6 Möglichkeiten, um Katzen Aus Gebieten mit Giftigen Pflanzen

6 Möglichkeiten, um Katzen Aus Gebieten mit Giftigen Pflanzen Bestimmte Pflanzen, die wachsen in Ihrem Garten können extrem giftig für Ihre Katze sind, so müssen Sie nach Möglichkeiten suchen, die halten Katzen aus dem Garten. Diese

Bestimmte Pflanzen, die wachsen in Ihrem Garten können extrem giftig für Ihre Katze sind, so müssen Sie nach Möglichkeiten suchen, die halten Katzen aus dem Garten. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Katze gesund bleibt und Ihre Pflanzen sind Links unbeschädigt.

1. Chicken Wire

Hähnchen Draht kann verwendet werden, um halten Sie Ihre Katze Weg von Ihrem Garten. Jedoch, Sie benötigen, um dieses vor oder unmittelbar nach dem Pflanzen der Samen. Samen können giftig sein für Katzen, besonders die aus der Kartoffel-Familie der Pflanzen.

Hähnchen Draht wird als abweisend, wie Katzen nicht mögen, Draht und stellen Sie sicher, zu bleiben Weg von es. Legen Sie das Hähnchen Draht auf dem Boden, wo Sie gepflanzt haben Ihre Samen.

2. Wasser Schläuche

Katzen nicht gerne in Kontakt mit Wasser. Halten Sie die Katze Weg von möglichen toxischen Pflanzen, können Sie halten ein Wasser Schlauch in der Nähe des Garten und streuen Sie etwas Wasser auf Ihre Katze jedes mal, wenn er kommt näher an den Garten. Dadurch wird ein reflex, nachdem die Katze bekommt nass-ein paar mal, so werde er beginnen, die Vermeidung der Region.

3. Sprinkler

Installieren Sie die automatische Wasser-Sprinkler, die aktiviert werden, wenn die Erkennung von Bewegung, so dass Sie nicht haben, zu sehen, wie Ihr Garten.

4. Kommerzielle Katze Repellentien

Können Sie ein paar kommerzielle Katze Repellentien, die aus Zoohandlungen. Diese haben einen starken Geruch, den Katzen nicht mögen (wie z.B. bitter lemon, Apfel-oder der Geruch von fox oder coyote Urin, die gefürchtete Katze Raubtiere). Diese halten die Katze Weg von Ihrer giftigen Pflanzen. Katze Repellentien können gekauft werden als sprays oder Pulver, die Sie in regelmäßigen Abständen zu verbreiten um den Garten. Kaufen einige Bio-Produkte, diese werden nicht Schaden, Ihre Kulturen und die Haustiere oder Kinder.

5. Sicher Cat Repellent Pflanzen

Wenn Sie möchten, Natürliche repellents, können Sie entscheiden, für ein paar Pflanzen, die haben einen Geruch den Katzen nicht mögen. Einige von diesen Pflanzen gehören die coleus canina, Lavendel oder der penny-royal-Pflanzen. Sie können diese pflanze rund um deinen Garten oder um die Bereiche, die enthalten giftige Pflanzen für Katzen.

6. Elektro-Draht-Zaun

Elektrische Draht-Zäune können tun, einen guten job zu halten Katzen Weg von Ihrer Pflanzen. Zusätzlich, Sie werden auch andere Tiere auf Distanz. Sicherstellen, dass der Schock übertragen durch den Zaun ist nicht tödlich. Die meisten Draht-Zäune geben einen leichten Schock, halten die Katzen Weg.

Bitte beachten Sie, dass es gibt eine Reihe von beliebten Katze Repellentien, die kann giftig sein oder Allergien oder Verdauungsstörungen. Diese repellents sind kommerzielle Düngemittel, Mottenkugeln oder Ammoniak. Lesen Sie die Etiketten der Produkte, die Sie kaufen, und sicherzustellen, dass diese sicher für Haustiere.

Vergiftung kann tödlich sein bei Katzen, wenn Sie nicht bekommen, um die Berufsbildung in einer fristgerechten Weise. Verhindert, dass Ihre Katze immer an giftige Pflanzen, ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass er sicher ist.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: