Allergie-Aufnahmen für Hunde

Allergie-Aufnahmen für Hunde mit Allergie-Aufnahmen für Hunde Linderung der Haut, Juckreiz und andere Symptome verursacht durch verschiedene Allergene. Einige Hunde können get rid von Allergien für gut. Allerdings, sollten Sie

Allergie-Aufnahmen für Hunde Linderung der Haut, Juckreiz und andere Symptome verursacht durch verschiedene Allergene. Einige Hunde können get rid von Allergien für gut. Allerdings sollten Sie sich bewusst sein, dass Allergie-Aufnahmen sind nur wirksam, wenn die Verwaltung von ein paar Aufnahmen, die über mehrere Monate.

Arten von Allergien

  • Inhalant Allergien
  • Lebensmittel-Allergien
  • Kontakt-Allergien
  • Parasiten oder Bakterien, Allergien

Inhalant Allergien können behandelt werden mit Impfung Schüsse. Aufnahmen sind nicht wirksam gegen Allergien, die durch Lebensmittel verursacht.

Die Diagnose Von Allergenen

Die Allergene müssen gekennzeichnet werden, bevor jegliche Behandlung, die vorgeschrieben ist. Die Kennzeichnung der Allergene ist besonders wichtig für Allergie-Aufnahmen, denn Sie sind aus kleinen Mengen des allergens werden unter die Haut injiziert.

Haut-Tests und Blut-Tests sind effizient bei der Erkennung von inhalant Allergien. Nahrungsmittel-Allergien werden ermittelt über die Nahrung versuchen.

Behandlungsmöglichkeiten für Allergien

Allergien bei Hunden kann gesteuert werden mit Steroiden, Antihistaminika oder Allergie-Aufnahmen.

Die meisten der Zeit, Antihistaminika verschrieben werden, zusammen mit Steroiden. Aber die Hormone, die Steroide werden nicht empfohlen für die langfristige Nutzung und sollte eingestellt werden, nach ein paar Monaten der Behandlung.

Antihistaminika und Hormone können Nebenwirkungen haben, wie übelkeit, Lethargie, Verhaltensänderungen oder Reizbarkeit.

Warum Entscheiden Sie sich für Allergie-Aufnahmen

Allergie-Aufnahmen haben keine Nebenwirkungen, und es gibt eine chance, dass Ihr Hund wird loszuwerden, die Allergien für gut.

Die Aufnahmen werden verwaltet mehrere Male pro Monat auf den ersten. Nach ein paar Monaten, der Tierarzt verschreiben, mit 1 oder 2 Injektionen pro Monat. Sie müssen lernen, wie zu geben, Ihren Hund den Schuss. Die Menge des injizierten allergen schrittweise erhöht werden, damit der Hund immun gegen die schädlichen Substanz.

Die Desensibilisierung reduziert die Symptome von Allergien und wirksam sein wird, nach ein paar Monaten der Behandlung, je nach Schweregrad der Allergie und Ihren Hund das Immunsystem.

Wie Geben Sie Ihrem Hund ein Schuss

Wie die Impf-Behandlung besteht aus zahlreichen Aufnahmen, es ist wichtig zu wissen, wie Sie geben Ihrem Hund eine Chance.

  • Sie brauchen jemanden, Sie zu unterstützen, zu helfen, halten Sie den Hund immer noch.
  • Haben Sie sterile Spritzen und Nadeln zur hand und füllen Sie die Spritze mit der erforderlichen Menge an allergen. Stellen Sie sicher, es gibt keine Luftblasen in der Spritze befinden. Platz die Nadel auf die Spritze.
  • Fragen Sie Ihren Assistenten halten Sie den Hund immer noch. Der Hund sollte sitzen auf der Rückseite und hielt die Vorderbeine.
  • Nachdem Ihr Hund ruhig ist, greifen Sie die Haut hinter den Hals Ihres Hundes, zwischen den Schulterblättern und legen Sie die Nadel sanft. Massieren Sie den Bereich um sicherzustellen, dass die Dosierung in Ihren Haustier, das Blut fließen.
  • Belohnen Sie Ihren Hund mit einem Leckerbissen.

Immuntherapie arbeitet in mehr als 75% der Fälle. Die Therapie dauert mindestens 1 Jahr oder mehr. Der Hund braucht eine regelmäßige booster, um sicherzustellen, dass die Allergie-Symptome nicht wieder auftreten.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: