15 Verschreibungspflichtige Medikamente, die für die Steuerung von Hund Anfälle

15 Verschreibungspflichtige Medikamente, die für die Steuerung von Hund Anfälle Arten oder Phasen der Hund Anfälle Pre-Ictal Ictal Petit-Mal-Grand-Mal-Status Epilepticus-Post-Ictal

Arten oder Phasen der Hund Anfälle

  • Pre-Ictal
  • Ictal
  • Petit-Mal –
  • Grand-Mal –
  • Status Epilepticus
  • Post Ictal
  • Pre-Ictal

In dieser phase werden Sie eine spürbare Veränderung in der Hund-Verhalten. Es werden unwillkürliche Kopf schütteln, und Speichelfluss. Der Hund kann auch anfangen zu jammern.

Ictal

Dies ist der eigentliche Anfall. Es kann dauern für ein paar Sekunden bis fünf Minuten. Kann der Hund gelähmt erscheinen. Es könnte spontane Wasserlassen, wie er verlieren wird darmkontrolle. Er wird beginnen Schaumbildung und es werden schnelle backenbewegung. Die Ictal phase hat drei Stufen der schwere, Petit Mal, Grand Mal und Status Epilepticus. Der Status Epilepticus ist sehr gefährlich, da der Hund viele Anfälle von Krämpfen mit wenig oder gar kein rest. Medizinische intervention ist absolut notwendig. Anfälle können töten Ihren Hund, wie Sie schneiden Sie die Zufuhr von Sauerstoff an das Herz und das Gehirn.

Post Ictal

Während dieser phase wird der Hund wieder zu Bewusstsein, kann aber Anzeichen von Blindheit, Schreck und Taubheit.

Epilepsie Hund oder Beschlagnahme kann nicht geheilt werden, aber wenn die richtigen Medikamente verabreicht, die die Krampfanfälle erfolgreich gesteuert.

15 Gemeinsamen Hund Beschlagnahme Medikamente

  • Phenobarbital
  • Valium
  • Kalium-Bromid
  • Chlorazepate dipotassium
  • Felbamat
  • Levetiracetam
  • Zonisamide
  • Propofol
  • Diazepam
  • Topiramat
  • Primidone
  • Neurosyn Tabletten
  • K-Bro-Vet Kautabletten
  • K-Bro Tierarzt Orale Lösung
  • PrimiTabs

Sehr oft nach der Durchführung von tests auf Ihren Hund der Tierarzt wird die diagnose Idiopathische Epilepsie oder Epilepsie mit keine bekannte Ursache der Beschlagnahme. Sie müssen sicherstellen, notieren Sie die Anzahl der Anfälle hat Ihr Hund hatte nach der ersten. Notieren Sie sich die Dauer der Anfälle sowie die körperlichen Symptome. Medikament wird täglich gegeben und die Wirksamkeit des Medikaments kann stufenweise verringert werden nach mehreren Jahren.

Die Medikamente, die der Tierarzt verschreiben, ist auf der Grundlage der schwere der Epilepsie und Ihren Hund ist die medizinische Geschichte.

Mögliche Nebenwirkungen

  • Sedierung
  • Leber-Krankheit
  • Bitteren Geschmack
  • Magen-Reizungen
  • Übelkeit
  • Zittern

Epileptische Anfälle beginnen in einem Hund ‘ s Gehirn, wenn abnormale Nerven-Gewebe Signale zu Nervenimpulsen. Kopfverletzungen oder Tumoren können auch dazu führen, Hunde-Anfälle. Wenn der Anfall erreicht hat, eine lebensbedrohliche Phase der Tierarzt kann empfehlen chirurgische intervention. Da jedoch das Risiko von Hunde-Gehirn-Chirurgie ist hoch, die Besitzer können wählen, um zu behandeln Ihre Hunde ausschließlich mit Medikamenten. Einige Besitzer mögen lieber Hunde-Akupunktur oder ganzheitliche Behandlungen, um die Kontrolle Anfälle. Obwohl es beängstigend zu sehen, wie Ihr Haustier gehen Sie durch eine Pfändung versuchen Sie nicht, heben Sie Ihren Hund oder setzen Sie einen Löffel in seinen Mund. Pflegen Sie Kontakt mit Ihren Hund und sprechen Sie mit ihm in einem ruhigen Ton.

Wenn Ihr Hund leidet an Epilepsie, Sie haben zu Häufig entsprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, um zu bestimmen, die Wirkung von Medikamenten und zu berichten, keine neuen Anfälle.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: