6 Tipps Für Tolle Bilder Ihrer Katze Auf National Camera Day

Es ist toll, dass es gazillions von Fotos von Katzen, die alle über social media und das Internet-aber es gibt leider nur so viele schreckliche Fotos von Katzen, die wenig mehr als beleidigen unsere Augäpfel.

Es ist toll, dass es gazillions von Fotos von Katzen, die alle über social media und das Internet — aber es gibt leider nur so viele schreckliche Fotos von Katzen, die wenig mehr als beleidigen unsere Augäpfel. Also mit National-Kamera Tag auf dem Horizont (Juni 29), hier ein cheat sheet für die Aufnahme besserer Fotos von deinen geliebten Fellknäuel.

1. Beenden Sie die Verwendung Ihres Telefons Flash!!!

(Bild Credit: Getty Images)

So viele schlechte Katze Fotos, die könnte korrigiert werden, indem Sie einfach ausschalten Ihr Telefon flash. Nicht nur, dass der Blitz erschreckt Ihre Katze, aber die unnötig harten zusätzliche Beleuchtung können Sie Ihre niedlichen Kätzchen in etwas mit Augen aus einem horror-Film. (Dies gilt auch für Ihre eigenen selfies in bars und restaurants.)

Anstelle der Verwendung von flash, versuchen Sie zu erfassen, Ihre Katze, die von einer natürlichen Lichtquelle, wie etwa ein Fenster. Sie werden erstaunt sein, den Unterschied in der Qualität.

2. Runter, Um Ihre Katze Level

(Bild Credit: Getty Images)

Kniend oder liegend nach unten, so dass Sie auf dem gleichen niedrigen Niveau wie Ihre Katze mehr produzieren, dynamische und vielfältige Möglichkeiten zu erfassen, Ihre Katze, die auf Ihre schlanke und charismatische besten. So Graben Sie alle diese top-down-kitty-pics und erhalten Sie auf Ihre Katze.

3. Unordnung Ist Schlecht

(Bild Credit: Getty Images)

Vor dem “einrasten” nehmen Sie eine minute, schauen Sie sich um Ihre Katze und überlegen, wie das Bild ist gerahmt. Ist es ein riesiger Haufen von schmutzige Wäsche oder ungeöffnete post im hintergrund? Wenn ja, ändern Sie Ihre Winkel und die Entfernung von Ihrer Katze, um sicherzustellen, dass Sie nicht in das Bild. Denken Sie daran: Ihre Katze sollte der klare Fokus Ihres Fotos — alles, was ablenkt aus, sollte nicht in den schoss.

4. Fokus, Fokus, Fokus!

(Bild Credit: Getty Images)

Kamera-Handy-Technologie hat die Fokussierung einfacher als je zuvor — aber Sie werden noch sehen, verschwommene oder unscharfe Aufnahmen, wenn jemand blättert durch Ihren cat-pics. Seien Sie nicht diese person. Stattdessen, stellen Sie sicher, dass Ihre Katze ist eindeutig im Fokus (in der Regel durch Berührung mit Ihrem Bild auf dem Bildschirm), und auch den Fokus auf Ihre Augen.

Wenn Sie versuchen, zu fangen Bilder von Ihrer Katze, während Sie auf der Bewegung, die “burst” – Funktion auf Ihrem Handy-Kamera sollten steigern Sie Ihre Chancen auf scharfe Bilder.

5. Gönnen Sie Ihrem Weg Zum Erfolg

(Bild Credit: Getty Images)

Katzen sind natürlich nicht die meisten Gehorsam der Modelle — so verwenden Sie ein paar tricks, um Ihre Aufmerksamkeit zu bekommen und halten Sie in die Kamera schaut. Klicken Sie auf Ihre Finger und bewegen Sie Ihre hand funktionieren könnte als ein Trick, um Sie Blick auf das Objektiv. Ebenso, Spielzeug oder leckereien können auch eingesetzt werden, um Ihre Aufmerksamkeit zu bekommen.

6. Post-Processing-Exposition Tricks

(Bild Credit: Getty Images)

Sobald Sie haben ein solides Bild von Ihrer Katze, fühlen Sie sich frei, um zu versuchen, einige der Filter, die Sie in Ihrem Lieblings-social-media-oder Kamera-app. Aber verwenden Sie nicht etwas zu dramatisch oder drastisch, dass lenkt von Ihrer Katze den natürlichen Charme und Schönheit.

Schließlich, wenn Sie ‘ re Umgang mit einer schwarzen oder einer weißen Katze, die “exposure” – Einstellung in Ihrem Handy-Foto-Bearbeitungs-app kann eine echte Hilfe. Für Aufnahmen mit einer weißen Katze, bewegen Sie einfach die Schieberegler so, das Foto ist etwas überbelichtet; wenn es um schwarze Katzen, schieben Sie es nach unten, so dass der pic ist ein wenig unterbelichtet.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: