6 Ursachen von Häufigen Katze Wasserlassen

6 Ursachen von Häufigen Katze Wasserlassen Häufige Katze Wasserlassen können indicateseveral verschiedenen Bedingungen. Einige dieser Bedingungen sind medizinische und sind eng miteinander verbunden, während andere vielleicht sein Verhalten;

Häufige Katze Wasserlassen können indicateseveral verschiedenen Bedingungen. Einige dieser Bedingungen sind medizinische und sind eng miteinander verbunden, während andere vielleicht sein Verhalten; Unterscheidung zwischen Katze, die Harn-Probleme nehmen Beobachtungsgabe seitens der Eigentümer. Um zu bestimmen, welche feline urinary problem Ihrer Katze könnte leiden, Lesen Sie weiter für eine Liste der möglichen Ursachen und Symptomen.

1. Infektion Der Harnwege

Feline urinausscheidende Fläche Infektion (UTI) ist eine häufige Erkrankung bei Katzen, aber das macht es nicht weniger ernst. In vielen Fällen häufige Katze beim Wasserlassen verursacht durch eine UTI ist eigentlich ein symptom für ein symptom als die UTI kann auch ein Anzeichen für ein größeres problem, wie urolithiasis, die ähnlich wie Nierensteine bei Menschen. Zusätzlich zu häufiges Wasserlassen, ein UTI kann auch dazu führen, offensichtliche Schmerzen beim Wasserlassen, Blut im Katzenurin, oder urinieren außerhalb der Katzentoilette.

2. Blase Infektion

Blase Infektionen und Infektionen der Harnwege sind Häufig zusammengefasst, da die Ursachen und Symptome können austauschbar sein. Der primäre Unterschied ist, dass eine Blasenentzündung tritt in die eigentliche Blase, in der Regel als Folge einer bakteriellen Infektion, diätetische Ungleichgewicht oder stress. Eine Katze Blasenentzündung haben viele der gleichen Symptome von UTI: häufiges Wasserlassen, Blut in die Katze Urin und Schmerzen beim Wasserlassen. Außerdem, die Katzen leiden unter einer Blasenentzündung reinigen Ihre Genitalien mehr Häufig und in schweren Fällen kann auch Erbrechen.

3. Inkontinenz (schwache Blase)

Inkontinenz ist in dem Alter oder trauma-bedingten Schwächung der Blase, was zu häufigem Wasserlassen. Grundsätzlich werden Ihre Katze hat nicht mehr die Kraft, Sie zu “halten”, und will urinieren, sobald sich Druck aufbaut in der Blase. Diese Bedingung ist besonders Häufig in der älteren weiblichen Katzen wurden kastriert. Symptome der Harninkontinenz gehören oft nass von unten und beim Wasserlassen, wenn sich die Katze bewegt, im sitzen oder liegen in eine stehende position.

4. Diabetes

Feline diabetes ist eine weitere Bedingung, die bewirkt, dass häufiges Wasserlassen bei Katzen. Entwicklung von diabetes kann erblich bedingt sein und/oder Alter oder Gewicht beziehen. Häufiges Wasserlassen ist ein frühes symptom von diabetes, die begleitet werden kann durch eine beliebige Kombination dieser Symptome: vermehrte Wasseraufnahme, Gewichtsverlust, verminderte Aktivität, Erbrechen und glanzlose Fell und die Haut.

5. Nierenerkrankungen/Nierenversagen

Nierenversagen ist eine der häufigsten lebensbedrohlichen Katze, die Harn-Probleme. Nierenversagen wird ausgelöst durch einen Verlust der Effizienz in den Nieren und können die Folge von langfristigen degeneration oder plötzlichen trauma (akutes Nierenversagen). Wenn die Nieren nicht mehr funktionieren auf einem akzeptablen Niveau (unter 30%), dann Gifte lagern sich bei einer Katze die Nieren und schließlich Ihren Weg in seinen Blutkreislauf. Die Symptome der Niere Krankheit reichen von subtilen Hinweise wie häufiges Wasserlassen, leichte Depressionen oder schlechten Atem zu mehr schwere Reaktionen wie Erbrechen, Krampfanfälle, oder eine verminderte Beweglichkeit.

6. Urin-Kennzeichnung

Während die meisten diese Liste befasst sich mit den medizinischen Ursachen von häufigen Katze beim Wasserlassen in einigen Fällen sein Verhalten. Katze-Urin-Kennzeichnung, zum Beispiel, können angerechnet werden, mit einer großen Anzahl von eigensinnigen Katze Wasserlassen Fällen. Wenn Ihre Katze hat immer noch die Kontrolle über seine körperlichen Funktionen und die Auswahl der Orte, wo er uriniert (speziell Orten begünstigt, von Ihnen oder anderen Tieren im Haus) dann ist er wahrscheinlich mit seinem Urin, um sein Territorium zu markieren.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: