4 Mögliche Probleme mit Katze-Züchter

4 Potenzielle Probleme mit der Katze Züchter, Wenn Sie sich entschieden haben, dass Sie kaufen möchten, eine Reinrassige Kätzchen von einem Züchter, hier einige Informationen über Probleme mit der Katze Züchter sollten Sie sein

Wenn Sie sich entschieden haben, die Sie kaufen möchten, eine Reinrassige Kätzchen von einem Züchter, hier einige Informationen über Probleme mit der Katze Züchter sollten Sie besonders wachsam für:

1. Mangel an Wissen über die Rasse

Ein guter Züchter sollte ein Brunnen des speziellen Wissens über die Katzen, die Sie züchten. Sie sollten in der Lage sein, Ihnen zu sagen, alle über einzigartige genetische Merkmale oder Persönlichkeitsmerkmale für diese Rasse. Die Züchter sollten sich bewusst sein, von Allergie-Empfindlichkeiten und andere spezielle medizinische Probleme im Zusammenhang mit der Zucht. Fragen Sie diese Fragen, und wählen Sie einen Züchter, der Ihnen Antworten kann in der Tiefe.

2. Unsichere oder Ungesunde Zwinger

Viele der neuen Eigentümer finden, Sie haben zu Hause eine kranke oder Verletzte Kätzchen, wegen der gefährlichen Bedingungen in der cattery wo Sie das Kätzchen gekauft haben. Diese können verwandt werden, um die überfüllung der Gefängnisse, medizinische Vernachlässigung, die (verzögerte oder unterlassene Impfung oder Versäumnis, ordnungsgemäß konsultieren Sie den Tierarzt.), schlechte Ernährung oder Trennung der kitten von der Mutter zu schnell. (Sollte ein Kätzchen bleiben mit Ihrer Mutter für 12 Wochen.)

3. Fragwürdige Geschäftspraktiken

Einige Züchter verlangen volle Zahlung für ein Kätzchen, bevor es geboren wird, und andere werden versuchen, Sie zu verkaufen Kätzchen, bevor Sie jemals sehen, wie Sie mit Verkäufen über das internet oder über Kataloge. Verantwortungsvolle Züchter nicht an diesen Praktiken engagieren, und Sie sollten es vermeiden, jeden, der tut.

4. Cat Missbrauch

Sichtbare Wunden oder ängstlich oder aggressiv Verhalten von kitten in der cattery können Anzeichen dafür sein, dass die Katze ein Opfer von Missbrauch. Sie sollten wachsam sein für solche Zeichen.

Wichtige Vorsichtshinweise

Fragen Sie Ihren Züchter zu bieten, Referenzen und Kontakt dieser Menschen, insbesondere ehemaliger Kunden und Tierärzten.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Züchter registriert ist und in der guten Stellung mit der Cat Fanciers Association. Es ist auch bevorzugt, dass die Züchter beteiligen sich im Verein die jährliche Inspektion Programm.

Die besten Züchter zeigen in der Regel Ihre Katzen im Wettbewerb. Versuchen Sie finden einen Züchter, der eine Geschichte hat, gewinnen in der Katze zeigt.

Jeder Züchter, der bewirbt oder darstellt, dass ein Kätzchen Reinrassige sollten in der Lage sein zu produzieren dokumentarische Nachweis über die Eintragung für das Kätzchen, und das Kätzchen den Eltern.

Fragen Sie den Züchter zu bieten, zeichnet detailliert die Kätzchen der kompletten medizinischen Geschichte, und stellen Sie sicher, dass der impfschutz und ordnungsgemäße Prüfungen rechtzeitig.

Stellen Sie sicher, Sie haben eine Feste schriftliche Zusage von Ihrem Züchter zu nehmen, das Kätzchen zurück oder übernehmen die Verantwortung für die Behandlung, wenn es krank ist, mit einer erblichen Störung oder eine Krankheit zugezogen, während er noch in der Zucht.

Nehmen Sie Ihr Kätzchen zu Ihrem eigenen Tierarzt innerhalb von 48 Stunden, nachdem Sie es erhalten vom Züchter. Ihr Tierarzt sollte vollständig abgeben der kitten, Anamnese, untersuchen die Kätzchen gründlich, um die notwendigen medizinischen tests und Impfungen.

Zögern Sie nicht, melden Sie alle Anzeichen von Vernachlässigung oder Missbrauch der Cat Fanciers Association oder der lokalen Strafverfolgungsbehörden, wenn angemessen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: