5 Quellen von Verstopfung Katze

5 Quellen der Katze-Verstopfung Verstopfung ist in der Regel entdeckt während der regulären Katzenklo-Reinigung: wenn Sie feststellen, eine Veränderung in der Menge von Katze poop du bist zu schöpfen, Ihre Katze ist möglicherweise verstopft.

Verstopfung ist in der Regel entdeckt während der regulären Katzenklo-Reinigung: wenn Sie feststellen, eine Veränderung in der Menge von Katze poop du bist zu schöpfen, Ihre Katze ist möglicherweise verstopft.

Anzeichen von Verstopfung Katze

  • Anstrengung beim Stuhlgang
  • Vorbei an kleinen Mengen von Kot
  • Vorbei an harten oder trockenen Kot

1. Hindernisse

Hindernisse sind eine häufige Ursache für Verstopfung bei Katzen. Unverdaulich Angelegenheit wie Haare oder Knochen können durch mischen mit dem Kot und zu einer Blockade. Zu reduzieren, die Zwischenfälle, die Hindernisse, den Bräutigam Ihrer Katze regelmäßig zu reduzieren geschluckt Haar.

Wenn Ihre Katze regelmäßig tötet und verschlingt Vögel und Nager, passen Sie mit einem breakaway-bell-Halsband. Laut ASPCA, eine Warnung Glocke reduzieren können Vogel-und nagetier tötet um 50 Prozent.

2. Katzenklo-Probleme

Katzen können nicht wollen, zu einem schmutzigen oder gemeinsames Katzenklo. Wenn Ihre Katze “hält”, es kann verursachen oder verschlimmern Verstopfung Symptome. Mangel an Faser: Viele Katzen bekommen nicht genug Faser in Ihrer Ernährung. Abhilfe schaffen Sie durch Zugabe von ½ Teelöffel Metamucil®, um Ihre täglichen Rationen. Es gibt hohe Faser kommerziellen Nahrungsmittel zur Verfügung als auch, wenn Ihre Katze mag den Geschmack dieser Lebensmittel, sind Sie geeignet für die volle Zeit nutzen.

Ungesüßte Dosen Kürbis fügt Wasser, Ballaststoffen und Vitaminen um Ihre Katze die Ernährung. Fügen Sie 2 Teelöffel pro Tag, um Ihre Lebensmittel. Übrig gebliebene Kürbis eingefroren im Eis-Würfel-trays für die bequeme Lagerung und Verwendung.

3. Dehydration

Erhöhen Sie die Menge von Flüssigkeiten, die Ihre Katze verbraucht durch die Zugabe von Wasser zu Ihrem täglichen Trockenfutter. Hinzufügen von Konserven erhöht Ihre Wasseraufnahme zu.

Experimentieren Sie mit verschiedenen Wasser-Schalen. Katzen können notorisch wählerisch mit Präsentation: versuchen Sie, eine große Untertasse, Keramik-Schüssel oder eine Tasse Kaffee. Manche Katzen mögen kaltes Wasser, einige bevorzugen warme. Sobald Sie haben entdeckt Ihre Lieblings -, leeren Sie es jeden Tag und füllen Sie es mit der gleichen Menge Wasser pro Zeit. Dies wird Ihnen helfen zu beurteilen Ihre Katze die Wasseraufnahme, ein wichtiger Indikator für die Katze Gesundheit. Hinweis: jede plötzliche, steigt oder sinkt der Verbrauch.

4. Bewegungsmangel

Sitzende Katzen sind anfälliger für Verstopfung und andere gesundheitliche Probleme. Kümmern Sie sich um Ihre Katze täglich und bieten Bewegung und stimulation, um zu verhindern, dass Langeweile und Verhaltensprobleme.

5. Diätetische Insuffizienz

Die schlechte Qualität der kommerziellen Katze Lebensmittel enthalten Füllstoffe und leere Kalorien, die nicht die Unterstützung einer gesunden Katze Verdauungssystem. Bieten ein hochwertiges Katzenfutter enthält begrenzte Mengen an Soja, mais und Weizen. Suchen Sie für eine benannte Fleisch als Hauptbestandteil.

Warnung: geben Sie nicht die menschliche Abführmittel, um Ihre Katze. Dies kann sehr gefährlich sein. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über eine Katze-bestimmte Abführmittel, wenn Sie glauben, Ihre Katze benötigt.

Halten Sie Ihre Katze die Ausscheidung in regelmäßigen Abständen, um zu fördern die Allgemeine Gesundheit und verhindert die fäkalen Ablagerungen, eine Bedingung, kann dazu führen, mehr ernsthafte Erkrankung sein.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: