8 Gründe, Hund Annahme

8 Gründe, Hund Annahme 1. Kosten Zu Erhalten: Viele Reinrassige Hund und Katzen Kosten Hunderte oder sogar Tausende von Dollar. Einen Hund oder eine Katze, die aus einem örtlichen Tierschutzverein entstehen nur die Kosten des

1. Kosten Zu Erhalten: Viele Reinrassige Hund und Katzen Kosten Hunderte oder sogar Tausende von Dollar. Einen Hund oder eine Katze, die aus einem örtlichen Tierschutzverein entstehen nur die Kosten für die Annahme von Gebühren, in der Regel weniger als $200. Wenn Ihr von ganzem Herzen ein reinrassiges, findet man in einem Tierheim: bis zu fünfundzwanzig Prozent der Hunde in Tierheimen sind purebreds.

2. Spay und Neutrum Einsparungen: Viele Hunde und Katzen Leben in Notunterkünften wurden bereits kastriert. Wenn das Tier Sie gewählt haben, nicht verändert wurde, die pet-Annahme-Gebühr beinhaltet eine Kostenlose oder reduzierte spay oder Neutrum.
3. Ausbildung Ermäßigungen: Einige Unterstände discounted-training-Programme als gut. Viele Hunde landen in Tierheimen, einfach weil Ihre Besitzer nicht die Zeit nehmen, zu verstehen und trainieren Ihre Hunde. Teilnahme an einem Trainingsprogramm vermittelt, grundlegende Befehle und Leine spazieren.
4. Reduzieren Pet Überbevölkerung: Zwischen sechs und acht Millionen Hunde und Katzen geben Sie in Unterstände jedes Jahr. Von dieser Zahl, zwischen drei und vier Millionen Hunde und Katzen eingeschläfert werden.
5. Auswirkungen Puppy Mills: Puppy mills, Massen-Zucht-Anlagen, die Abwanderung aus Hunderten von tausenden von reinrassigen Welpen jedes Jahr, sind notorisch unmenschliche Vorgänge. Züchter Hunde werden behalten in kleine Käfige (die oft für das Leben) und immer wieder gezüchtet, bis Sie sterben. Die Welpen, die Folge sind oft anfällig für die Gesundheit und das Verhalten Probleme. Puppy mills, Geld zu verdienen für Ihre Betreiber. Die einzige Möglichkeit, diese Praxis zu unterbinden ist, zu stoppen Kauf von Welpen Mühle Welpen. Adoptieren Sie einen Hund, statt, und in der Nähe helfen, diese Einrichtungen.
6. Große Auswahl von Tieren: Die Auswahl der Katzen und Hunde verfügbar für die Annahme ist weit. Finden Sie große Hunde und kleine Hunde, alte und junge. Während Hunde und Katzen sind die häufigsten Tierheim Bewohner, Sie können auch finden, Frettchen, Meerschweinchen, Leguane, zu.
7. Vermeiden Sie Den klinikmodus: die Meisten Hunde verfügbar in den rescue shelters vorbei sind die Welpen Bühne, was bedeutet, dass Sie Vergangenheit sind die Kinderkrankheiten der Bühne. Viele sind stubenrein. Dies sind zwei große Vorteile für Ihre Möbel und Teppiche.
8. Hybrid Vigor: Während es möglich ist, zu finden, Reinrassige Hunde in Tierheimen, die meisten Hunde Mischlinge. Hybrid vigor (auch bekannt als heteroisis) ist eine Theorie, gemischt Rasse Hunde sind genetisch stärker und frei von vielen der in-Zucht-Gesundheit-Probleme der reinrassigen. Dies gilt in vielen Fällen, aber es bedeutet nicht, dass Ihr neuer Hund werden immun gegen Krankheit. Ordnungsgemäße tierärztliche Versorgung und Aufmerksamkeit, ist eine Anforderung verantwortlich Heimtierhaltung, ob Sie Tier kam aus einem Tierheim oder einem top-Züchter.

Tipps: Wenn Sie ein Tier adoptieren, verstehen Sie die Verantwortung. Wenn Sie nicht die Zeit oder Geld zu widmen, um die Pflege und Ausbildung ein Haustier, bitte nicht verabschieden. Betrachten Freiwilligenarbeit in einem Tierheim, zu Fuß und interagieren mit den Tieren.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: