Anti-Entzündliche Medikamente für Katarakte in Katzen

Anti-Entzündliche Medikamente für den grauen Star bei Katzen Feline grauen Star trübe oder beschädigte Teile von Ihrem Haustier die Augen, hemmt die Weitergabe des Lichts in verschiedenen teilen des Auges.

Feline grauen Star trübe oder beschädigte Teile von Ihrem Haustier die Augen, hemmt die Weitergabe des Lichts in verschiedenen teilen des Auges. Anti-entzündliche Medikamente sind hilfreich bei der Bewältigung der Symptome des grauen stars, aber diese Medikamente sind nicht sinnvoll, in jeder situation und nicht die zugrunde liegende Ursache Ihrer Katze Zustand. Lesen Sie weiter für zusätzliche Informationen und bei der Katarakt-Behandlung mit anti-entzündlichen Medikamenten ist möglich.

Ursachen des grauen stars

Katarakte treten in der Regel später in Ihrer Katze das Leben, aber Sie kann sich entwickeln, an jedem beliebigen Punkt. Es gibt zwei primäre Ursachen der Katarakte in Katzen Fällen. Die erste ist die genetische, wobei Katzen haben eine genetische Veranlagung für die Bedingung, die Sie weitergeben können an Ihre Nachkommen. Diese Arten von Katarakte in der Regel erscheinen auf Ihrer Katze die Augen spontan und ohne andere Symptome, oder Sie kann sich entwickeln, besonders früh in Ihrer Katze das Leben.

Die zweite Ursache von Katarakten bei Katzen ist eine Entzündung des Auges. Die Bedingung, dass die Ursachen dieser Entzündungen uveitis und anhaltende Schäden dieser Art führen kann feline Katarakt-Entwicklung.

Die Behandlung Von Grauem Star

Die zwei Formen des grauen stars haben sehr verschiedene Behandlungsmethoden. Katarakte, die aus Gründen der Vererbung oder spontan reagiert nicht auf anti-inflammatory Drogen. Diese Katarakt kann operativ entfernt werden. Dies ist nicht immer eine option, aber, und operativ Anwendung der graue Star ist keine Garantie gegen künftige Katarakte oder andere Auge Schaden.

Katarakte, die entstehen als Folge der Entzündung sind nicht behandelbar mit chirurgischen Methoden, da das Auge selbst gefährdet sein können, schon wegen der Entzündung. Entzündungshemmende Medikamente sind nützlich bei der Bewältigung der Symptome dieser grauen Star.

Die Verwendung von Anti-Entzündliche Medikamente zur Adresse Feline Katarakte

Wenn Ihre Katze hat grauen Star, oder wenn Sie vermuten, dass er hat grauen Star sich in der Entwicklung auf der Grundlage seiner Symptome, haben ihn untersucht von einem Tierarzt. Eine körperliche Untersuchung, Augenuntersuchung und-Blut-test kann notwendig sein, angemessen zu bestimmen, ob die Katarakte sind verursacht durch eine Entzündung und uveitis. Wenn dies der Fall ist, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über das Potenzial der Bewältigung Ihres Haustieres Bedingung mit anti-entzündlichen Medikamenten.

Es gibt eine Vielzahl von anti-entzündlichen Medikamenten, die verwendet werden können zur Behandlung der Symptome des grauen stars. Diese fallen im Allgemeinen in die Kategorien der steroid-und nicht-steroid Medikamente. Die genaue Behandlung, die am besten für Ihre Katze hängt von einer Reihe von Faktoren, einschließlich seiner anderen gesundheitlichen Bedingungen und Medikamente, bekannte Allergien, die Allgemeine Gesundheit und die schwere seiner grauen Star. Ihr Tierarzt kann helfen, um Empfehlungen und Rezepte für entsprechende Medikamente.

Es ist wichtig, um die vollständige Rezept ausgeführt Medizin, dass Ihr Tierarzt empfiehlt. Wenn Sie Ihr Haustier ist der Zustand scheint sich zu verbessern oder seine Symptome klar, bis im Laufe der Behandlung, nicht unterbrechen, das Medikament. Die Behandlung Ihres Haustieres Katarakte mit anti-entzündliche Medikamente nicht beseitigen die Katarakt selbst, und die Entzündungen und Schäden zurückgeben kann, wenn Sie die Behandlung Abbrechen Programm.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: