Alles Über Katze Ekzem Behandlung

Alles Über Katze Ekzem-Behandlung Ekzem-Behandlung Hängt von den Symptomen ab-Behandlung der Katze dermatitis basiert auf der Ursache Ihrer Symptome. Orale und topische Medikamente sind Häufig

Dermatitis Behandlung Hängt von den Symptomen ab

Behandlung der Katze dermatitis basiert auf der Ursache Ihrer Symptome. Orale und topische Medikamente werden Häufig verschrieben zur Behandlung von Allergie-basierte Bedingungen. Andere empfohlene Behandlungen umfassen Injektionen, Ergänzungen und änderungen der Ernährungsgewohnheiten. Hier sind einige der häufigsten Ursachen von dermatitis, wie die Katze Hautausschlag und Häufig vorgeschriebenen Formen der Behandlung.

Katze Dermatitis von Flea Allergien

Allergische Reaktionen auf floh-Bisse sind eine führende Ursache von Katzen-Haut-Probleme. Diese Art von Bedingung, auch bekannt als feline miliartuberkulose dermatitis, am häufigsten während der Sommermonate, wenn die floh-Populationen sind auf Ihrem Höhepunkt. Katzen überempfindlichen Reaktionen auf floh-Bisse werden oft kratzen oder beißen die Basis Ihres Schwanzes. Sie können auch übermäßig Bräutigam selbst, was zum Verlust oder Ausdünnung patches von Pelz. Die Behandlung von Katze dermatitis verursacht durch floh Allergien erfordert eine Reihe von Schritten.

Antibiotika wird wahrscheinlich verschrieben werden, zu helfen, zu heilen alle Wunden oder Infektionen, die von Ihrer Katze übermäßig kratzen, beißen oder Pflege. Als Nächstes müssen Sie zu befreien Ihre Katze von Flöhen mit einem topischen anti-floh-Produkte wie Frontline oder Advantage. Schließlich, es ist wichtig zu stoppen und den Zyklus der Befall durch die Beseitigung Flöhe von Ihrer Katze Umwelt. Regelmäßige Staubsaugen und Anwendung von pet-safe Insektizid zu Hause kann helfen, die Kontrolle floh-Populationen und schützen Sie Ihre Katze aus der Zukunft dermatitis-Probleme.

Bakterien -, Pilz-und Parasiten-Infektionen

Bestimmte Bakterien, Parasiten oder Pilze können auch dermatitis-Symptome bei Ihrer Katze. Pilz-Infektionen sind am häufigsten gefunden in cat Fell, Nägel und Haut. Sie erscheinen als ringförmige Bereiche schuppige, fleckige Haut und kaputte Haare, genannt ringworm. Ihr Tierarzt kann vorschreiben, ein anti-Pilz-Pille oder topische Salbe zu töten, den Organismus zu infizieren Ihre Katze. Es gibt auch eine Vielzahl von shampoos, Reiniger, Cremes und Lotionen zur Beseitigung von Pilzen aus Ihrer Katze Fell und Haut.

Obwohl nicht so Häufig, Katzen können auch entwickeln, die Bakterien-Basis wie dermatitis Pyodermie. Diese Bedingung kann als Folge von infizierten Wunden oder allergische Reaktionen auf Flöhe oder Nahrungsmittel. Die Antibiotika-Pillen oder topische Medikamente sind oft verschrieben, um das problem zu behandeln. Shampoos und Conditioner mit Benzoylperoxid sind auch für Infektionen der Haut durch Bakterien verursacht. Eine weitere Quelle der Katze dermatitis sind Parasiten wie Milben und Läuse. Diese kleinen ansteckende Organismen befallen Kopf, Hals und Ohren Ihrer Katze, wodurch Symptome, allgemein bekannt als Krätze. Bevorzugte Behandlungsmethoden umfassen topische Medikamente wie Revolution, MilbeMite oder Acarexx, oder anti-Milben-shampoos oder dips.

Es ist auch wichtig, zu beseitigen Infektion verursachenden Organismen von Zuhause oder anderen Orten, die regelmäßig von Ihrer Katze. Anti-Milben-sprays verfügbar sind, die zu töten die Parasiten ohne Schädigung Ihrer Katze.

Ernährungsstörungen und Allergien

Ernährungsstörungen sind eine weitere Quelle von Katzen-Infektionen der Haut und Irritationen. Mängel an den Vitaminen A, E und B-Komplex-Vitamine wie biotin, B6 und B7 wurden zugeschrieben, um die Symptome wie Haarausfall und schuppige, trockene und schuppige Haut. Ein Mangel an Mineralien wie Kalzium, Phosphor und Zink wurden auch im Zusammenhang mit Katze dermatitis.

Lebensmittel-Allergien sind eine weitere ernährungsbedingte Ursache von Hautproblemen bei Katzen. Die Effekte können ganz plötzlich auftreten und kann durch Veränderungen in der Diät Ihrer Katze. Wenn Ihr Tierarzt vermutet, Allergien oder Mangelerscheinungen verursachen, dermatitis können Sie bestimmte änderungen in Ihrer Katze die Ernährung während einer 8-10 Woche Testphase. Die Ergebnisse dieser Studie Ernährung kann helfen, Ihren Tierarzt zu identifizieren, die Ursache Ihrer Katze Haut-Bedingung, und bestimmen, ob Veränderungen in der Ernährung erforderlich sind, um das problem zu behandeln.

Es gibt mehrere Faktoren, die dazu beitragen können, um die Symptome der Katze dermatitis, einschließlich floh Biss Allergien, bakterielle, Pilz-und Parasitenbefall und Ernährung Ungleichgewichte und Allergien. Obwohl die Ursachen für Hautprobleme sind vielfältig, es gibt eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die Adresse der Quelle Ihrer Katze Zustand und lindern Wunden, Entzündungen und damit verbundene Probleme.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: