A Guide to Cat Akne-Behandlung und Prävention

A Guide to Cat Akne-Behandlung und Prävention Ursachen und Symptome von Feline Akne Ihre Katze hat zwei Arten von Drüsen in seiner Haut: Schweißdrüsen, die helfen, die Körpertemperatur zu regulieren.

Ursache und Symptome von Feline Akne

Ihre Katze hat zwei Arten von Drüsen in seiner Haut:

  1. Schweißdrüsen, die helfen, die Körpertemperatur zu regulieren.
  2. Talgdrüsen, sezernieren Talg, eine fettige Substanz.

Talgdrüsen treten in großer Zahl auf dem Kinn, der Lippen, der oberen Fläche der Basis der Schwanz, Vorhaut und Hodensack. Diese Sekrete sind gemeint, damit Ihre Katze das Fell wasserdicht und seine Haut feucht und geschmeidig. Wenn Ihre Katze die Talgdrüsen absondern zu viel Talg, feline Akne bilden können.

Katzen haben eine Tendenz zu markieren Ihre Territorien in der Regel durch reiben Sie Ihre chins und Flächen gegen Flächen. Wenn Ihre Katze hinterlässt schmierige schwarze Flecken auf Objekte, wenn er reibt sich gegen Sie um sein Territorium zu markieren, es könnte ein Zeichen sein, dass seine Talgdrüsen produzieren zu viel Talg. Wenn Ihre Katze ist anfällig für übermäßige Kennzeichnung Verhalten, hat er wahrscheinlich ein höheres Risiko für die Entwicklung von feline Akne.

Symptome von feline Akne sind:

  • Rot, geschwollen Poren, in der Regel auf der Kinn -, Kopf -, oder Lippen
  • Einige Katzen entwickeln sich schwarze, verstopfte Poren
  • Symptome sind in der Regel mild, aber, wenn schwere, können Sie führen zu einer extremen Reizung und sekundärer Infektion.

Behandlung Von Feline Akne

Wenn Ihre Katze Akne ist mild, können Sie Sie behandeln es durch waschen Sie den betroffenen Bereich mit einer antibakteriellen waschen (wie Chlorhexidin, das Peeling von Chirurgen Ihre Hände waschen vor der Operation), Wasserstoffperoxid-oder Bittersalz. Dies hilft stoppen die Bildung von Akne und verhindert sekundärinfektionen. Ein antiseborrheic shampoo mit Benzoylperoxid kann helfen, klare Ihre Katze Akne. Wenn Ihre Katze erhält eine sekundäre Infektion, kann er Antibiotika brauchen, um es zu behandeln.

In den schwersten Fällen müssen Sie möglicherweise zu reinigen Ihrer Katze Haut mit einem topischen gel oder Creme, die Benzoylperoxid oder Chlorhexidin. Orale Antibiotika können verabreicht werden, die für vier bis sechs Wochen, oder noch länger, in Fällen, wo es eine sekundäre Infektion der Haut. Topische oder orale Steroide können erforderlich sein, um die Kontrolle der Entzündung verbunden mit Katze Akne.

Fettsäure Ergänzungen sind von Vorteil war, um einige Katzen mit feline Akne. Oraler retinoid-Therapie und retin-A verwendet worden, um einige nutzen in seltenen Fällen, aber oft verursacht weitere Reizung der Haut.

Denken Sie daran vorsichtig zu sein, wenn die Reinigung Ihrer Katze inflammed Haut.

Tipps Zur Vorbeugung

Prävention der felinen Akne meist beinhaltet die richtige hygiene und gewissenhafte Pflege. Hier sind einige Tipps, wie halten Sie Ihre Katze Akne-Symptome unter Kontrolle:

  • Regelmäßig clip das Haar auf den betroffenen Bereich
  • Tragen Sie ein mildes Antiseptikum wie Chlorhexidin, Wasserstoffperoxid oder Epson Salze zu anfällig Bereiche täglich
  • Wischen Sie Ihrer Katze das Gesicht sanft mit einem feuchten Tuch nach der Fütterung, oder wählen Sie Essen, das macht nicht so viel Sauerei
  • Die Verwendung von Keramik-oder Metall-Futternäpfe

Wie bei den meisten katzenartigen Krankheiten, Prävention ist der Schlüssel.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: