6 Dinge, Die Sie Tun Können, Um Eine Bessere Cat-Parent

Hier ist eine Checkliste der Dinge, die Sie tun, um sich selbst ein besseres Katze Elternteil.

Katzen sind herrlich autarke Geschöpfe, richtig? Links zu Ihren eigenen Geräten, die grand Katzen der Welt glücklich schlummern für die meisten des Tages und verbringen den rest Ihrer Zeit amüsieren sich beim Blick auf Vögel und Eichhörnchen vor dem Fenster. Dies bedeutet, dass Sie überlegen, Sie zu geringe Wartungs Haustiere — aber das nicht geben Ihnen eine Entschuldigung zu bekommen, selbstgefällig. Hier ist eine Checkliste der Dinge, die Sie tun, um sich selbst ein besseres Katze Elternteil.

1. Geben Sie Dem Geschenk Der Zeit

(Bild Credit: Getty Images)

Wir Leben in einer schnelllebigen Welt, kann sich noch mehr hektisch, wenn Sie Faktor in endlose social-media-updates. Aber es ist wichtig, einen Schritt zurück zu gehen von was auch immer Ihre aktuelle deadline ist und verbringen einige unverfälscht Zeit mit Ihrer Katze, egal ob streicheln, spielen oder Fellpflege.

Denken Sie an es auf diese Weise: Mit cat-Jahren, die von,, schneller als das menschliche Jahre, auch nur ein paar Minuten mit Ihrer Katze, bevor Sie verlassen für die Arbeit in den morgen werden kann, wie eine solide 15 Minuten Spiel-session in kitty ‘ s Welt.

2. Wiederverwendung Der Verpackung

(Bild Credit: Getty Images)

Katzen sind magnetisch angezogen Karton und Papier — so haben Sie die moralische Pflicht, immer mindestens einen Karton auf den Boden für Ihre Katze heraus zu hängen in. Holen Sie sich in die Gewohnheit, immer werfen einige der Verpackungen über Ihre Katze jedes mal, wenn Sie erhalten eine neue Amazon Prime-Lieferung, die Sie bestellt aus Langeweile.

3. Vielfalt Ist Die Würze Des das Leben Einer Katze

(Bild Credit: Getty Images)

Ja, Katzen können wählerische Tiere, die meiden das teure Spielzeug und Geschenke zu Gunsten des Spielens mit der Verpackung. Aber es ist trotzdem wichtig, um sicherzustellen, dass Ihre Katze täglich die Welt hat genug Abwechslung drin. Rotierende Spielzeug ist eine einfache Möglichkeit, dies zu tun. Bewegen Katze-Möbel je paar Monate halten Sie auch Ihre Umgebung frechen.

4. Talk It Up

(Bild Credit: Getty Images)

Okay, wir alle wissen, dass Sprechende Katze ist jenseits der Fähigkeiten der meisten Menschen — aber das bedeutet nicht, Sie sollten nicht reden, um Ihre Katze auf einer regulären basis. Es ist alles über das halten Sie beschäftigt und unterhalten.

5. Halten Sie Auf Tierarzt-Besuche

(Bild Credit: Getty Images)

Sicher, Ihre Katze nicht wirklich genießen, zum Tierarzt (oder besuchen), aber stellen Sie sicher, bleiben Sie oben Ihre jährliche wellness-Check-UPS. Wenn Ihre Katze scheint gesund es ist leicht zu prüfen, das überspringen einer besuchen — aber Sie Schulden es sich Ihre Katze an einen Sachverständigen überprüfen Sie Sie heraus und Holen sich allfällige gesundheitliche Probleme frühzeitig.

6. Scoop Poop

(Bild Credit: Getty Images)

Es ist kein angenehmer job, aber stellen Sie sicher, dass Ihre Katze das Katzenklo ist so makellos wie möglich. Es dauert nur ein paar Sekunden zu schöpfen bis die nuggets. Nach allem, würden Sie wollen, um eine Toilette benutzen, noch enthalten Sie jemand anderes eiternde poop? Natürlich nicht und auch nicht Ihre Katze.

Also, wie fühlt es sich an? Doe fühlen Sie sich wie ein besseres Haustier Elternteil bereits?

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: