10 Gründe, Sollten Sie Ihre Katze eine Indoor-Katze

10 Gründe, Sollten Sie Ihre Katze eine Indoor-Katze Eine indoor-Katze hat mehrere Vorteile gegenüber Katzen, die Zeit im freien verbringen zu; indoor-Katzen sind nicht ausgesetzt, Infektionen, Parasiten, Verkehrsunfälle

Ein indoor-Katze hat mehrere Vorteile gegenüber Katzen, die Zeit im freien verbringen zu; indoor-Katzen sind nicht ausgesetzt, Infektionen, Parasiten, Unfälle oder giftige Pflanzen und Lebensmittel. Indoor Katzen Leben länger Leben, aufgrund der geringeren Inzidenz von Krankheiten und Unfällen.

1. Keine Parasiten

Haut und Darm-Parasiten wie Flöhe, Bandwürmer, Hakenwürmer Auftrag von außen, von anderen Tieren oder für die Umwelt (durch den Verzehr infizierten Kot oder Erde).

Parasiten verursachen Erbrechen, Durchfall, trockene Haut, stumpfes Fell, Juckreiz und kratzen; Parasiten können sehr stressig für eine Katze.

2. Weniger Infektionen und Krankheiten

Häufige Infektionen und einige der gefährlichsten Katzen-Krankheiten wie Tollwut, Leukämie-virus und katzenaids sind hoch ansteckend. Wenn Ihre Katze verbringt viel Zeit draußen, er kann Vertrag diese Krankheiten von infizierten Katzen oder andere Tiere.

Katzen jagen Mäuse und Vögel, die Träger von zahlreichen Infektionen.

3. Unfälle Verhindern

Verkehrsunfälle sind oft die Ursache des Todes oder schwerer Schaden in vielen Katzen. Eine indoor-Katze nicht ausgesetzt zu Unfällen, so ist er sicherer.

4. Vermeidung Von Vergiftungen

Outdoor-Katzen können leicht stolpern über giftige Pflanzen und kauen auf diese aus Neugier, Gier oder hunger. Vergiftung kann tödlich sein bei Katzen, vor allem, wenn Sie nicht bekommen, zum Tierarzt in der Zeit.

Sie können die Beseitigung der giftigen Pflanzen, Rattengift und andere potenzielle Gefahren von Ihrem Haus, so dass Ihre Katze nicht in Gefahr sein.

5. Verhindern, Dass Tier-Kämpfe

Eine Katze, die Zeit im freien verbringen können, erhalten in Kämpfe mit anderen Katzen, Hunde, Waschbären oder Stinktiere. Diese Kämpfe können zu schweren Verletzungen führen und sogar Tollwut, bereits von streunenden Katzen.

6. Cleaner Home, Geringere Risiken für Eigentümer Gesundheit

Wenn Ihre Katze nicht Wandern draußen ist, kann er nicht bringen allerlei dreck, Toten Tieren und Bakterien in Ihrem Hause, halten Sie es sauberer. Die Bakterien brachte die Katze könnte sich auf die Eigentümer, vor allem wenn die Katze mag, Zeit zu verbringen auf der Couch oder im owner ‘ s Bett.

7. Reduzierung der Risiken von Inhalant Allergien

Indoor-Katzen, die empfindlich sind, weniger ausgesetzt inhalant Allergene wie Pollen, so haben Sie ein geringeres Risiko für die Entwicklung allergischer Symptome.

8. Früherkennung von Krankheiten-Symptome

Wenn Ihre Katze ist immer zu Hause, werden Sie bemerken, Anomalien mit seiner Haut, Fell, Urin oder Kot, sobald diese auftreten. Sie können erkennen, alle Symptome möglicher Krankheiten und bekommen tierärztliche Hilfe rechtzeitig, so vermeiden Sie mögliche Komplikationen.

9. Reduziert Stress

Eine indoor-Katze ist weniger stress ausgesetzt, mit einer stabilen Umwelt.

Stress kann auch verursacht werden durch Parasiten oder Krankheiten weniger ausgesetzt, diese, eine indoor-Katze Leben können, frei von stress.

Mit einem gut etablierten routine, Katzen zu Leben ein glücklicheres Leben.

10. Längere Lebensdauer

Indoor Katzen Leben mehr als streunende diejenigen, die aufgrund des Fehlens von Risiken. Eine Katze, verbringt sein ganzes Leben drinnen lebt bis zu 16 oder 18 Jahre, während wilde Katzen, die kaum Leben 4 Jahre. Katzen verbringen Zeit drinnen und draußen wird live von 12 bis 14 Jahren im Durchschnitt.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: