7 Tipps Für Die Steuerung Ein Stinkendes Katzenklo

Wenn Ihre Katze das Streu ist stinkig, keine Panik! Ein wenig detektivische Arbeit finden können, die Quelle des Problems. Hier sind sieben Tipps, um loszulegen.

(Foto: Neil Jacobs/NBC/NBCU Photo Bank via Getty Images)

Katzen bringen viel Freude in unser Leben, aber Sie bringen auch eine unerwartete Komplikation: stinky Wurf. Sie möglicherweise nicht vertraut mit, dass sinkende (stinkenden) Gefühl. Ihre Katze läuft auf Sie, glücklich mit Ihrem Schwanz hoch in die Luft. Sie geben Ihr ein freundliches Haustier und behandeln, aber dann riechen Sie etwas. Sie schnuppern wieder. Ja, einen sehr vertrauten Geruch weht aus der Ecke, wo Sie halten Ihr Katzenklo aus den Augen, aber nicht aus dem Sinn. Und jetzt, dass der Geruch über

alles. Was können Sie tun?

Es gibt viele verschiedene Faktoren, die dazu beitragen können, stinky Wurf, so dass wir zusammen eine Grundierung, um Ihnen zu helfen herauszufinden, die Ursache. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie ein Hauch frischer Luft, um Ihnen und Ihrer Katze lebt.

1. Versuchen Sie, Eine Andere Art Von Müll

(Bild Credit: Getty Images)

Nicht alle Wurf-Marken sind gleich. Einige Arten von Abfall, der besser sein könnte, bei der Aufnahme von Düften und einige können mehr bevorzugt, um Ihre Katze. Möglicherweise müssen Sie Experimentieren, um herauszufinden, ein Wurf, das ist die richtige Mischung aus akzeptabel zu Ihrer Nase und akzeptabel für Ihre Katze. Eine Verklumpung Art der Einstreu, zum Beispiel, können Sie entfernen Partikel besser und dabei helfen, den Geruch nach unten. Andere Würfe sind speziell formuliert, um zu absorbieren Gerüche, aber wenn Sie auch schwer sind, in Parfums, Sie können erschrecken Sie Ihre Katze Weg. Versuchen Sie die Einrichtung einer “Wurf-cafeteria” von Arten, wo Ihre Katze die Wahl zwischen unterschiedlichen Arten von Abfall, um herauszufinden, welche Sie am besten gefällt. Dann können Sie engen diese nach unten, um herauszufinden, die auch absorbieren Gerüche am besten.

2. Experimentieren Sie Mit Katzenklos

(Bild Credit: Getty Images)

Ein neues Katzenklo könnte auch helfen, Ihre Probleme. Einige Boxen kommen mit Abdeckungen, filtern, diffuse fauligen Düfte. Andere Boxen können automatisch reinigen Sie den Wurf, das kann sicherlich reduzieren auf einen stinkenden Geruch. Aber bevor Sie drop eine Menge Geld für ein schickes self-cleaning litter box, stellen Sie sicher, dass Sie OK sind, mit möglicherweise mit zur Weiterveräußerung der box später. Einige Katzen sind sehr wählerisch, was Ihre Kisten und nicht ein teures Katzenklo.

3. Reinigen Sie das Katzenklo Häufig

(Bild Credit: Getty Images)

Ein wichtiger Grund für die stinkenden Kisten ist einfach, dass Sie nicht reinigen Sie Sie Häufig genug. Wenn Sie nicht die Reinigung des Katzenklos, mindestens einmal am Tag — idealerweise aber zweimal am Tag — dann wird der Geruch beginnen, aufzuholen mit Ihnen. Wenn Sie klumpendem Streu, prüfen, waschen die box mindestens jede zweite Woche mit einem milden Spülmittel und reinigen Sie die scooper auch.

4. Suchen Sie Nach “Gefangen” Düfte

(Bild Credit: Getty Images)

Wenn Sie halten Sie riechen einen Duft, der nur besteht trotz der Veränderung aus dem Wurf, sicher sein, zu reinigen Sie den Bereich rund um die Katzentoilette gründlich und die Katzentoilette selbst. Wenn Sie einen Wurf liner, Katze Pinkeln kann manchmal gefangen unter den liner, wo Sie es nicht sehen können, was zu einer anhaltenden Geruch. Wenn Sie eine überdachte Katzenklo und die Spitze ist nicht fest genug sind, Ihre Katze kann “spray” Ihren Natursekt und er könnte fallen in zwischen dem oberen und dem unteren Rand der box, möglicherweise undicht unten an der Seite. Ihre Katze könnte sogar heimlich Pinkeln hinter das Katzenklo, wo Sie es nicht sehen können. So tun, eine Gründliche überprüfung zu suchen, für alle ausgeblendeten riecht.

5. Stellen Sie Sicher, Sie Füttern Gesunde Lebensmittel

(Bild Credit: Getty Images)

Manchmal ist die Art der Nahrung, die Ihrer Katze Ernährung kann auch dazu beitragen, zusätzliche stinkende Stühle. Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass kitten food-und high-protein-Katzenfutter machen können poop stinkier. Auch vitamin-Ergänzungen können Sie Ihre Katze Wurf Geruch mehr. Probieren Sie verschiedene Marken von Katzenfutter um zu sehen, ob eine änderung hilft. So stellen Sie sicher, ändern Sie Ihre Katze die Nahrung allmählich, so dass Sie nicht stören Ihren Magen. Wenn Sie denken über Ergänzungen, die don nichts hinzufügen, um Ihre Katze die Nahrung, ohne vorher Rücksprache mit Ihrem Tierarzt, um sicherzustellen, dass es sicher ist.

6. Nehmen Sie Ihre Katze Zum Tierarzt

(Foto von: Auscape/UIG via Getty Images)

Wenn Ihre Katze kackt sind besonders stinkig, möchten Sie vielleicht, um sicherzustellen, gibt es keine zugrunde liegenden gesundheitlichen Probleme, die zu diesem problem beiträgt. Bakterien, Viren und sogar Parasiten können Ursache extra stinkenden Stuhl bei Katzen. Wenn also das problem scheint hartnäckig, nehmen Sie Ihre Katze zum Tierarzt für eine überprüfung.

7. Nicht Verwenden Sie Deodorantien

Es mag scheinen, eingängig, aber desodorierungsmittel und Lufterfrischer machen Ihr problem noch schlimmer. Katzen können sehr wählerisch über Ihre Wurf Bereichen. Wenn Sie Lufterfrischer rund um das Katzenklo, den neuen Duft zu fahren, Ihre Katze Weg, Jackson Galaxy warnt. Nur die Beregnung ein wenig Backpulver in Ihr Katzenklo kann helfen, reduzieren auf die smelliness ohne jagt die Katze Weg. Sie können auch versuchen, Ihre eigenen all-Natürliche Luft-Lufterfrischer für die Katzenklo-Bereich. PetMD schlägt dabei Gaze, Füll es mit etwas Aktivkohle, und Band das Bündel mit Schnur.

Wenn Ihre Katze das Streu ist stinkig, keine Panik. Sie nicht haben, um mit dem problem zu Leben, für immer. Setzen Sie einfach auf Ihren detektiv Hut und befolgen Sie unsere Tipps, um die Ursache des Problems. Sie und Ihre Katze wird glücklich sein, Sie sich die Mühe gemacht hat.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: