistenbruch sofort zu vermeiden, die gefährlichen Komplikationen, die auftreten können, wenn vorgefallenes Gewebe verliert seine Blutversorgung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *