5 Cat Urinary Infektion Symptome

5 Cat Urinary Infektion Symptome Katze, die Harn-Probleme beginnen, wenn Bakterien sammeln sich in der Blase. Die Bakterien (meist e. Coli) repliziert, in der warmen, dunklen Bedingungen im inneren der Blase und

Katze, die Harn-Probleme beginnen, wenn Bakterien sammeln sich in der Blase. Die Bakterien (meist e. Coli) repliziert, in der warmen, dunklen Bedingungen im inneren der Blase und breitet sich auf den rest der Katze Harnwege.

Behandlung Von Harnwegsinfektionen Umgehend

Wenn unbehandelt, Blase oder Infektionen der Harnwege können auf die Nieren übergreifen und verursachen pyelonephritis, eine Bedingung, führt zu Nieren-Beeinträchtigung. Eine infizierte Niere oder Harnleiter kann dazu führen, sepsis, bakterielle Infektion des Blutes.

Unbehandelte Harnwegsinfektionen können auch dazu führen, eine urethrale Blockade, eine potenziell tödliche Erkrankung, die verhindert, dass Urin von vorbeifahrenden aus dem Körper. Harnröhren Hindernisse sind ernst und erfordern eine sofortige tierärztliche Behandlung.

Symptome von Feline Harnwegsinfektionen

  • Anstrengung oder Schmerzen beim Wasserlassen: Wenn Ihre Katze geht sehr wenig Urin, Stämme oder schreit beim Wasserlassen, vermuten, dass ein UTI. Beim säubern der Katzentoilette, beachten Sie die Größe und die Menge an Urin, dass Ihre Katze übergeben.
  • Inkontinenz: EIN UTI kann dazu führen, dass vorübergehende Inkontinenz. Ihre Katze kann eine Geruch von Urin oder lecken an Ihren Genitalien Häufig.
  • Blut im Urin: Schwer zu erkennen in der Katzentoilette, aber eine UTI wird oft fügen Sie Streifen von Blut, um Ihre Katze Urin.
  • Urinieren außerhalb der Katzentoilette: EINE UTI kann dazu führen, Ihre Katze zu urinieren außerhalb Ihrer Katzenklo, die oft auf glatten Flächen wie Badewannen und Fliesen-Böden.
  • Übermäßige Durst: Überwachen Sie Ihre Katze die Wasseraufnahme. Ungewöhnliche erhöhen, sollte ein Grund zur Sorge.

Feline Lower Urinary Tract Disease

Feline Lower Urinary Tract Disease (FLUTD) ist eine Decke Begriff für eine Sammlung von Bedingungen, die Einfluss auf die feline Harnwege. Stress, Langeweile und diätetische Widersprüche sind im Zusammenhang mit FLUTD bei Katzen, wie Ernährung, Umwelt, Gewicht und Alter.

Blasensteine

Eine häufige Ursache von Katzen Harnwegsinfektionen ist die Anwesenheit von mineralisierten Steine oder Kristalle im Urin. Kristalle sind hart und reizt die Blase, so dass Sie Ihre Katze anfälliger für Infektionen. Steine sind auch oft verantwortlich für gefährliche Urin Blockade.

Verhindert Blase-Steine

Spezial-Stein-auflösen Lebensmittel, die verfügbar sind durch die Verschreibung durch Ihren Tierarzt. Kommerzielle Lebensmittel, die fördern Harnwege Gesundheit bieten Vorteile für UTI neigende Katzen auch.

Harnwege Gesundheit Tipps

  • Bieten unbegrenzte frisches, gefiltertes Wasser
  • Wechseln Sie auf ein hochwertiges Dosenfutter. Der höhere Feuchtigkeitsgehalt reduziert die Konzentration des Urins.
  • Füttern von kleineren Mengen von Lebensmitteln mehr auf einer häufigen basis.
  • Nicht frei ernähren.
  • Halten Katzenklos sauber und zugänglich, fördern den regelmäßigen Gebrauch.
  • Reduzieren Sie stress und erhöhen die Umwelt-stimulation.

Feline Harnwege-Infektionen sind nicht schwerwiegend, es sei denn, Sie sind unbehandelt. Lernen zu erkennen, die Anzeichen einer Infektion und behandeln Sie sofort für die besten Ergebnisse für Ihre Katze.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: